Antwort schreiben 
möchte auch mal was positives bereichten
Verfasser Nachricht
Morbus Bahlsen Offline
Senior Member
****

Beiträge: 412
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 264
Given 626 thank(s) in 180 post(s)
Beitrag #11
RE: möchte auch mal was positives bereichten
ah o.k. dachte schon wieder ich hätte was vergessen ;-)
Bahlsen als Lekkerei, ja klar, so hab ich es noch gar nicht betrachtet

Was ist nun wieder ein Speedy?
kannste mal nen link einstellen?

es gibt anscheinend Dinge von denen ich noch nie gehört habe


(07.01.2014 19:45)Hibiskus schrieb:  Morbus Bahlsen, meine Tante hat nach dem Kriege bei Bahlsen gearbeitet und da sie eine gaaaanz liebe Tante war, verbindet sich für mich der Name Bahlsen mit wunderbaren Leckereien.
Herrliche Kekse und ein spezielles in Goldpapier eingewickeltes Osterei, welches man leider irgendwann aus dem Programm genommen hat.

Den Namen deines Hundemädchens hast du im Oracolo-Thread erwähnt. Da habe ich gleich nachgesehen.

Also nix geheimnisvolles ...

Einen E-Rolli habe ich noch nicht, dafür ein quittegelbes Speedy. Das Speedy ist ein Zuggerät, das man am handbetriebenen Rolli ankuppeln kann. Ist gut für längere Strecken, nur bei Einkäufen usw. muß es meistens draußen warten. Da ist ein E-Rolli viel praktischer.

LG - Rolli

Nimm dir Zeit, solang dir welche bleibt.....
08.01.2014 00:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ticks for free Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.340
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5982
Given 4738 thank(s) in 1357 post(s)
Beitrag #12
RE: möchte auch mal was positives bereichten
(08.01.2014 00:44)Morbus Bahlsen schrieb:  Bahlsen als Lekkerei, ja klar, so hab ich es noch gar nicht betrachtet

Und ich dachte bisher immer, dein Nick soll ....äääh...einen 'Hang zur Naschsüchtigkeit' ausdrücken Biggrin

Google belehrte mich nun:
Zitat:Morbus Bahlsen ist im Medizinerdeutsch eine scherzhafte Umschreibung für Debilität bzw. Dummheit. Die Bezeichnung leitet sich vom gleichnamigen deutschen Gebäckhersteller ab und ist assoziativ aus umgangssprachlichen Ausdrücken wie "einen an der Waffel haben" bzw. "weicher Keks" abgeleitet.

Rolleyes

LG, ticks
________________________________________________________
OnLyme-Aktion.org
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2014 10:17 von ticks for free.)
08.01.2014 10:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Morbus Bahlsen
Hibiskus Offline
Senior Member
****

Beiträge: 379
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 2027
Given 578 thank(s) in 203 post(s)
Beitrag #13
RE: möchte auch mal was positives bereichten
Ja, Morbus Bahlsen, das ist eine riesige Industrie und man muß viel lernen. Trotzdem habe ich mir einen Rolli andrehen lassen, der 1 1/2 Zentimeter niedriger ist als seine Vorgänger. Für mich ist das beim Umsetzen eine Katastrophe. Kraft und Lust zum Reklamieren hatte ich nicht, also habe ich meine treuen wackeligen Rollis wieder in Gebrauch.

Verlinken kann ich leider nicht; google doch bitte nach speedy.de.

LG - Biggy

P.S.
Amethyst, falls du hier mitliest:
die Seite ist bestimmt auch für dich interessant. Startseite ganz unten:
Hunde ... Zeitungsartikel

Dialog setzt die grundsätzliche Achtung der Würde des Einzelnen voraus.
(L. Nowak)
Gehört zu den Onlyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
08.01.2014 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Morbus Bahlsen
anfang Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.973
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 2635
Given 5445 thank(s) in 2073 post(s)
Beitrag #14
RE: möchte auch mal was positives bereichten
Hui...da gibts schon eine riesige Auswahl,Varianten - je nach eigenen möglichkeiten und wohl auch abhängig vom Geldbeutel und der KKs.
Pers. habe ich die schon Live erlebt-gesehen.Einfach ausgedrückt,ein ankuppelbarer Vorsatz auf Zwei gelenkte Räder,auf deren Achse eine Battery und intergrierter Motor verbaut ist ist.Da kam eine junge Frau damit zum Tiermarkt auch..brems..quietsch,steht-abgekuppelt und draußen stehen gelassen...päng und weiter gings mit dem Rolli durch den Markt-so schnell konnt ich nicht gucken...feine Sache. - anfang -

http://www.speedy.de/de/extras/fotogalerie

... auch du bist ein Teil des Wasser`s - das jeder Fisch zum schwimmen braucht...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2014 11:57 von anfang.)
08.01.2014 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Hibiskus , Morbus Bahlsen
fischera Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.504
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5119
Given 8900 thank(s) in 3569 post(s)
Beitrag #15
RE: möchte auch mal was positives bereichten
Morbus BAHLSEN in Verbindung mit Keksen, da fällt mir das falsche Kümelmonster ein:
http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/b...39960.html

https://fridaysforfuture.de/
https://parentsforfuture.de/de/
und nicht vergessen
https://www.plant-for-the-planet.org/de/...schokolade
08.01.2014 12:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Hibiskus , Morbus Bahlsen
Morbus Bahlsen Offline
Senior Member
****

Beiträge: 412
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 264
Given 626 thank(s) in 180 post(s)
Beitrag #16
RE: möchte auch mal was positives bereichten
aaahhhhhhhhhhh nun weiss ich was das ist so ein Speedy
wäre allerdings für mich auch eher nicht brauchbar da man dort die Arme doch recht hoch nehmen muss, saublöde Haltung wenn die Schulter streikt :-/
Ich werde wechseln solange eben möglich, wenns geht von den Gelenken, Aussentemperatur (Akkuproblem) + Motorik nehm ich die Tante Paula, wenns nicht geht den E Rolli
Auf der Strasse hab ich son Speedy Teil noch nie gesehen
sieht sehr praktisch aus einerseits, andererseits ist dat wohl auch schnell mal gemopst denke ich
sag mal Hibiskus, wenns dir nicht wirklich hilfreich ist langt dann da nicht auch mal ein Zweizeiler an die KK?

Und nein den Hang zur Naschsüchtigkeit meinte ich eigentlich nicht mit meinem NickIcon_flucht-mrgreen
ich dachte da eher an "einen an der Waffel haben" Icon_pfeif2
Ist auch manchmal wirklich einfacher als wem zu erklären was Borre ist ;-)

@fischera:
DAS war ich net, das war ich net.......fand allerdigs die aktion sehr gut irgendwieIcon_thumbs2-up_new

Nimm dir Zeit, solang dir welche bleibt.....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2014 01:01 von Morbus Bahlsen.)
09.01.2014 00:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Niki , Hibiskus , Regi
Hibiskus Offline
Senior Member
****

Beiträge: 379
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 2027
Given 578 thank(s) in 203 post(s)
Beitrag #17
RE: möchte auch mal was positives bereichten
Hallo Morbus Bahlsen,

über das Speedy habe ich nix zu meckern. Im Gegenteil, das ist ausgezeichnet für seine Zwecke.
Super wäre als Ergänzung so ein E-Rolli wie Deiner. Nur im Moment nutzen mir beide nichts, weil es 6 km bis zum nächsten Ort sind. Die Straße führt auch durch "finstren Tann" und einige Autofahrer verhalten sich wie auf der Autobahn.
Meckern muß ich über mich, weil ich mir einen zu niedrigen handbetriebenen Rolli hab andrehen lassen.
Einmal nicht aufgepaßt, jeden Tag mehrere Male Ärgergefühle.

Wie kommst Du mit Deinem neuen Gefährt zurecht? Klappt es schon?

LG - Biggy

Dialog setzt die grundsätzliche Achtung der Würde des Einzelnen voraus.
(L. Nowak)
Gehört zu den Onlyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
11.01.2014 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Morbus Bahlsen Offline
Senior Member
****

Beiträge: 412
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 264
Given 626 thank(s) in 180 post(s)
Beitrag #18
RE: möchte auch mal was positives bereichten
ah, o.k.
dann wäre dir also ein E Rolli auch keine wirkliche Hilfe, richtig?
Ich beabsichtige auf dem Gehweg zu fahren, oder aber wenn einer da ist auch auf dem Rad Weg (darf man das eigentlich? ach mir egal, sollen die mich doch verhaften ;-)
Und meiner ist noch gar nicht da, ist bestellt beim Hersteller und wenn er denn da ist wird er angeliefert und erklärt.


(11.01.2014 18:45)Hibiskus schrieb:  Hallo Morbus Bahlsen,

über das Speedy habe ich nix zu meckern. Im Gegenteil, das ist ausgezeichnet für seine Zwecke.
Super wäre als Ergänzung so ein E-Rolli wie Deiner. Nur im Moment nutzen mir beide nichts, weil es 6 km bis zum nächsten Ort sind. Die Straße führt auch durch "finstren Tann" und einige Autofahrer verhalten sich wie auf der Autobahn.
Meckern muß ich über mich, weil ich mir einen zu niedrigen handbetriebenen Rolli hab andrehen lassen.
Einmal nicht aufgepaßt, jeden Tag mehrere Male Ärgergefühle.

Wie kommst Du mit Deinem neuen Gefährt zurecht? Klappt es schon?

LG - Biggy

Nimm dir Zeit, solang dir welche bleibt.....
12.01.2014 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste