Antwort schreiben 
Gabapentin
Verfasser Nachricht
irisbeate Offline
Senior Member
****

Beiträge: 473
Registriert seit: Jul 2013
Thanks: 1624
Given 883 thank(s) in 304 post(s)
Beitrag #1
Gabapentin
Liebe Forumsmitglieder,

irgendwo (Web oder Buch?) hat Frau Dr. H.-S. mal erwähnt, daß
sie ihren Patienten bis ca. 1 Jahr lang Gabapentin gegen Nervenschmerzen gibt.
Habe bei mir immer noch eine unangefangene Packung liegen.
Als sehr häufige Nebenwirkung steht dort "Virusinfektionen" und
unter häufige Nebenwirkungen sind noch andere Infektionen gelistet.
Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Medikament?
Nehme seit dem 14. Juni Minocyclin (bis vor kurzem mit Quensyl).
Habe von Leonie gehört, daß es bei ihr die neurologischen Symptome
verstärkt hat. Hat jemand sonst auch noch solche Erfahrungen gemacht?
Das Brennen der Füße und Handflächen macht mich bald wahnsinnig.
Es fängt sofort an, sobald die Füße den Boden berühren. Mag mich kaum noch bewegen. Nachts geht es eigentlich recht gut.

Liebe Grüße, IrisBeate

Absence of proof is not proof of absence (William Cowper).
18.08.2013 11:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
leonie tomate Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.561
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 15245
Given 7369 thank(s) in 2186 post(s)
Beitrag #2
RE: Gabapentin
Kurz zur Ergänzung, respektive evtl. zur Richtigstellung, falls ich mich missverständlich geäußert haben sollte... Icon_smilina
Zitat:Habe von Leonie gehört, daß es bei ihr die neurologischen Symptome
verstärkt hat.

Hat es, aber nur im Rahmen einer Herxreaktion und dann als (bekannte) Nebenwirkung trat Schwindel auf.

Alle diese Symptome verschwanden nach Beendigung der Therapie, die darüber hinaus ausgesprochen erfolgreich war. Meine neurologischen Beschwerden wurden deutlich verbessert.

Liebe Grüße

Leonie

PS: Zu dem Gabapentin kann ich nichts sagen, außer, dass ich es nur nehmen würde in Absprache mit einem erfahrenen Spezi.

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen.

Platon
18.08.2013 12:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57
Extremcouching Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.149
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 7820
Given 2447 thank(s) in 658 post(s)
Beitrag #3
RE: Gabapentin
Hallo IrisBeate,

mein Vater nimmt G. auch und verträgt es sehr gut. Es ist wohl bisher auch eine leichte Besserung eingetreten.

LG Couch Icon_winken3

Ich bin dabei: OnLyme-Aktion.org
19.08.2013 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rosenfan Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.736
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 1168
Given 2805 thank(s) in 1371 post(s)
Beitrag #4
RE: Gabapentin
Hallo,

früher hat man auch trizyklische Antidepressiva in der Schmerztherapie eingesetzt. http://de.wikipedia.org/wiki/Amitriptylin

Vielleicht wäre das eine Alternative für Dich. Ich habe es einige Zeit zusammen mit Tilidin genommen.

Gruß - Rosenfan

Älter werden ist die einzige Möglichkeit länger zu leben!
Aber alt werden ist nichts für Feiglinge...
28.08.2013 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste