Antwort schreiben 
Wie hoch waren eure LTT-Werte?
Verfasser Nachricht
borrärger Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.150
Registriert seit: Sep 2014
Thanks: 13056
Given 4543 thank(s) in 1553 post(s)
Beitrag #41
RE: Wie hoch waren eure LTT-Werte?
(29.11.2018 11:40)claudianeff schrieb:  Was ich gedenke und was ich ausprobiere, schreibe ich später in einem anderen Thread.
Darauf bin ich gespannt. Ich wundere mich dass so lange dieselben Ab genommen wurden, vorallem wenn der Erfolg nicht durchschlagend war.

Ich pulse auch, jetzt sogar sehr erfolgreich. Drei Mal hintereinander vier bis fünf ohne Monate Ab, dann konnte ich mich mit zwei bis drei Wochen Ab wieder in die Spur bringen, so dass ich wandern , Radfahren und Autofahren kann.
Wie lange das so gut geht kann ich nicht einschätzen, aber ich freue mich erst mal über die geschenkte Zeit .

Ewig kann man keine Ab nehmen, ich mit meinem Magen schon gar nicht.
Ltt mache ich nicht mehr, der erste und einzige war hoch , zum Glück bin ich jetzt zu geizig zu testen, so kommt kein Frust auf.
Ich merke doch was los ist.
Ich werde dir Mal meinen Therapieplan schicken, dann kannst du sehen was andere (ich) so machen und gemacht haben.
Jetzt will ich diesen Threads nicht länger stören.Biggrin
Mit deinen Werten ist ein Ding Icon_rofl3 da könnte man spekulieren, aber das bringt niemand was.

liebe Grüße borrärgerIcon_winken3

Glücklich ist der, der hinter den schwarzen Regenwolken auch die Sonne sieht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2018 22:29 von borrärger.)
29.11.2018 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Markus , fischera , claudianeff
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste