Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Blutsauger auch im Nordwesten schon aktiv
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
es gibt ja auch so gute Möglichkeiten Borreliose zu erkennen Blush
und die Ärzte verschreiben ja auch Antibiotikum Confused
nur wo FINDE ich diesen Arzt Huh

http://www.radiobremen.de/wissen/themen/...nd100.html

Schöne Ostertage
"Im Norden übertragen Zecken....besonders häufig die Leim-Borreliose. "

schon wieder ne neue erregersorte !
Icon_panik

hanni
Etwas über die Expertin, Sie kennt sicher LYME. Ich dachte UP's da könnte mal was kommen, was NEUES. Interessant ist die Dame aber auf jeden Fall, finde ich.
https://www.tu-braunschweig.de/geooekolo...lebenslauf
https://www.tu-braunschweig.de/geooekolo...r/projekte
Eine Stiftung gab den Auftrag - Lohnt sich !
http://www.bwstiftung.de/fileadmin/Publi...r_2011.pdf
Weh tut es mir dann immer, wenn solche Artikel dabei rumkommen. Wir hatten ihn ja 2013 hier schon diskutiert.
http://www.stern.de/gesundheit/tierversu...67718.html