Antwort schreiben 
Übersichtsarbeit zu Post-Lyme-Behandlung
Verfasser Nachricht
Heinzi Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 868
Registriert seit: May 2015
Thanks: 1384
Given 1814 thank(s) in 587 post(s)
Beitrag #1
Übersichtsarbeit zu Post-Lyme-Behandlung
M. Bogdos, S. Giannopoulos, M. Kosmidou:
The conflict on posttreatment Lyme disease syndrome: a clinical mini review
http://nn.oaepublish.com/article/download/1251/728

Abstract (englisch): Is Borrelia burgdorferi responsible for the persistence of symptoms after the standard successful course of antibiotics in Lyme disease patients? This highly controversial issue, concerning the underlying mechanism of posttreatment Lyme disease syndrome (PTLDS), still seems to be a matter of intense conflict of opinion. PTLDS is the manifestation of nonspecific symptoms including fatigue, musculoskeletal pain, dysesthesias, and neurocognitive deterioration after the standard antimicrobial therapy administered to patients suffering from Lyme disease. In this article, we review the conflicting views and published highlights of recent human studies regarding PTLDS.

Zusammenfassung (grob übersetzt): Ist Borrelia burgdorferi für die Symptompersistenz nach der leitliniengerechten Gabe von Antibiotika bei Borreliose-Patienten verantwortlich? Das ist eine höchst umstrittene Frage. Über die zugrundeliegenden Mechanismen des Posttreatment-Lyme-Disease-Syndroms (PTLDS) scheint immer noch eine sehr kontroverse Debatte zu laufen.PTLDS ist die Manifestation von unspezifischen Symptomen wie Müdigkeit, Schmerzen des Bewegungsapparates, Gefühlsstörungen und neurokognitiven Verschlechterung. In diesem Artikel besprechen wir die gegenseitigen Ansichten und veröffentlichen Highlights der jüngsten Studien am Menschen bezüglich PTLDS.
27.01.2016 09:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Niki , Rosenfan , leonie tomate , johanna cochius , urmel57 , Valtuille , Regi , Nala , Petronella
fischera Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.559
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5157
Given 8997 thank(s) in 3613 post(s)
Beitrag #2
RE: Übersichtsarbeit zu Post-Lyme-Behandlung
Aus der Studie #1
Zitat:Eine ausreichende Menge der Daten zeigt, dass
Patienten mit PTLDS, eine reduzierte Lebensqualität haben
als solche ohne Syndroms [3], oder auch, wenn
im Vergleich zu Patienten mit anderen chronischen Krankheiten. [4]
Intuitiv das Vorhandensein PTLDS nach empfohlen
Behandlung mit einem signifikant erhöhten zugeordnet
Kosten im Gesundheitswesen. [5]
Dazu
http://www.borreliose-verschwiegene-epid...ilnehmern/

Und warum hat sich die Bezeichnung PLS geändert, was viele Ärzte in Deutschland nicht wissen.
Zitat:Die CDC hat den Begriff Post Lyme Syndrom durch Lyme-Borreliose -Syndrom-nach-Behandlung (PTLDS) ersetzt.
Aus:
http://www.borreliose-verschwiegene-epid...C3%B6rden/

Das Thema war natürlich immer wieder hier im Forum:
Hier (#1) eine Studie, und mehr aus 2013
Zitat:Int J Infect Dis. 2013 Juni; 17 (6): e443-9. doi: 10.1016 / j.ijid.2013.01.008. Epub 2013 23. Februar.
Entwicklung einer Grundlage für eine Falldefinition der Nachbehandlung Lyme-Borreliose-Syndrom.
http://forum.onlyme-aktion.org/showthread.php?tid=1848

https://fridaysforfuture.de/
https://parentsforfuture.de/de/
und nicht vergessen
https://www.plant-for-the-planet.org/de/...schokolade
27.01.2016 14:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fischera Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.559
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5157
Given 8997 thank(s) in 3613 post(s)
Beitrag #3
RE: Übersichtsarbeit zu Post-Lyme-Behandlung
Leitlinien spielen da ja auch eine Rolle. Beispiel aus der Studie #1.
Zitat:Im Jahr 2014, dem Internationalen Lyme und assoziierten
Diseases Society (ILADS) veröffentlicht ihre eigene Behandlungs
Richtlinie ....
ILADS zeigt auch, dass die potenziellen Vorteile der
Nachbehandlung sind ausreichend, um jene Ärzte zu unterstützen,
die erneut behandeln wollen, .....
Dazu
Zitat:Für alle, deren Englischkenntnisse ein wenig eingerostet sind, hier nun eine Zusammenfassung und Übersetzung der ILADS-Empfehlungen 2014. Natürlich ohne Gewähr und selbstverständlich ist nur der Original-Text der ILADS maßgebend.
B. Jürschik-Busbach © 2014
Aus:
http://www.borreliose-verschwiegene-epid...Cbersetzt/

https://fridaysforfuture.de/
https://parentsforfuture.de/de/
und nicht vergessen
https://www.plant-for-the-planet.org/de/...schokolade
27.01.2016 14:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Gesundwerden
fischera Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.559
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 5157
Given 8997 thank(s) in 3613 post(s)
Beitrag #4
RE: Übersichtsarbeit zu Post-Lyme-Behandlung
für die 2-3 User, die es gern im Auge behalten möchten, das
Lyme-Borreliose -Syndrom-nach-Behandlung (PTLDS)
http://www.borreliose-nachrichten.de/ana...se-studie/

https://fridaysforfuture.de/
https://parentsforfuture.de/de/
und nicht vergessen
https://www.plant-for-the-planet.org/de/...schokolade
22.03.2016 13:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Hydrangea
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste