Antwort schreiben 
Erfahrungen mit Keltican Forte bei neuropathischen Schmerzen?
Verfasser Nachricht
Suse 007 Offline
Member
***

Beiträge: 218
Registriert seit: Dec 2012
Thanks: 0
Given 238 thank(s) in 106 post(s)
Beitrag #11
RE: Erfahrungen mit Keltican Forte bei neuropathischen Schmerzen?
Ich habe Keltican über 3 Monate genommen und keinerlei Wirkung wahrgenommen. Ist glaube ich so ein Vit. B Präparat und viel zu teuer.
LG Suse
08.03.2016 15:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AmelieSchumann22 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Jul 2019
Thanks: 0
Given 2 thank(s) in 2 post(s)
Beitrag #12
RE: Erfahrungen mit Keltican Forte bei neuropathischen Schmerzen?
Was für ein Zufall, dass ich hier zu dem Thema auch etwas finde. Ein Bekannter von mir hat mir Keltican Forte vor einigen Wochen empfohlen. Habe mich dann etwas informiert und mir vorgenommen, es auch zumindest mal auszuprobieren. Mittlerweile nehme ich es auch etwa seit sieben Tagen, wobei ich nicht direkt das von Keltican Forte nehme, sondern ein etwas günstigeres Produkt mit dem Namen Doloctan Forte, was aber die gleiche Wirkung hat. Der Preis ist ein großer Faktor, finde ich, wenn man es länger einnehmen will. Vom Gefühl her, scheint es schon etwas zu bringen, aber da muss ich noch warten, um ausführlich Bericht zu erstatten Blush

Wir haben die Links entfernt. Links zu Versandapotheken sind nicht erwünscht, ebenfalls editieren wir Posts, deren Links mehr Werbecharakter haben als Erfahrungsaustausch. Bei weiterer Nichtbeachtung unserer Forenregelung wird das Profil gesperrt. Gruß Moderation
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.08.2019 14:46 von lI Moderator Il.)
05.08.2019 10:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Waldgeist Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 961
Registriert seit: May 2016
Thanks: 8827
Given 1823 thank(s) in 699 post(s)
Beitrag #13
RE: Erfahrungen mit Keltican Forte bei neuropathischen Schmerzen?
Hi Amelie,

hast Du auch Nervenschmerzen wegen der Borreliose?

Bei mir helfen ganz gut B-Vitamine und Johanniskraut-Öl;
Und wieso machst Du hier Werbung für eine Versandapotheke?

Waldgeist

“Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles.“
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.08.2019 11:49 von Waldgeist.)
05.08.2019 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AmelieSchumann22 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Jul 2019
Thanks: 0
Given 2 thank(s) in 2 post(s)
Beitrag #14
RE: Erfahrungen mit Keltican Forte bei neuropathischen Schmerzen?
Sorry. Ich dachte, Versandapotheken sind eher neutral. Hier dann der Hersteller, dass Produkt ist von Zeinpharma Germany und hier der Link zur Produktwebseite, sollte ja OK sein? *Link entfernt*

Ja, B-Vitamine und Johanniskraut-Ö nehme ich auch. :-)

Liebe Grüße

Amelie

Ich wiederhole mich ungern, daher letzmalig: ... "ebenfalls editieren wir Posts, die mehr Werbecharakter haben als Erfahrungsaustausch. Bei weiterer Nichtbeachtung unserer Forenregelung wird das Profil gesperrt. Gruß Moderation"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.2019 13:11 von lI Moderator Il.)
06.08.2019 08:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Waldgeist Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 961
Registriert seit: May 2016
Thanks: 8827
Given 1823 thank(s) in 699 post(s)
Beitrag #15
RE: Erfahrungen mit Keltican Forte bei neuropathischen Schmerzen?
Hallo Amelie,

Zitat:Sorry. Ich dachte, Versandapotheken sind eher neutral.

Was meinst Du mit "neutral?"

Und wenn der Link für dieses Produkt in Deinem vorigen Beitrag gelöscht wurde, wieso denkst Du dann das er jetzt o.k. ist?

Hast Du überhaupt den Kommentar von der Moderation gelesen?

Zitat:Wir haben die Links entfernt. Links zu Versandapotheken sind nicht erwünscht, ebenfalls editieren wir Posts, deren Links mehr Werbecharakter haben als Erfahrungsaustausch. Bei weiterer Nichtbeachtung unserer Forenregelung wird das Profil gesperrt. Gruß Moderation

Zum besseren Verständnis hier noch einmal die Forumsregeln:

https://forum.onlyme-aktion.org/Die_Forumsregeln.php

Zitat:Absolut unerwünscht ist das Einstellen von Werbung jeder Art.
Du darfst auch nicht für Dich selber oder für Dritte werben.
Das gilt insbesondere auch dann, wenn Du selber ärztlich oder therapeutisch tätig bist.

Waldgeist

“Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles.“
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.2019 10:28 von Waldgeist.)
06.08.2019 09:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: lI Moderator Il
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste