Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Medikament Naltrexon

Hallo Leute,

ich möchte hier kurz positives von meiner Behandlung mit Naltrexon berichten. Ich nehme das ganze jetzt gut seit etwas mehr als einen Monat und mein gesundheitlicher Zustand hat sich stark verbessert, auch wenn es zwischendurch auch mal ein paar Tiefs gab und ev. auch noch geben wird. Meine derzeitige Dosierung beträgt 1 mg. Damit liege ich wohl im unteren Bereich der möglichen Dosierungen. Angefangen habe ich mit 0,5 mg und erst nach ca. 2 Wochen, als ich mit dem Resultat noch nicht zufrieden war, habe ich aufgestockt…

Nebenwirkungen
Anfänglich hatte ich starke Stimmungsprobleme. Gerade während der ersten 2 Tage hatte ich nachts Alpträume und am Tag eine Panikattacke. Etwas was ich sonst nicht habe.. Da ich dummerweise einmal verreist war und die Kapseln nicht dabei hatte, musste ich noch einmal neu anfangen und ich hatte das gleiche Problem. Dieses Mal dann ohne Panikattacke, aber mit wirren Träumen und dem Gefühl von absoluter Hoffnungslosigkeit. Das ist alles andere als nett. Wenn ich mir vorstelle, dass man bereits untere vorhandenen psychischen Problemen leiden könnte, ist es sicherlich auch ein nicht zu verachtendes Risiko!! Ich empfehle daher eine gute Betreuung für Leute, die sich in einer schwereren Phase ihres Lebens befinden. Oder man wartet halt.
Andererseits waren die Tage, die daran anknüpften, wunderbar Icon_unknownauthor_zwinker. Die körpereigenen Endorphinproduktion war im vollen Gange. Ein bis zweit Tage bin ich mit einem Dauergrinsen, wie frisch verliebt herumgelaufen. Das tat ganz gut…. Ich muss auch noch hinzufügen, dass ich aufgrund des schlechten Befindens (psychisch durch das Naltrexon) und einer zusätzlichen körperlichen Erschöpfung (durch ein Elektrolytungleichgewicht) eine Infusion Prokain erhalten habe. Dabei handelt es sich um ein Mittel, welches das vegetative Nervensystem wieder ins Gleichgewicht bringt.. das war auch nötig, da durch das Elektrolytungleichgewicht und die negative psychische Energie mein Kreislauf/Herz sehr gestresst wurde.
Jetzt hat sich mein Zustand weitgehend normalisiert und ich würde mich als gut ausgeglichen beschreiben. In wie weit das vom Naltrexon kommt kann ich nicht sagen. Intensive Träume, wie ich sie in den ersten Tagen noch hatte, habe ich nicht mehr.

Beobachtete Verbesserungen
Mein größtes Problem sind Gedächtnisprobleme und Gehirnnebel. Das ist ganz und gar nicht schön. Ich hatte Phase in denen ich pseudodement herumlief und mir absolut nichts mehr merken konnte. Seitdem habe ich eine Ahnung wie das mit Alzheimer sein muss. Man wird sich wohl ständig in „neuen“ Situationen wiederfindet. Zusammen mit massiven Wortfindungsstörungen und einer Verlangsamung meines Denkens und Handelns war das sehr erschreckend.. Besonders weil ich noch relativ jung bin und anfänglich noch nicht wusste, woher meine Probleme kamen. Zum Glück bin ich da mit einer Reihe von Mitteln wieder rausgekommen… Mit Naltrexon ohne jegliche Kombination mit irgendeinem Antibiotikum bin ich jetzt auf einem Level bei dem ich sagen kann, dass ich mein altes Leben fast wieder habe. Ich bin sehr dankbar und hoffe, dass das nicht aufhört. Gelenkprobleme sind auch noch ein paar vorhanden. Die scheine ich jetzt aber ganz gut mit basischen Mineraltabletten in den Griff zu kriegen. Ich habe nur noch leichten Schwindel nach sehr süßen Speisen und Gehirnnebel nach ganz extrem magenreizenden Sachen wie z.B. schwarze Apfelbeerensaft. Ein wenig auch von Walnüssen oder Paprika. Ich könnte jetzt noch weitere Lebensmittel nennen, aber das würde ausufern. ;) Früher war das nach fast jedem Essen.


Ich werde demnächst wahrscheinlich die Dosis nochmal erhöhen. Mal schauen, ob sich noch mehr rauskitzeln lässt!


Nachtrag 1: Ich nehme Naltrexon jetzt morgens. Vorher habe ich es abends genommen. Der Wechsel hat das Einschlafen verbessert. Ich habe das Gefühl, dass ich davon wach werde. Seitdem ich das Mittel morgens nehme, habe ich tagsüber keine Müdigkeit mehr. Ich war vorher an einigen Tagen so müde gewesen, dass selbst Kaffee nicht mehr gewirkt hat. Antriebslos war ich dementsprechend auch.

Nachtrag 2: Wenn Naltrexon nicht wirkt, sollte man sich ggf. mal erkundigen, ob die Kapseln Kalziumkarbonat enthalten. Denn...

Zitat: Fillers. Capsules of LDN necessarily contain a substantial percentage of neutral inactive filler. Experiments by the compounding pharmacist, Dr. Skip Lenz, have demonstrated that the use of calcium carbonate as a filler will interfere with absorption of the LDN capsule. Therefore, it is suggested that calcium carbonate filler not be employed in compounding LDN capsules. He recommends either Avicel, lactose (if lactose intolerance is not a problem), or sucrose fillers as useful fast-release fillers.

Quelle: http://www.lowdosenaltrexone.org/

LG! Icon_alien
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 29.10.2014, 16:34
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 29.10.2014, 16:40
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 29.10.2014, 16:45
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 29.10.2014, 18:55
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 29.10.2014, 21:00
RE: Medikament Naltrexon - von ticks for free - 30.10.2014, 14:26
RE: Medikament Naltrexon - von Hausel - 30.10.2014, 14:28
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 30.10.2014, 17:02
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 30.10.2014, 17:44
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 30.10.2014, 19:25
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 30.10.2014, 19:49
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 30.10.2014, 21:58
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 31.10.2014, 18:49
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 31.10.2014, 19:23
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 01.11.2014, 09:26
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 02.11.2014, 07:47
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 02.11.2014, 10:53
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 02.11.2014, 15:25
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 02.11.2014, 21:11
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 09.11.2014, 07:52
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 09.11.2014, 10:50
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 09.11.2014, 17:10
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 09.11.2014, 18:14
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 09.11.2014, 21:04
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 10.11.2014, 05:26
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 10.11.2014, 07:19
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 10.11.2014, 11:12
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 10.11.2014, 11:42
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 11.11.2014, 08:36
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 11.11.2014, 18:05
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 11.11.2014, 18:39
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 11.11.2014, 19:17
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 11.11.2014, 23:46
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 15.11.2014, 18:55
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 17.11.2014, 12:45
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 17.11.2014, 12:52
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 17.11.2014, 14:59
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 17.11.2014, 15:09
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 17.11.2014, 15:55
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 17.11.2014, 16:54
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 20.11.2014, 09:40
RE: Medikament Naltrexon - von Hausel - 20.11.2014, 09:52
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 20.11.2014, 21:00
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 22.11.2014, 15:50
RE: Medikament Naltrexon - von ticks for free - 22.11.2014, 20:12
RE: Medikament Naltrexon - von ticks for free - 23.11.2014, 09:16
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 22.11.2014, 17:11
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 22.11.2014, 17:56
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 22.11.2014, 21:12
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 22.11.2014, 21:37
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 23.11.2014, 10:32
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 23.11.2014, 11:30
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 23.11.2014, 15:14
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 28.11.2014, 18:54
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 28.11.2014, 22:01
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 29.11.2014, 06:30
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 30.11.2014, 08:06
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 30.11.2014, 08:48
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 30.11.2014, 11:35
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 30.11.2014, 12:11
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 30.11.2014, 16:42
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 06.12.2014, 15:13
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 06.12.2014, 17:47
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 06.12.2014, 17:31
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 06.12.2014, 20:34
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 06.12.2014, 22:13
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 10.12.2014, 05:49
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 10.12.2014, 08:21
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 10.12.2014, 10:29
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 10.12.2014, 14:45
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 10.12.2014, 16:50
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 11.12.2014, 06:01
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 13.12.2014, 19:37
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 13.12.2014, 20:34
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 14.12.2014, 12:01
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 13.12.2014, 20:52
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 14.12.2014, 12:17
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 14.12.2014, 08:56
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 14.12.2014, 12:53
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 14.12.2014, 16:49
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 14.12.2014, 17:27
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 14.12.2014, 18:07
RE: Medikament Naltrexon - von Simone - 15.12.2014, 22:32
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 15.12.2014, 22:52
RE: Medikament Naltrexon - von sarecha - 16.12.2014, 20:40
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 16.12.2014, 20:49
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 16.12.2014, 20:55
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 17.12.2014, 08:35
RE: Medikament Naltrexon - von sarecha - 16.12.2014, 21:33
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 17.12.2014, 05:38
RE: Medikament Naltrexon - von Felicity - 17.12.2014, 05:59
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 19.12.2014, 23:20
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 20.12.2014, 17:22
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 20.12.2014, 22:35
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 21.12.2014, 11:28
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 21.12.2014, 11:41
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 21.12.2014, 16:16
RE: Medikament Naltrexon - von urmel57 - 21.12.2014, 16:35
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 21.12.2014, 17:07
RE: Medikament Naltrexon - von Luna - 22.12.2014, 12:59
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 22.12.2014, 17:54
RE: Medikament Naltrexon - von Lychee - 30.12.2014, 16:09
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 30.12.2014, 17:33
RE: Medikament Naltrexon - von Lychee - 30.12.2014, 19:22
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 30.12.2014, 23:23
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 31.12.2014, 06:30
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 31.12.2014, 08:44
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 01.01.2015, 11:06
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 01.01.2015, 12:05
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 01.01.2015, 12:24
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 01.01.2015, 16:22
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 01.01.2015, 16:36
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 01.01.2015, 17:30
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 01.01.2015, 21:02
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 13.01.2015, 18:16
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 14.01.2015, 10:13
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 14.01.2015, 11:57
RE: Medikament Naltrexon - von Sunflower - 14.01.2015, 17:05
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 14.01.2015, 17:19
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 30.01.2015, 21:41
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 23.02.2015, 16:01
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 23.02.2015, 19:01
RE: Medikament Naltrexon - von Regi - 03.06.2015, 05:43
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 03.06.2015, 07:07
RE: Medikament Naltrexon - von johanna cochius - 03.06.2015, 09:13
RE: Medikament Naltrexon - von Dranbleiben - 06.01.2016, 23:53
RE: Medikament Naltrexon - von bluesky4ever - 15.01.2016, 19:40
RE: Medikament Naltrexon - von Dranbleiben - 23.01.2016, 12:05
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 20.04.2016, 06:48
RE: Medikament Naltrexon - von ticks for free - 20.04.2016, 10:02
RE: Medikament Naltrexon - von cluster - 11.06.2017, 10:06
RE: Medikament Naltrexon - von cluster - 19.06.2017, 07:45
RE: Medikament Naltrexon - von KeyLymePie - 25.06.2017, 12:48
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 25.06.2017, 16:16
RE: Medikament Naltrexon - von KeyLymePie - 25.06.2017, 18:03
RE: Medikament Naltrexon - von leonie tomate - 25.06.2017, 20:09
RE: Medikament Naltrexon - von Dranbleiben - 20.01.2018, 16:46
RE: Medikament Naltrexon - von judy - 11.10.2020, 18:50
RE: Medikament Naltrexon - von Boembel - 12.10.2020, 19:13

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste