Antwort schreiben 
aktuell noch mehr prominente Betroffene
Verfasser Nachricht
fischera Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.563
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5164
Given 9013 thank(s) in 3619 post(s)
Beitrag #21
RE: aktuell noch mehr prominente Betroffene
Kurz geschnittener Rasen, viel Sonneneinstrahlung und doch Exclamation
Zitat:In Deutschland infizieren sich jährlich über 200.000. Menschen mit Borreliose. Tendenz steil steigend. In Thüringen beispielsweise haben sich 2015 70% mehr Menschen infiziert als noch im Vorjahr. Viele dieser Fälle bleiben zu lange unerkannt und werden gar nicht oder falsch behandelt. Jimmy Walkers Fall ist ein gutes Beispiel dafür, wie gefährlich es ist die Situation zu unterschätzen.
Aus:
https://www.golfpost.de/jimmy-walker-lym...777267004/

Auch hier scheinbar Exclamation
http://www.tagesspiegel.de/wissen/borrel...77986.html

Chapeau, Frau Reemtsma
https://www.zdf.de/gesellschaft/precht/precht-204.html

https://fridaysforfuture.de/
und nicht vergessen
https://www.plant-for-the-planet.org/de/...schokolade
28.04.2017 10:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Die Ratte , Boembel , borrärger , TomTom , Extremcouching , Petronella
fischera Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.563
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5164
Given 9013 thank(s) in 3619 post(s)
Beitrag #22
RE: aktuell noch mehr prominente Betroffene
http://www.bunte.de/stars/star-news/alec...leben.html

http://www.kronehit.at/news/so-schlimm-ist-borreliose/

Ein Kinderarzt in der USA, einige werden Ihn durch UNDER OUR SKIN kennen.
Zitat:Dr.. Jones bestreitet jedes Fehlverhalten im Fall der Nevada Kinder, deren Gesundheit verbessert, sagt er mit der Behandlung. Die Lyme-Borreliose Arzt behauptet, erfolgreich behandelt wurden, über 10,000 Kinder mit Lyme-Borreliose, eine erschreckende Zahl, wenn man es nur rund 2000 bestätigte Fälle von Lyme-Borreliose in den USA in 2010 und 2011. Dr.. Jones sagt, dass einer der drei Mitglieder des Prüfungsausschusses Sub-Panel, das die Vorwürfe gegen ihn bewertet gegen Ärzte, die in der chronischen Lyme-Borreliose glauben befangen, eine Ansicht von Personen, die diese letzte Runde der Argumente teilnahmen: “Die Wissenschaft entwickelt sich immer mehr, aber hier werden sie verfolgt einen Arzt,” sagte Diane Blanchard, Co-Präsident des Stamford-basierte Lyme Research Alliance und Mutter von zwei Kindern, die von Dr behandelt. Jones für Lyme-Borreliose.
Aus 2013:
http://lymediseaseguide.net/de/controver...-continues

Chapeau, Frau Reemtsma
https://www.zdf.de/gesellschaft/precht/precht-204.html

https://fridaysforfuture.de/
und nicht vergessen
https://www.plant-for-the-planet.org/de/...schokolade
31.05.2017 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Die Ratte , Petronella
Ponti Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.444
Registriert seit: Feb 2013
Thanks: 1987
Given 1902 thank(s) in 627 post(s)
Beitrag #23
RE: aktuell noch mehr prominente Betroffene
Gerade geht durch die Presse, dass ein Profi Fußballer erkrankt ist http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-1155411.html - hoffentlich wurde es rechtzeitig
erkannt Confused
Gruß
Ponti

#DER WILLE IN MIR IST STÄRKER ALS DIE BORRELIOSE IN MIR#
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2017 19:49 von Ponti.)
01.07.2017 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Waldgeist , Petronella
Ponti Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.444
Registriert seit: Feb 2013
Thanks: 1987
Given 1902 thank(s) in 627 post(s)
Beitrag #24
RE: aktuell noch mehr prominente Betroffene
War doppelt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2017 19:49 von Ponti.)
01.07.2017 19:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fischera Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.563
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5164
Given 9013 thank(s) in 3619 post(s)
Beitrag #25
RE: aktuell noch mehr prominente Betroffene
Am Geld wird es ja wohl nicht liegen.
Zitat:Es war ein hartes Jahr für die Sängerin, doch immerhin hat sie noch ihre Millionen, um den Schmerz zu lindern. Die 32-jährige Avril Lavigne ist auf dem ersten Platz der „People With Money“-Liste über die 10 bestbezahltesten Sängerinnen 2017 mit einem geschätzten Verdienst von 75 Millionen Dollar, die sie aus verschiedenen Quellen einnahm.

Up's
http://www.bigfm.de/news/21619/zeckenkra...ttlerweile

Was ist das Problem? So die Frage/Aussage einiger "Borreliose Experten" in Deutschland
http://www.borreliose-nachrichten.de/zec...feld-arte/

Chapeau, Frau Reemtsma
https://www.zdf.de/gesellschaft/precht/precht-204.html

https://fridaysforfuture.de/
und nicht vergessen
https://www.plant-for-the-planet.org/de/...schokolade
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.08.2017 13:30 von fischera.)
12.08.2017 09:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: TomTom , Zotti
Minos75 Offline
Member
***

Beiträge: 220
Registriert seit: Aug 2016
Thanks: 266
Given 428 thank(s) in 147 post(s)
Beitrag #26
RE: aktuell noch mehr prominente Betroffene
Auf einer amerikanischen Internetseite habe ich neulich gelesen, dass die amerikanische Sängerin Shania Twain an Borreliose erkrankt ist:

https://themighty.com/2017/07/shania-twa...ing-voice/

Auch die amerikanische Schauspielerin Kirstie Alley soll es erwischt haben.

Minos75

Mitglied bei OnLyme-Aktion.org

"Those who escape hell however never talk about it and nothing bothers them after that." C. Bukowski
12.08.2017 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Petronella
Felizitas Offline
Member
***

Beiträge: 71
Registriert seit: Jan 2017
Thanks: 0
Given 38 thank(s) in 21 post(s)
Beitrag #27
RE: aktuell noch mehr prominente Betroffene
(03.02.2016 09:18)linus schrieb:  Echt voll fiese Krankheit .... immerhin kommt sie mehr in das öffentliche Bewusstsein, mit der Chance das Ärzte mehr tun ............

Leider sieht es nicht so aus.............
21.08.2017 05:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Luddi
Minos75 Offline
Member
***

Beiträge: 220
Registriert seit: Aug 2016
Thanks: 266
Given 428 thank(s) in 147 post(s)
Beitrag #28
RE: aktuell noch mehr prominente Betroffene
In Amerika doch schon mehr und mehr.

Dort herrscht aber auch eine andere Kultur im Umgang mit Krankheit. Dort nutzen Prominente eher ihren Status, organisieren Spendenaktionen und gehen an die Öffentlichkeit, um Missstände anzuprangern. Hier wird das Kranksein immer noch stark stigmatisiert. Welcher Promi kann es sich hier schon leisten, sein gesundheitliches Leiden öffentlich kundzutun?!

Minos75

Mitglied bei OnLyme-Aktion.org

"Those who escape hell however never talk about it and nothing bothers them after that." C. Bukowski
21.08.2017 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: ticks for free , Filenada , Petronella , FreeNine , Klaus
fischera Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.563
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5164
Given 9013 thank(s) in 3619 post(s)
Beitrag #29
RE: aktuell noch mehr prominente Betroffene
Eine Geschichte wie sie hier viele erlebt haben. Ein beispielhafter Werdegang der von bestimmten "Experten" immer wieder bestritten wird.
Es sind nichtwissende Ärzte, Ärzte die Ihre Ruhe haben möchten, eine Presse die auch sehr häufig die Erkrankung herunterspielt.

Chefredakteure die es einfach für unmöglich halten, dass nicht Medizin studierte Menschen, mehr Wissen haben als studierte in Bereich der Medizin. Auch wenn es deutlich wird, dass Borreliose wenn überhaupt mehr am Rande gelehrt wird/wurde.
Man könnte ja auch sehr schwer kritische Fragen neugieriger Studenten ernsthaft wissenschaftlich fundiert beantworten.

Nun freuen Sie sich auf einen interessanten Beitrag einer Kämpferin.
(Die Diagnosegeschichte ab 12. Minute)
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/d...12090.html

7 Min. Beitrag
https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kan...n-100.html

http://www.borreliose-nachrichten.de/datenerhebung/

Chapeau, Frau Reemtsma
https://www.zdf.de/gesellschaft/precht/precht-204.html

https://fridaysforfuture.de/
und nicht vergessen
https://www.plant-for-the-planet.org/de/...schokolade
28.08.2017 10:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: FreeNine , ticks for free
FreeNine Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.150
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 4461
Given 5859 thank(s) in 1489 post(s)
Beitrag #30
RE: aktuell noch mehr prominente Betroffene
@ Fischera #25
(12.08.2017 09:57)fischera schrieb:  Am Geld wird es ja wohl nicht liegen.
Aber glücklich macht es allein auch nicht, denn Gesundheit und Glück kann man nicht kaufen. Wink Natürlich kann man schon ganz anders damit vorgehen und mehr für die Verbesserung der eigenen Gesundheit tun. Tongue

August 2017
Yolanda Hadid spricht über Selbstmordgedanken: "Ich wollte verschwinden"

(Quelle: http://www.vip.de)
Zitat:"Mittlerweile hat Yolanda die schwere Zeit überwunden und konzentriert sich mehr als je zuvor auf ihre Familie und Genesung. "Ich hatte alles und habe alles verloren. Nur um festzustellen, dass weniger mehr ist und dass Geld dir nicht Gesundheit oder Glück kaufen kann", resümiert sie.

Zitat:Seit fünf Jahren leidet Yolanda Hadid an Borreliose. Der Kampf gegen die Infektions-Krankheit war für sie so schwer, dass die 53-Jährige sogar darüber nachdachte, ihrem Leben ein Ende zu setzen. In ihren Memoiren hat das ehemalige Model jetzt ausführlich über die schwierige Zeit berichtet.

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.” Mahatma Ghandi

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.08.2017 15:44 von FreeNine.)
28.08.2017 15:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Die Ratte , borrärger
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste