Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.



Suchergebnisse
Hallo zusammen, ich bin seit vielen Jahren privat versichert und habe auch schon viele (unzählige, ihr kennt das ja alle) Therapien und Arztbesuche hinter mir, die ich bisher alle anstandslos von m...
1.039
Hallo zusammen, hier mal wieder ein Update meiner Erfahrungen mit DSF: Ich habe es ja seit Weihnachten (mit einer Pause im Februar) genommen. Zuletzt war ich auf einer Dosis von 100mg täglich. Ich ...
137.869
Hallo mal wieder, ich möchte kurz berichten, wie es mir zwischenzeitlich mit DSF ergangen ist. Ich habe nach meinem letzten Eintrag ja eine Pause eingelegt, die auch wirklich gut getan hat. Als si...
137.869
Hallo Leute, ich möchte auch kurz berichten wie es mir mit DSF ergeht: Ich nehme es seit dem 10.12. ein. Zunächst nur eine geviertelte Tablette alle drei Tage, dann alle zwei, dann jeden Tag. Auf d...
137.869
Hallo zusammen, ich reihe mich mal in die Reihe der Versuchskaninchen ein. Seit drei Wochen bin ich auch auf DSF. Habe sehr langsam die Dosis gesteigert und bin immer noch auf einer lächerlichen Mini-...
137.869
Ich kann deine Kritik nachvollziehen, ich habe auch lange mit mir gehadert. Andererseits habe ich wirklich schon fast alles andere ausprobiert und mein Leidensdruck ist hoch genug um mich allmählich a...
3.672
Hallo zusammen, leider habe ich nur diesen einen (alten und auch etwas undurchsichtigen) Beitrag zu Meropenem gefunden. Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Medikament gemacht? Ich experimentiere g...
3.672
Markus schrieb: (13.05.2018, 17:49) -- Wie lange hattest du das Cef? -- Das weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. Ich habe etliche Zyklen gemacht. Auf jeden Fall mehrere Wochen, teilweise auch lang...
9.810
Markus schrieb: (11.05.2018, 13:25) -- @Schnuri: Hattest du 2 oder 4 g? Hast du unter Therapie Prophylaxe mit Ursofalk und Artischockenextrakt gemacht? -- Sowohl als auch, aber meistens 4g. Artisc...
9.810
Ich habe etliche, teilweise auch lange, Therapien mit Ceftriaxon hinter mir und alle immer einwandfrei vertragen. Bei der letzten war es meiner Galle dann zu viel. Von einem Tag auf den anderen Grieß ...
9.810
Die Adresse in München hätte ich auch gerne, wenn es geht. Vielen Dank
3.844
Markus schrieb: (22.03.2017, 17:31) -- @Schnuri: Hast du die Infusionen damals weitergeführt und hast du auch langfristig davon profitiert? -- Nein, ich habe irgendwann wieder damit aufgehört. Unte...
16.207
Achja - ich lasse alle paar Tage Leberwerte machen. Bisher ist alles in Ordnung, aber lieber einmal zu viel als einmal zu wenig überprüfen…
12.467
Ich nehme es seit ein paar Tagen im Rahmen des Schardt-Schemas. Hatte zu Beginn riesige Skrupel wegen der Horror-Nebenwirkungen, die man überall lesen kann und die auch im Beipackzettel stehen. Bisher...
12.467
Ich hatte schon Gemifloxacin und Ofloxacin über mehrere Wochen. Beides hat mir gut geholfen und ich habe mich während der Einnahme sehr wohl gefühlt. Gerade unter Ofloxacin hatte ich einige meiner bes...
9.257
Je öfter, desto besser. Man weiß nie, wann was schiefgeht. Ich hatte schon mehrere Wochen ohne Probleme, beim letzten Mal hat die Gallenblase aber schon nach viel kürzerer Zeit gestreikt. Die Problem...
3.788
Keinerlei Nebenwirkungen, nein. Ich spüre eigentlich fast unmittelbar einen leichten Energieschub. Aber vielleicht bilde ich mir das auch ein. Das sind drei kleine Fläschchen, ist in maximal 10-15 ...
16.207
Ich hatte gerade einige Wochen eine sehr gute Zeit, was ich unter anderem auch auf die Infusionen zurückführe. Jetzt schwächle ich leider wieder etwas. Meine Ärztin sagte mir aber, sie habe einige Pat...
16.207
Meine Ärztin sagt, dass man das noch deutlich höher steigern kann. In der Krebstherapie geben sie wohl 100g pro Infusion. Das ist dann allerdings eher eine Kostenfrage.
16.207