Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Künstliche Intelligenz für die Diagnose seltener Krankheiten
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
IBM Watson erkennt seltene Krankheit:

http://futurezone.at/digital-life/ibm-wa...14.179.489




Hallo Heinzi,
ich habe Deinen Thread in die Rubrik "Termine, News, Mitmach-Aktionen" verschoben,
da er dort besser hinpasst.
Gruß Moderator
Mir gruselt dabei. Eigentlich würde ich denken, sowas hat bei uns keine Zukunft.
Doch ich habe in den letzten Jahren dazugelernt.

Die Prioritäten haben sich verschoben. Bald leben 10 Milliarden Menschen auf der Erde, da kann man nicht auf jeden Rücksicht nehmen.

2004
Zitat:Allein der Freiburger Rechtsanwalt Jochen Grund vertritt fast 300 ehemalige Patienten aus ganz Deutschland, die nach einem Eingriff per Roboter über schwer wiegende Komplikationen klagen und sich zum Teil nur noch hinkend oder an Krücken fortbewegen können. Die Ursache: Bei dem Eingriff durch den Roboter – der, anders als ein menschlicher Operateur, keinerlei Fingerspitzengefühl besitzt und bei seiner Arbeit stur nach einem vorgegebenen Programm vorgeht – wurden Muskeln oder Nerven durchtrennt oder beschädigt.
Aus:
http://www.wissenschaft.de/archiv/-/jour...n-Flop%3F/

2009
Zitat:Gut zehn Jahre nach den ersten Einsätzen sind diese Computer inzwischen wieder aus den Kliniken verschwunden. Geblieben aber sind die Opfer. Einige hundert, womöglich einige tausend Deutsche sind dauerhaft behindert, viele klagen vor Gerichten, einige wenige haben bereits Schmerzensgeld und Schadensersatz erstritten.
Aus:
http://www.spiegel.de/spiegel/spiegelwis...86423.html

Da schaue ich doch lieber TV Wink
Zitat:Die Mediziner erinnerten sich an eine Folge der TV-Serie um den kauzigen und zynischen Arzt Dr. House, der auf hoffnungslose Fälle und medizinische Mysterien spezialisiert ist und vermuteten eine Kobalt-Vergiftung als Grund für die schwere Erkrankung. Bluttests bestätigten den Verdacht. Die Metall-Prothese wurde durch eine Keramik-Hüfte ersetzt.
Aus:
http://www.welt.de/vermischtes/article12...gnose.html