Antwort schreiben 
Tee gegen Borre, Erfahrungen, Herxheimer?
Verfasser Nachricht
leonie tomate Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.602
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 15321
Given 7397 thank(s) in 2194 post(s)
Beitrag #11
RE: Tee gegen Borre, Erfahrungen, Herxheimer?
Zitat:Ist ja richtig teuer, um die 50 Euro pro Flasche? Gibt es da verschiedene Sorten davon oder ist Samento gleich Samento?

Ja, ich finde Samento auch teuer. Aber 50.- Euro? Der Preis erscheint mir zu hoch angesetzt.
Bezugsquellen gibt es unterschiedliche:
http://www.medizinfuchs.de/preisvergleic...40151.html
http://www.derma-vit.com/index.php/cat/c...rakte.html

Samento ist Samento. Es ist das Katzenkrallepräparat von der Firma Nutramedix.
Es gibt von anderen Anbietern, andere Produkte.


Liebe Grüße

Leonie

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen.

Platon
15.06.2013 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sunflower Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.015
Registriert seit: Apr 2013
Thanks: 1589
Given 1968 thank(s) in 846 post(s)
Beitrag #12
RE: Tee gegen Borre, Erfahrungen, Herxheimer?
@Borri: es gibt US Therapeuten (Buhner, Ärzte, die die traditionelle und moderne chinesische Medizin anwenden), die der Meinung sind, daß normale Uncaria Tomentosa Präparate (Pulver, Kapseln, Tinkturen) genauso gut antibiotisch gegen Borrelia Burgdorferi wirken wie Samento (Nutramedix):

http://buhnerhealinglyme.com/the-protocols/

http://goodbyelyme.com/free-articles/ant...me-healing

POAs (oxindole alkaloide) sollen immunstimulierend/entzündungshemmend wirken.Manche Studien weisen darauf hin, daß die in normalen Uncaria Tomentosa Präparaten ebenfalls enthaltenen TOAs die Wirkung der POAs hemmen.Das wird aber von vielen US Therapeuten bestritten (Samento ist TOA frei, enthält also nur POAs.Allerdings ist die Tinktur nicht standardisiert, sprich der Inhalt an POAs kann von Charge zu Charge schwanken.Dagegen sind die Samento Kapseln standardisiert-sie enthalten 3 mg POA pro Kapsel-Achtung: PC Samento von Biopure.eu ist nicht das Original-Samento von Nutramedix und nicht TOA frei! Allerdings hat eine Userin hier sehr gute Langzeiterfahrungen damit gemacht.)

Die antibiotische Wirkung von Uncaria Tomentosa kommt aber wahrscheinlich von anderen Wirkstoffen (Quinovic acid glycosides), die in normalen Uncaria Präparaten mit hoher Wahrscheinlichkeit auch enthalten sind:

http://www.mskcc.org/cancer-care/herb/cat-claw

Auf jeden Fall gibt es auf US Seiten Berichte von Lyme Patienten, die von normalen Uncaria Tomentosa Präparaten profitiert haben.

Gute Besserung und liebe Grüsse
Sunflower


Lyme-Borreliose seit 2008
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.06.2013 20:58 von Sunflower.)
15.06.2013 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fischera Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 6.181
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5283
Given 9212 thank(s) in 3709 post(s)
Beitrag #13
RE: Tee gegen Borre, Erfahrungen, Herxheimer?
zu #12
http://translate.google.de/translate?sl=...2Fcat-claw
Schönes Sonntag

https://www.phoenix.de/sendungen/gesprae...20665.html
https://www.book2look.com/book/9783426787946
https://www.plant-for-the-planet.org/de/...schokolade
15.06.2013 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Sunflower , Oolong
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste