Antwort schreiben 
Forschung zu Borrelien-Persistern und Therapie chronischer Borreliose
Verfasser Nachricht
Valtuille Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.881
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 3249
Given 8795 thank(s) in 1654 post(s)
Beitrag #91
RE: Forschung zu Borrelien-Persistern und Therapie chronischer Borreliose
Auf der Seite der Global Lyme Alliance, die Lewis Studien finanziert, findet sich ein Protokoll der Ergebnisse von Lewis' Arbeit.

Disulfiram war sowohl im Labor als auch in Mäusen effektiv bei Lewis' Gruppe, Brian Fallon startet derzeit eine Studie an PTLDS Patienten, nachdem ein US-Spezi (evtl. Fallon selbst?) es bereits außerhalb von Studien eingesetzt hat, mit vielversprechenden Ergebnissen laut GLA.
https://forum.onlyme-aktion.org/showthre...#pid148448

Neben Disulfiram hat Lewis auch ein neues Antibiotikum für Borreliose mit Hilfe seines Antibiotika-Screening-Ansatzes aus dem Erdboden gefunden, es trägt den Namen Hygromycin A und war sowohl in vitro als auch in Mäusen gegen Borrelien wirksam.

https://globallymealliance.org/press-rel...e-disease/

The only drug I’ve found
To ease the hurt are
Songs of desperation
13.04.2019 08:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Markus , magihe , Waldgeist , urmel57 , micci , USch4 , judy , hanni , Regi , mari
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste