Antwort schreiben 
Ricksettsien
Verfasser Nachricht
Maurizia Offline
Member
***

Beiträge: 243
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 53
Given 89 thank(s) in 71 post(s)
Beitrag #1
Ricksettsien
Hallo ihr Lieben,

meine Tochter wurde von einer Zecke gestochen. Habe die Zecke in einem Labor testen lassen und das Ergebniss meiner Tochter ist jetzt da.
Alles negativ bis auf Ricksettien.
Was heisst das für uns/mich jetzt. Wie schlimm sind diese??? Der vom Labor meinte, dass sie keine schlimmen Probleme nach sich ziehen wie die Borreliose, dass es zu Fieber kommen könnte (hat sie nicht) muß aber nicht.

Ich habe jetzt aber Fieses gelesen, was wisst ihr?

Maurizia

Gehört zu den Onlyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org Icon_dafuer
12.06.2013 08:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DanielaFe Offline
Member
***

Beiträge: 167
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 48
Given 130 thank(s) in 62 post(s)
Beitrag #2
RE: Ricksettsien
Hallo Maurizia,

du bist doch bei Frau Dr. D. in Behandlung. Kannst du sie nicht fragen, was du machen kannst/musst?

LG
Daniela
12.06.2013 10:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maurizia Offline
Member
***

Beiträge: 243
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 53
Given 89 thank(s) in 71 post(s)
Beitrag #3
RE: Ricksettsien
Mach ich auf jeden Fall. Leider ist sie momentan nicht erreichbar.

Maurizia

Gehört zu den Onlyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org Icon_dafuer
12.06.2013 10:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DanielaFe Offline
Member
***

Beiträge: 167
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 48
Given 130 thank(s) in 62 post(s)
Beitrag #4
RE: Ricksettsien
Das ist ja nicht so toll... Kann dich gut verstehen, ich hätte auch
Angst um mein Kind! Aber, vielleicht kann dir noch jemand einen Tipp geben! Alles Gute!

LG
Daniela
12.06.2013 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Maurizia
ticks for free Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.341
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5931
Given 4736 thank(s) in 1355 post(s)
Beitrag #5
RE: Ricksettsien
Hallo Maurizia,


ich wünsch euch, dass alles komplikationslos verläuft!

Die Rickettsiengefahr wird wohl weitgehend noch mehr unterschätzt als die Borreliose.

Zitat:Co-Infektionen sind sehr selten?

Wirklich? Angesichts einer völlig unzureichenden epidemiologischen Datenlage zur Inzidenz und Prävalenz von Babesien, Rickettsien und anderen durch Zeckenstiche auf Menschen übertragene Pathogene in der Bundesrepublik kann man da nicht sicher sein. Untersuchungen in der Schweiz zeigen, dass dort beispielsweise in 42% der Zecken Rickettsien gefunden wurden und in Deutschland gibt ein Zeckenlabor an, dass 6 % der Zecken mit Ehrlichien und Babesien verseucht sind. Auch einschlägige Untersuchungen von Hassler, Kimmig und Hunfeld zeigen, dass wir es wohl nicht unbedingt mit „sehr seltenen“ Infektionen zu tun haben, sondern offenbar mit Erkrankungen, die mangels Kenntnisstand schlicht nur „sehr selten“ diagnostiziert werden.
[/b]
Ein Vortrag über Zecken, FSME und Borreliose und die Gedanken eines Zuhörers



Berghoff dazu:

Zitat:Ungeklärt ist die Bedeutung der Coinfektionen für das Krankheitsgeschehen, also deren Pathogenität im Vergleich zur Lyme-Borreliose. Bei Zweifach- oder Mehrfachinfektionen kann somit im Einzelfall nicht entschieden werden, welche Infektion bei der Krankheitsverursachung dominiert.

Bei der Symptomatik ergeben sich zwischen Lyme-Borreliose und Coinfektionen erhebliche Überschneidungen, so dass oft eine eindeutige Zuordnung der Krankheitsmanifestationen zu den vorliegenden Infektionen unmöglich wird.

Zahlreiche Symptome können also sowohl durch eine Lyme-Borreliose als auch durch sogenannte Coinfektionen bedingt sein.

Infektiologische Differentialdiagnose der chronischen Lyme-Borreliose und
sogenannte Coinfektionen von Walter Berghoff

LG, ticks
________________________________________________________
OnLyme-Aktion.org
12.06.2013 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Hibiskus , Filenada , Klaus
-sonnenschein10 Offline
Member
***

Beiträge: 220
Registriert seit: Apr 2013
Thanks: 112
Given 37 thank(s) in 21 post(s)
Beitrag #6
RE: Ricksettsien
Hallo.
Habe auch noch was gefunden.
Bin mir ziemlich sicher dass ich das habe.
Vorallem die aussagen bei früher Behandlung gute Prognose ansonsten verläuft sie in schweren fällen tödlich. Blutdruckabfall,Kreislaufversagen..seien schwere Zeichen.toll echt ..auch laehmungen...oh man sch...echt...und resistenzen wuerden die auch mehr bilden

Der Weg zum Himmel ist steinig.Heart
15.06.2013 06:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
urmel57 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 8.576
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 20127
Given 24049 thank(s) in 6214 post(s)
Beitrag #7
RE: Ricksettsien
Sonnenschein, verüble mir das bitte jetzt nicht, aber wenn man sich so durch die Krankheitssymptome aller Krankheiten durchliest, kann sich jeder irgendwo wiederfinden. Du hast doch jetzt einen Termin bei einem Spezi, lass ihn dich beraten und mach dich solange nicht verrückt mit Dingen, die sein könnten, da wird man ja seines Lebens alleine deshalb nicht mehr froh.

Liebe Grüße Urmel

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org


Möge der Wind immer in deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf deine Felder fallen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.06.2013 08:20 von urmel57.)
15.06.2013 08:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: ticks for free , leonie tomate , -sonnenschein10 , Sunnie , Filenada , monimaus
leonie tomate Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.561
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 15245
Given 7369 thank(s) in 2186 post(s)
Beitrag #8
RE: Ricksettsien
Zitat:bei früher Behandlung gute Prognose ansonsten verläuft sie in schweren fällen tödlich. Blutdruckabfall,Kreislaufversagen..seien schwere Zeichen.toll echt ..auch laehmungen...oh man sch...echt..


Liebe Sonnenschein,

meine Tochter hat Rickettsien und ich hab auch welche. Neben zig anderen, nachgewiesen aktiven Co-Infektionen.
Meine Tochter war zudem jahrelang unentdeckt und unbehandelt erkrankt. Undecided

Ich kann dir definitiv versichern, dass weder die Kleine (19 Jahre Icon_winkgrin) noch meine Wennigkeit beabsichtigen, sich zum Sterben niederzulegen. Icon_unknownauthor_zwinker

Es wird nicht alles so heiß gegessen wie es gekocht wird. Und nur weil etwas eintreten könnte, tritt es noch lange nicht ein. Blush


Liebe Grüße

Leonie

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen.

Platon
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.06.2013 09:16 von leonie tomate.)
15.06.2013 09:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: -sonnenschein10 , Sunnie , urmel57 , Filenada , monimaus , Mysmaska
-sonnenschein10 Offline
Member
***

Beiträge: 220
Registriert seit: Apr 2013
Thanks: 112
Given 37 thank(s) in 21 post(s)
Beitrag #9
RE: Ricksettsien
Liebe Leonie, lieber Urmel, ihr macht mir etwas Mut! :-)
Einem bleibt nur manchmal die Luft weg, wenn man sowas liest und die eigenen Symptome einen noch runter ziehen. Aber danke :) werde meinen Spezi drauf ansprechen. die Symptome passen aber exakt.

Hier noch ein Link den ich gefunden habe...

http://www.symptome.ch/vbboard/borrelios...din-4.html

Die Therapie mit Dr. Jadin..

naja ich weiß ich recherchier so viel. sollte mal abschalten und keinen Internetzugriff haben....und wenn ich dann noch lese, die eine hat lupus bekommen und dies und jenes. oh Gott oh Gott. ich glaube ich sterbe wenn dann an nem Nervenzusammenbruch als an dieser quälenden Infektion.

LG sonnenschein

Der Weg zum Himmel ist steinig.Heart
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.06.2013 09:30 von -sonnenschein10.)
15.06.2013 09:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste