Antwort schreiben 
Azithromy. und der Körper dreht durch
Verfasser Nachricht
berndjonathan Offline
Member
***

Beiträge: 174
Registriert seit: Jan 2013
Thanks: 10
Given 196 thank(s) in 79 post(s)
Beitrag #61
RE: Azithromy. und der Körper dreht durch
Ich kenne diese Ängste/Unruhe Depression gut. Erst unter AB hatte ich wie ein Lichtschalter heute noch extreme Depressionen, morgen plötzlich alles weg....und so weiter im Wechsel. Solche psychischen Verläufe gibt es eigentlich nicht, daher tippe ich eben auf Borre o.ä.

Die 20 Jahre Leidensweg vorher habe ich ALLE WEirkstoffgruppen an AD ausprobiert, von ALLEN ging es mir deutlich schlechter, selbst nach Wochen. Nur das gute alte Fluoxetin und Sertralin haben sehr leichte Besserung gbracht (das waren die Nummern 16 und 17 auf der Liste von Mao bis Trizyklische), aber nie so, dass es ganz weg war. Nun nehme ich nur seit Jahren noch eine Minidose (3,75mg, normal wären 30-50mg) Mirtazapin, damit ich endlich zumindest schlafen kann. Es wirkt!!!

Auch jetzt habe ich unter AB plötzluicher wieder seit 5 Wochen Depressionen, Verschlechterung etc. und überlege, ob das nicht auch am Azi liegt, obwohl es unwahrscheinlich ist nach so vielen Monaten Einnahme...

Wie auch immer, ich denke, gerade wenn die Depressionen/Ängste kommen, sollte man zusätzlich Hilfe holen, da ist neben Therapie eben auch manchmal ein AD nötig. Jetzt habe ich den Serotoninspiegel testen lassen, und wenn das fehlt, nehme ich 5 HTP, eventuel noch einen Serotoninaufwiedernahmehemmer dazu. Denn Vorsicht: Laut Hopf-Seidel kann so ein AD auch falsch sein, wenn der Serotoninspiegel hoch genug ist und dennoch Depressionen da sind...dan wirds davon noch schlimmer!!!!




Edit: Bitte keine Handelsnamen von Medikamenten angeben.
Gruß Moderator

Es ist Unrecht über den Sterbenden zu lächeln, der mit der Todeswunde auf der Bühne liegt und eine Arie singt. Wir liegen und singen jahrelang (Brief Kafka an geliebte Milena)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.02.2013 15:54 von Il Moderator lI.)
05.02.2013 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
urmel57 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 8.576
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 20127
Given 24049 thank(s) in 6214 post(s)
Beitrag #62
RE: Azithromy. und der Körper dreht durch
Zitat:Wie auch immer, ich denke, gerade wenn die Depressionen/Ängste kommen, sollte man zusätzlich Hilfe holen, da ist neben Therapie eben auch manchmal ein AD nötig. Jetzt habe ich den Serotoninspiegel testen lassen, und wenn das fehlt, nehme ich 5 HTP, eventuel noch einen Serotoninaufwiedernahmehemmer dazu. Denn Vorsicht: Laut Hopf-Seidel kann so ein AD auch falsch sein, wenn der Serotoninspiegel hoch genug ist und dennoch Depressionen da sind...dan wirds davon noch schlimmer!!!!

Oh Berdjonathan, pass auf, ich fürchte, da kommt gerade ein wenig was durcheinander. Laut Dr. Hopf-Seidel kann 5HTP ziemlich falsch sein !

s.auch http://forum.onlyme-aktion.org/showthrea...tryptophan

Hopf-Seidel empfiehlt vor der Einnahme von Tryptophan immer zuvor die IDO ( Indolamin-2,3-Dioxygenase) zu kontrollieren. Ist diese durch die Entzündungsmediatoren IL1 oder TNF alpha erhöht, geht der Schuss ansonsten nach hinten los. Es würden vermehrt Kynureine gebildet, die u.a neurotoxischen Wirkung haben und die depressive Symptomatik fördern können.

Also bitte dies im Auge behalten bevor du Selbstversuche startest.

Liebe Grüße Urmel

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org


Möge der Wind immer in deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf deine Felder fallen.
05.02.2013 15:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Amrei , leonie tomate
berndjonathan Offline
Member
***

Beiträge: 174
Registriert seit: Jan 2013
Thanks: 10
Given 196 thank(s) in 79 post(s)
Beitrag #63
RE: Azithromy. und der Körper dreht durch
Ja Urmel, Du hast Recht, es müßte heißen, ich habe Serotonin und IDO messen lassen, werde in 2 Wochen beim Spezi dann das Ergebnis besprechen und dann HTP nehmen, sofern es angezeigt ist.

Ich sollte genauer schreiben, ein kurzer Blick in meine Notizen hätte genügt, ich kam auf IDO nicht mehr und habe einfach Serotonin geschrieben und war ehrlich gesagt zu........müde und erschöpft, um das genauer rauszusuchen.

Da man mit Antworten auch eine gewisse Verantwortung hat, werde ich in Zukunft entweder genauer schreiben oder im Zweifel lieber weniger sagen.

Peinlich, ich kann das eigentlich besser....;-)

Es ist Unrecht über den Sterbenden zu lächeln, der mit der Todeswunde auf der Bühne liegt und eine Arie singt. Wir liegen und singen jahrelang (Brief Kafka an geliebte Milena)
05.02.2013 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57
urmel57 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 8.576
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 20127
Given 24049 thank(s) in 6214 post(s)
Beitrag #64
RE: Azithromy. und der Körper dreht durch
Hallo Berndjonathan,

ist doch auf alle Fälle super, dass du beides hast bestimmen lassen und dies nun mit deinem Spezi zusammen umsetzst, wie auch immer. Die Frage nach AD und Tryptophan taucht ja im Forum immer wieder auf, da sind alle möglichen Erfahrungen, auch deine, dann ja auch für andere die daran teilhaben können, hilfreich. Icon_winken3

Grundsätzlich sind ADs zumindest eine Überlegung wert, wenn man ansonsten nicht weiterkommt.

Liebe Grüße Urmel

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org


Möge der Wind immer in deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf deine Felder fallen.
05.02.2013 17:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste