Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Augenbrennen und sonstige Augenirritationen
#11

kurzes update:
war gestern dann beim Augenarzt um das alles abklären zu lassen. Habe alle möglichen Tests durchgemacht die man so macht beim Augenarzt. nach kurzer Besprechung mit dem Arzt und auch Unterhaltung über Borreliose und wie sehr die Augen betroffen sein können meinte der Arzt nur, dass das schon eher häufig vorkommt, und das er einige Patienten mit ähnlichen Symptomen hätte.

soweit so gut, die Augen scheinen ok zu sein, Tests sind unauffällig was schon mal beruhigend ist. Ich habe jedoch nachwievor brennende Augen, schmerzende Augen, hohe Lichtempfindlichkeit und Trockenheit. Er hat mir Augentropfen mit Hyaluron und eine Lesebrille verschrieben. Wie lange das Ganze anhält bzw. ob sich das Verbessern bzw. Verschlechtern wird darauf bekam ich keine Antwort.

wenigstens konnte Schlimmere Sachen ausgeschlossen werden....
Zitieren
Thanks given by:
#12

Hallo Gunni,
vielen Dank für Deine Rückmeldung. Zumindest kannst Du eine schlimmere Krankheit ausschließen, was Dich mit den aktuellen Beschwerden nicht wirklich trösten wird.
Gute Besserung,
LG, Boembel
Zitieren
Thanks given by:
#13

(15.10.2020, 20:20)Boembel schrieb:  Hallo Gunni,
vielen Dank für Deine Rückmeldung. Zumindest kannst Du eine schlimmere Krankheit ausschließen, was Dich mit den aktuellen Beschwerden nicht wirklich trösten wird.
Gute Besserung,
LG, Boembel

Hallo Boembel!

Vielen lieben Dank für deine Genesungswünsche! Du hast absoult recht, es ist gut dass man was Schlimmeres ausschließen kann, hilft jedoch leider nicht wirklich gegen die Beschwerden, aber wird schon... hoffentlich.
Ich wünsche dir ein herrliches weekend!

lg gunni
Zitieren
Thanks given by:
#14

Ich habe ähnliche Augenprobleme seit dem Aubruch des Spätstadiums meiner chron. Neuroborreliose.
Bei mir ist es Brennen, schwere Augenlider/müde Augen, Trockenheit etc und auch schlechteres Sehen (kurzsichtiger als zuvor) sowie Unschärferes Sehen auf einem Auge. 
Der Augenarzt gab mir die Diagnose Lidrandentzündung/Blefaritis. Passt zu den Schleimhautbeschwerden. Mein Spezi meint ganz locker dass Borreliose sehr oft mit Augenbeschwerden einhergeht..
Zitieren
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste