Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Wechselwirkung Doxycyclin und Mineralstoffe
#1

   

Da es immer wieder Thema ist, hier  eine Auflistung des Calciumgehaltes verschiedener Mineralwässer und Lebensmittel.

Bei der Einnahme von Doxycyclin sollten auch auf Magnesium und Eisenpräparate verzichtet werden. Ist allerdings auch im Beipackzettel der Präparate aufgelistet.

Zweiwertige  Metallionen wie von Calcium, Magnesium aber auch dreiwertiges Eisen binden Doxycyclin fest an sich, so dass beides nicht aus dem Darm aufgenommen wird. 

Menschen mit Risiko oder bei bereits festgestellter verringerter Knochendichte (Osteoporose oder Osteopenie)  würde ich aus persönlicher Erfahrung empfehlen, nach Möglichkeit auf andere Antibiotika auszuweichen.

Welche das sind, ist den verschiedenen Leitlinien zur entnehmen. 

LG Urmel

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org

Wenn du strauchelst,
weil dir die Arbeit zu schwer wird,
möge die Erde tanzen,
um dir das Gleichgewicht wiederzugeben.
Zitieren
Thanks given by: Chance , borrärger , Marvolo , micci
#2

Keine Werbung, sondern als Ergänzung zu den aufgelisteten Gewässern:

Volvic: Calcium 12 mg/l, Magnesium 8 mg/l (Natrium ist einwertig und spielt deshalb keine Rolle)

Shit happens. Mal bist Du die Taube, mal das Denkmal...

Gehört zu den OnLyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by: fischera , borrärger , urmel57 , micci


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste