Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: BMBF - Förderausschreibung für seltene Erkrankungen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ob hier auch mal an die z.B. seltene chronische Borrelioseform und vielen Co´s gedacht wird. Wäre ja schön, wenn das auch mal in unserer Richtung genutzt würde?!
(Die Ausschreibung ist relativ neu und läuft noch bis 21.5.14)
http://www.med-in-leipzig.de/108-k-newsb...krankungen
Sollte man ggf. an der richtigen Stelle mal darauf aufmerksam machen?
Hier die Antwort auf die Frage, was ist selten ?
http://de.wikipedia.org/wiki/Seltene_Krankheit
In der Orphanet-Datenbank der Europäischen Union für seltene Krankheiten aber vertreten (ORPHA91546)

http://www.orpha.net/consor/cgi-bin/Dise...rch_Simple

Als seltene Erkrankungen werden dort normalerweise Krankheiten eingestuft, von denen in der EU weniger als 5 von 10.000 Personen betroffen sind.

Anfrage diesbezüglich an die Europäische Kommission von Frau Dr. Weisgerber (2009)

http://www.europarl.europa.eu/sides/getD...XML+V0//DE

Antwort der Kommission

http://www.europarl.europa.eu/sides/getA...anguage=DE
Anstieg der gemeldeten Lyme-Borreliose-Fälle in Europa von 1990-2010
(WHO-Informationszentrale für Infektionskrankheiten)

http://ecdc.europa.eu/en/healthtopics/ve...liosis.pdf
Referenz-URLs