Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Spirochäten-Biofilme in Alzheimerpatienten?
#5

Hallo Borrärger,
Habe heute mein MRT vom Kopf erhalten,mit der Diagnose entzündliche Veränderung an den Blutgefäßen.Ich nehme an,dass das mit der Borreliose zu tun hat.Ich habe schon Antibiose gemacht vor 1 1/2 Jahren.Bis jetzt ging es so weit gut ,leider habe ich in letzter Zeit wieder Hüftschmerzen die mal mehr und weniger sind.Nun soll ich wieder einen Westerblod Test machen,der bei mir schon positiv war.Auch soll ich eine Liquoruntersuchung machen lassen laut Neurologe.Jetzt weiß ich nicht ob ich dies tun soll.
Danke für Info
Tschüss Löwin
Zitieren
Thanks given by: Die Ratte


Nachrichten in diesem Thema

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste