Antwort schreiben 
Alles nur Einbildung
Verfasser Nachricht
hoffnung Offline
Member
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Feb 2014
Thanks: 30
Given 24 thank(s) in 17 post(s)
Beitrag #1
Star Alles nur Einbildung
Hallo!

Hatte einen Gutachtertermin - Dodgy. Sie schicken mich zu einem psychiatrischen Gutachter, obwohl ich körperlich erkrankt bin. Wie es dort war, kann sich wohl jeder denken Rolleyes

Der Gutachter hat mir alle Krankheiten ausgeredet und mir 2 Stunden lang versucht einzureden, das ich psychisch erkrankt bin und in eine Psychiatrie gehöre. Ich bilde mir alle körperlichen Krankheiten nur ein bzw. rede sie mir ein. Ja und (Zitat): "...die Ärzte immer mit ihren Borrelien und Chlamydieninfektionen.". Er hat mir erzählt, das ich nicht am Leben teilhaben will und am besten in eine Psychiatrie gehen soll.

Tja, wie es nun weiter geht steht in den Sternen. Ich muss nun warten auf Post und hoffen, das die Rente trotzdem durchgeht - zumindest für die nächsten zwei Jahre.

"Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern er wird das Licht des Lebens haben." Jesus Christus
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.2017 12:10 von hoffnung.)
18.02.2017 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: fischera , Zotti
Die Ratte Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 920
Registriert seit: Sep 2016
Thanks: 3064
Given 1397 thank(s) in 630 post(s)
Beitrag #2
RE: Alles nur Einbildung
Hallo Hoffnung,
Ist es nicht ein bisschen merkwürdig Herr Gutachter das hier viele Patienten mit dergleichen Diagnose erscheinen, sollte das denn nicht nachdenklich machen?
Ich bereite mich schon mal vor wenn ich mal vor einem Gutachter stehe!
Ich finde da kommt Unmacht auf.
Was hattest du denn als Beweislage, Test, Arztberichte.....?
Ratte
18.02.2017 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zotti Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.168
Registriert seit: Aug 2015
Thanks: 3749
Given 3902 thank(s) in 953 post(s)
Beitrag #3
RE: Alles nur Einbildung
Hallo Hoffnung,
Ich drücke Dir die Daumen für die Rente. Immerhin scheint es z.zt leichter wg Psychoproblemen in Rente zu kommen als mit manifesten körperlichen Erkrankungen.
Ich habe mich für meinen Fall damit arrangiert, das Ergebnis zählt!
Dennoch verspüre ich in mir, bei solchen Gutachtern, ein zartes Bedürfnis mir einen Bombenbastelkeller einzurichten. Natürlich bleibt es bei der Phantasie!
Icon_eazy_kotz_graete

LG, Zotti

klar rede ich mit mir selbst.
Ich brauche ja eine kompetente Beratung. Icon_winkgrin
18.02.2017 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: mikky
AuchDa Offline
Senior Member
****

Beiträge: 283
Registriert seit: Mar 2014
Thanks: 507
Given 476 thank(s) in 180 post(s)
Beitrag #4
RE: Alles nur Einbildung
Hallo Hoffnung,

ein bischen Psyche macht es aber leichter in Rente zu kommen.
Hab mich da anfangs auch immer dagegen gewehrt.
Aber schließlich kann man aufgrund der Schmerzen auch
schlechter schlafen, wird Depri weil man Dauerkrank ist, von
Arzt zu Arzt rennt , einem keiner so recht glaubt , und man
Therapien macht die teilweise auch schlecht anschlagen.
Befunde vom Neurologen sind auf jeden Fall hilfreich.
Denk man muß mit allen Mitteln kämpfen und sonst wird's schwierig.

[/font]Gruß AuchDa
18.02.2017 16:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die Ratte Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 920
Registriert seit: Sep 2016
Thanks: 3064
Given 1397 thank(s) in 630 post(s)
Beitrag #5
RE: Alles nur Einbildung
Hallo Hoffnung,
Das was die anderen sagen finde ich gut, das ging mir auch schon durch den Kopf.
Ich habe einen Kollegen der war an Krebs erkrankt und hatte nach der Chemo einen Dauererschöpfungszustand. Er wollte damit die Rente einreichen, hat leider nicht funktioniert.
Aber jetzt auf Psyche ist alles auf dem besten Wege.
L.G. Ratte
18.02.2017 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anfang Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.025
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 2650
Given 5477 thank(s) in 2076 post(s)
Beitrag #6
RE: Alles nur Einbildung
Gebs Hier nochmal zum besten....
Nach gut 2jahren - zwei jahre nach Diagnose (NB) und Erstbehandlung in Klinik(2006),habe ich mich durch meinem HA erneut in die gleiche Klinik einweisen lassen und die 3te LP ( Lumbalpunktion ) durchführen lassen.
Diagnose:- negativ -, Befund: Depressiv...
..das hat gpasst. Drei Monate später war ich in der Erwerbsminderungsrente mit vollem Anspruch.- anfang -

nachtr.: Ausbr.+Diagn.-2006-55J.
erneute Einweisung-2008-57J.
2012-nach 6J. Therapie,alle Maßnahmen eingestellt -61J.
... habe es bis heute-2017- nicht bereut,65J.

... auch du bist ein Teil des Wasser`s - das jeder Fisch zum schwimmen braucht...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.2017 20:21 von anfang.)
18.02.2017 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: korri , Die Ratte , Luddi
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste