Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Corona-Themen

Impfplicht - Ja, Nein, ...
Ich wollte sogar Sputnik V, es gab dann in 06/2021 Biotech, tat mir nicht gut.

Meine Gedanken/Worte beziehen sich auch nur auf die Mutante die jetzt die Oberhand hat =  Omikron.

Südafrika = 60 Millionen Einwohner Impfquote unter 30%
Coronavirus - Infektionen und Todesfälle in Südafrika | Statista

Corona Zahlen für Frankreich - aktuelle COVID-19 Statistik (corona-in-zahlen.de)

Deutschland
Coronavirus - Geimpfter Bevölkerungsanteil nach Ländern | Statista

Es gibt weniger Todesfälle, seit Omikron Einzug hält.
Auf Seite 8 sichtbar.
Unser Verhalten in der Weihnachtszeit, ist deutlich sichtbar.
Da war Omikron aber noch in der Minderheit.
2021-01-19-de.pdf (rki.de)

Jetzt die kritische Frage:
liegt es an den NEUEN Mutation?
Oder an der Impfquote?
Letzteres  widerspricht aber den Zahlen aus Südafrika. Da ist aber gerade Sommer! 
Wie wir wissen ist das Virus dann nicht so effektiv.
(Vor einigen Wochen schrieb ich schon einmal, töten ist eigentlich nicht die Absicht vieler Viren)

Ich möchte dem Coronavirus nicht die Gefährlichkeit absprechen. Es ist für uns alle neu, darum beschrieb ich meine Beschwerden nach der 1. Impfung meinem Dr. als: Wie Long Covid.
Das, Damoklesschwert schwebt weiter über uns.

Doch der Umgang mit dem Virus, daran habe ich meine Zweifel.

Aktuell
Genesenenstatus nur noch drei Monate lang gültig
Aus:
RKI: Genesenenstatus nur noch drei Monate lang gültig | ZEIT ONLINE

112021
Dem BR sagte Wagner, dass Menschen nach einer Infektion in der Regel einen niedrigeren Antikörperanteil haben als Menschen nach einer Impfung.
Aus:
Mikrobiologe: Geimpfte haben mehr Antikörper als Genesene | BR24

Lightbulb
Nach derzeitigem Wissensstand sollte der Antikörpertest nicht zum Nachweis einer Immunität nach durchgemachter Infektion oder der Qualität des Impfschutzes eingesetzt werden. Antikörper-Nachweise ersetzen zudem nicht die Schutzmaßnahmen der Corona-Pandemie und diese sollten weiterhin eingehalten werden – insbesondere beim Kontakt mit möglichen Infizierten.
Aus:
Corona Immunität nach überstandener Infektion? (helios-gesundheit.de)

Mit der AHA-Formel durchs Jahr!

Meine Stadt hat den Ursprung solcher Viren schon wieder verdrängt, der Natur wird wieder Raum genommen.
Beleuchtete Wanderwege durch die Parks = 10 Kilometer lang.

Coronavirus: Woher kommen Zoonosen? | BR24

Dieser Artikel ist falsch!
Eisbären wanderten dort schon, bevor die Stadt dort erbaut wurde.
Welteisbärentag -In Churchill klopfen die Eisbären ans Fenster

Und wenn wir uns selbst dezimiert haben = Viren, Klimawandel, Atomkraft
dann werden sie wieder Eroberer.
3 Min.
Rückkehr der Natur? Corona-Krise zieht Wildtiere in die Städte - YouTube
15 Min.  Lightbulb
Urania digital: Wildtiere in der Stadt - von Derk Ehlert - YouTube

Herr Ehlert sagte es, es dauert Zeit, Corona reicht nicht aus um Städte wieder mit Tieren zu beleben. 
Hier ein Beispiel was etwas länger nicht von Menschen bewohnt werden kann, aber von Tieren.
Tschernobyl-Sperrzone ist Paradies für Wildtiere - YouTube
In der Sperrzone von Tschernobyl blüht das Leben - Natur - derStandard.de › Wissen und Gesellschaft

Und wenn sie Atomkraftnutzung nicht möchten, bitte ich sie um eine Unterschrift-
Danke, dafür und ihre Aufmerksamkeit.
Neuigkeit zur Petition · Erfolg für die Energiewende! Kommission verschiebt Entscheidung. · Change.org
Zitieren
Thanks given by:

(18.01.2022, 06:25)fischera schrieb:  Jetzt die kritische Frage:
liegt es an den NEUEN Mutation?
Oder an der Impfquote?
Letzteres  widerspricht aber den Zahlen aus Südafrika. Da ist aber gerade Sommer! 
Wie wir wissen ist das Virus dann nicht so effektiv.
(Vor einigen Wochen schrieb ich schon einmal, töten ist eigentlich nicht die Absicht vieler Viren)

Schau mal hier im ersten Abschnitt unter #844.
Genaueres müsste man den Epidemiologen des Vertrauens fragen und dann am besten noch eine zweite und dritte Meinung einholen ;-)
Zitieren
Thanks given by:

@ Krudan +
Ich hatte damals #844 gelesen.
Da war mir aber die Debatte in unserem Land noch zu sehr auf "es sind die Ungeimpften"
Getestet wurde damals auch sehr, sehr wenig auf andere Varianten, unter 5% der Proben habe ich im Hinterkopf.

Einige Stunden nach meinem Kommentar, hier zur Impfpflicht, erschien Folge 108 beim NDR. 
Ich sehe mich da in meiner Fragestellung bestätigt.
(Minister Lauterbach sprach 12 Stunden später wieder etwas anders, aber ... wir lernen alle, wünsche ich mir)

Ergänzend möchte ich jedoch hinzufügen, zur derzeitigen Diskussion über eine Impfpflicht,
sie ist natürlich von der Qualität/der Wirksamkeit
des Impfstoffs abhängig.
Nur unter solcher Voraussetzung sehe ich auch eine gerichtlichen Überprüfung als erfolgsorientiert an.
17.01.2022
https://www.waz.de/politik/corona-impfpf...36605.html

Die Dauer beträgt ca. 80 Minuten. 
Die NDR Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Beke Schulmann sprechen dazu alle zwei Wochen im Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, 
und mit Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt.
Aus und mehr:  Lightbulb
(108) Letzte Ausfahrt Omikron?
Das Coronavirus-Update von NDR Info - (108) Letzte Ausfahrt Omikron? (google.com)

PS:
Danke für Energie der Zukunft.
Zitieren
Thanks given by: krudan

(11.01.2022, 21:22)Filenada schrieb:  Und wenn man dann noch beim PEI liest (aktualisierte Tabelle vom 14.12.2021), daß etliche Schnelltests zwar bei "sehr hoher" Virenlast anschlagen, aber bei nur "hoher" noch nicht mal jeden zweiten Positiven als solches identifizieren... Confused

In Ergänzung dazu hier eine neue Seite, bei der man nicht kilometerlang scrollen oder umständlich nach Namen suchen muß. Einfach Barcode scannen oder die Nummer darunter eintragen, auf "überprüfen" klicken, fertig:
https://schnelltesttest.de/
(Wie ich gelesen hab, ist sie noch nicht vollständig und es haben sich wohl auch in der Eile kleinere Fehler eingeschlichen, aber es wird auf Hochtouren dran gearbeitet.)

Shit happens. Mal bist Du die Taube, mal das Denkmal...

Gehört zu den OnLyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by: urmel57 , micci

#874

Warum dann also nicht im zeitlichen Abstand von 2 Wochen ergänzende Tests preisoptimiert anbieten?

Genaue quantitative Bestimmung des Status neutralisierender Antikörper. Man beachte qualitativ vs. quantitativ.
- https://www.vitale-apotheke.de/antikoerper-schnelltest

Antikörpertests - Was verschiedene Tests aussagen / Erst wenige Anbieter (10/2021)
- https://www.pharmazeutische-zeitung.de/w...6/seite/3/
"Zum direkten Nachweis von NAb führt Noweda den InfectCheck Covid-19 NAb der US-amerikanischen Firma Affimedix. Für eine exakte Auswertung dieses Tests wird ein spezielles Auslesegerät benötigt, in das die Testkassette mit der Probe (10 µl Blut oder 5 µl Serum) gesteckt wird. Die Sensitivität liegt bei 99,17 Prozent, die Spezifität bei 98,67 Prozent. Einen ähnlichen Test mit entsprechendem Diagnostikgerät bietet Vitalab an. Hier kosten das Gerät inklusive 100 Tests laut Firmen-Website derzeit netto 633 Euro."

Was sich für Apotheken und Arztpraxen als lohnenswerte Investition darzustellen scheint.
- https://www.google.com/search?q=VitaLab+...raxis+Test
Zitieren
Thanks given by:

#875

Aber nicht zu verwechseln mit dem: https://forum.onlyme-aktion.org/showthre...#pid171403
Zitieren
Thanks given by:

(22.01.2022, 12:23)Filenada schrieb:  
(11.01.2022, 21:22)Filenada schrieb:  Einfach Barcode scannen oder die Nummer darunter eintragen, auf "überprüfen" klicken, fertig:
https://schnelltesttest.de/
(Wie ich gelesen hab, ist sie noch nicht vollständig und es haben sich wohl auch in der Eile kleinere Fehler eingeschlichen, aber es wird auf Hochtouren dran gearbeitet.)

Das gefällt mir. Habe hier noch Tests liegen, die ich verwende. Bei hoher Viruslast 86% ansonsten 46%  Confused
Also ohne Symptome kann man sich das doch eigentlich auch sparen (3xgeimpft). 
Nochdazu wo das Sozialleben auf Sparflamme läuft.

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org

Wenn du strauchelst,
weil dir die Arbeit zu schwer wird,
möge die Erde tanzen,
um dir das Gleichgewicht wiederzugeben.
Zitieren
Thanks given by: micci

Aus #871
Aktuell Genesenenstatus nur noch drei Monate lang gültig

Aber 26.01.2022
Seit Mitte Januar ist der Corona-Genesenenstatus nur noch drei statt wie vorher sechs Monate lang gültig. Nicht so im Bundestag, wo bislang noch die alte Frist gilt. Das soll sich nun offenbar ändern.
Trotz der Verkürzung des Genesenenstatus von sechs auf drei Monate für die Bürger gilt im Bundestag teilweise weiter die alte Frist. Darüber soll nun im Parlament soll neu beraten werden.
Quelle = Tageschschau

Was will ich andeuten/sagen!? 
Oktober 2021
Frage und Antwort in diesem Link.
In Österreich können Corona-Genesene ihren Genesenenstatus durch einen entsprechenden Antikörper-Nachweis verlängern. Warum ist das in Deutschland nicht möglich?

2022 ist es wieder nicht möglich wegen fehlender PCR Tests. Und ich habe diese Schuldzuweisungen so satt, ... sie haben nie verstanden was es  bedeutet eine Pandemie zu bekämpfen. Jeden Tag 200-400 Menschen als verstorben zu melden scheint selbstverständlich zu werden.
Die Meldungen erfolgen ja auch immer erst mit Zahlen die sehr fragwürdig sind, ... Genesene gibt es schon nicht mehr.
Infizierte, was soll dass Zahlenspiel?
Gibt es PCR-Alternativen?Der gesundheitspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Janosch Dahmen, hat bereits vorgeschlagen, PCR-Tests künftig im Pool-Verfahren auszuwerten. Deutschland hinke wegen seiner Strategie der Einzelauswertung anderen Staaten hinterher. Beim Pool-Verfahren werden mehrere Proben gleichzeitig geprüft, wenn der Befund positiv ist, werden alle Tests noch mal einzeln ausgewertet. Das bindet weniger Kapazitäten.Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) sagte dazu in der ARD mit Blick auf die Vorgängerregierung: "Dieses Verfahren ist vor einem Jahr nicht vorbereitet worden, darum können wir darauf jetzt nicht zurückgreifen."
Aus:
Corona-Teststrategie : Was der PCR-Test-Mangel bedeutet | tagesschau.de

Pool Verfahren seit langer Zeit bekannt, hier seit einigen Stunden in Erwägung bezogen.
PCR-Pooltests an Grundschulen, Förderschulen und in den Jgst. 5 und 6 aller Schularten (bayern.de)

Kann man Schweden und Deutschland vergleichen? 
Ich denke nicht, weil die Wohnsituation eine andere ist, wir sahen aber alle die Bilder von gefüllten Tischen in und vor Kaffees.
Corona Zahlen für Schweden - aktuelle COVID-19 Statistik (corona-in-zahlen.de)

Aus meiner Sicht hat es sich gezeigt, Deutschland ist oberflächlich betrachtet super, wenn es aber gefordert wird eine Bananenrepublik.
Jetzt könnte ich 100 Fakten liefern, möchte ich hier aber nicht.
Wichtig für die Zukunft sehe ich nicht nur im Gesundheitswesen einen Zusammenschluss im Bereich der Gewerkschaften wo natürlich auch Mitglieder ihren Beitrag entrichten müssen. 
Der Gegenpool zur Politik muss durch organisierte Bürger hochgradig gesteigert werden. Zur Zeit steigert nur die Politik ihre Anzahl an Abgeordneten zum Bürger.
Ein Beispiel der Perversität, neben der Schere zwischen Armut und Reichtum:

09.11.2021, 11:00 Das Bundeskanzleramt in Berlin ist mit mehr als 25.000 qm Nutzfläche größer als das Weiße Haus in Washington, D.C. oder der Élysée-Palast in Paris. 2001 wurde der 262,5 Mio. Euro teure Bau bezogen. Weniger als 20 Jahre nach dem Erstbezug ist der Amtssitz der Bundesregierung bereits wieder zu klein.

Das kommt aus einem Steuergeldprogramm was Menschen/Regionen die aus dem Kohleausstieg Nachteile erfahren helfen soll.
Sie greifen die 40 Milliarden an, ein Beispiel:
„Das wird uns in der Lausitz im Strukturwandel nicht helfen“: Weiter Kritik an Millionen-Förderung für RKI-Projekt in Wildau
Aus:
RKI-Projekt in Wildau: Kritik an Förderung aus der Lausitz (maz-online.de)

Petition gegen Kohlegeld für Naumburger Dom ist gescheitert 
Die Fassade wurde für 800.000 Euro saniert. Laut Ausschuss war die Investition gerechtfertigt.  
Von Martin Walter 25.01.2022

Natürlich ist dieser Dom in der Hand einer Stiftung:
UNESCO-Komitee sagt „Ja“ in Bahrain  NAUMBURG. Der Naumburger Dom gehört nun endgültig zum Welterbe der Menschheit. Das UNESCO-Welterbe-Komitee hat dies heute (1. Juli 2018) in seiner 42. Sitzung in Bahrain beschlossen. 
Die 21 Mitglieder des Gremiums folgten nach einer ausführlichen Diskussion damit einem Antrag des Karibik-Staates St. Kitts und Nevis, dem sich weitere Staaten wie Ungarn, Tansania, China, Kuweit und Zimbabwe anschlossen. Der deutschen Delegation, die den Naumburger Antrag in Bahrain vertrat, gehörten auch Landrat Götz Ulrich, der Stiftsdirektor der Vereinigten Domstifter, Dr. Holger Kunde, und der Geschäftsführer des Vereins Welterbe an Saale und Unstrut, Roland Thrän, an.
Aus:
Vereinigte Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstift Zeitz: Vereinigte Domstifter (vereinigte-domstifter.de)

Aber statt einem sicheren PCR Test auf Steuerzahlerkosten, machen sie lieber, in eigener Verantwortung, 2-3 Antigentests von Discounter.
(Rat aus der Politik)
Wo soll das Geld auch herkommen und wer soll diese ganzen Tests auswerten um sie, ihre Familie und ... zu schützen.
Corona-Schnelltests: Wie sicher erkennen sie Omikron? | NDR.de - Ratgeber - Gesundheit

Zeitumstellung ist angesagt.
(hat die EU auch nicht gebacken bekommen, nach 100 derten Beratungen)
Denkumstellung meine ich eigentlich.

„Frage nicht, was dein Land für dich tun kann – frage, was du für dein Land tun kannst.“
Zitieren
Thanks given by:

Coronavirus-Pandemie 
Moderna startet Studie zu Omikron-Impfstoff Stand: 27.01.2022
Aus:
Coronavirus-Pandemie: Moderna startet Studie zu Omikron-Impfstoff | tagesschau.de

Ich hoffe, sie haben recht.
15.01.2022
Führt Omikron Südafrika in die Endemie? (riffreporter.de)
27.01.2022
Ich mag den FOCUS nicht besonders, aber er geht hier mal etwas auf die T-Zellen ein.
Südafrika-Studie bestätigt Omikron-Verdacht - aber es gibt auch gute Nachricht - FOCUS Online
Zitieren
Thanks given by:

Die Entwicklung mit dem Abwassermonitoring (#664) geht auch weiter: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/35051459/ (17.01/2022)

vs. https://www.welt.de/politik/deutschland/...ystem.html (29.01/2022)

Bernd M. Gawlik schrieb mir:
"Tatsache ist allerdings auch, dass abwasserbasierte Epidemiologie immer noch etwas stiefmütterlich in DE behandelt wird. Man hat ja ein sehr gutes Gesundheitssystem, in dem andere Erreger wie Influenza oder Polio einfach gut erfasst werden. Ich bin fest davon überzeugt, dass sich das langsam ändern wird. Im Grunde ist das Abwassersystem das urbane Gegenstück zu dem menschlichen Magen-Darmtrakt. Und auch da sind wir gerade erst am Anfang des Verständnisses wie wichtig z.B. die einzelnen Komponenten der Darmflora in ihrem Zusammenwirken sind. Genauso wird sich auch unser Verständnis über Abwasser als echte Informationsquelle über eine urbane Bevölkerung weiter entwicklen und wir werden interessante Daten zur öffentlichen Gesundheitslage finden. Das betrifft nicht nur die mikrobielle Seite also Krankheitserreger, sondern auch chemische Substanzen, wie z.B. Arzneimittel, auch Drogen, aber eben auch Lebensmittelzusatzstoffe oder im Haushalt eingesetzte Pestizide und weitere Chemikalien."

Ein Gesundheitssystem, das aber auch für nachhaltig effektive und hocheffiziente Entlastungsmöglichkeiten dankbar sein müsste.
Zitieren
Thanks given by: Filenada


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 5 Gast/Gäste