Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Babesien in Blutspenden in den USA
#1

Untersuchung auf Babesia Microti in Blutspenden von endemischen und nicht endemischen Gebieten der USA.

Babesia Microti, ein intraerythrozitischer Parasit der auch über Bluttransfusionen übertragen werden kann, nimmt in der Verbreitung in den USA zu, ohne dass ein FDA-lizensiertes Screening Assay zur Verfügung steht.

Es wurde ein AFIA und PCR Test verwendet, um Antikörper und DNA in Blutspenden zu finden.
Es wurden 13,269 gepaarte (EDTA-Plasma und EDTA-Vollblut) Proben untersucht. 4022 stammten aus Arizona und Oklahoma, 4167 aus Minnesota und Wisconsin und 5080 aus Connecticut und Massachusetts.

Babesia microti und DNA Prävalenzen waren 0,025%, 0,12% und 0,75% in nicht-endemischen, mittel-endemischen und hoch-endemischen Regionen.
Daher folgte die Babesia Microti Prävalenz den erwarteten geographischen Mustern.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24865803


Was wohl rausgekommen wäre, wenn man nicht nur auf Babesia microti gesucht hätte, sondern auf die zig anderen Stämme (vorausgesetzt es gäbe einen sensitiven Test) ?
Bedenken sollte man auch, dass Blutspender meistens (mehr oder weniger) gesunde Personen sind.

We lay by cool still waters
And gazed into the sun
And like the moth's great imperfection
Succumbed to her fatal charm
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste