Extrasystolen - Erfahrung mit Magnesium/Kalium?
#1

Hallo
ich habe leider Extrasystolen, die verstärkt bei bzw. nach Belastungen auftreten.
So habe ich beispielsweise heute nach langer Zeit mal einen Spaziergang über 90 Minuten gemacht (mit 5 Minuten Pause zwischendurch).
Leider sind die ES jetzt wieder verstärkt da.

Habe im Internet gelesen, dass manche positive Erfahrungen mit Magnesium-/Kalium-Produkten haben (auch wenn die Blutwerte in der Norm sind).
Beispielsweise wird hier Magium K forte öfters genannt.

Hat jemand von Euch hierzu Erfahrungen?
Da mein Blutdruck zur Zeit sowieso niedrig ist (102:65), wird es m.E. nicht kontraproduktiv sein.

LG
Zuvi.
Zitieren
Thanks given by:


Nachrichten in diesem Thema
Extrasystolen - Erfahrung mit Magnesium/Kalium? - von Zuversichtliche - 18.11.2018, 18:42
RE: Extrasystolen - Erfahrung mit Magnesium/Kalium? - von Waldgeist - 18.11.2018, 19:00
RE: Extrasystolen - Erfahrung mit Magnesium/Kalium? - von johanna cochius - 18.11.2018, 22:14
RE: Extrasystolen - Erfahrung mit Magnesium/Kalium? - von fischera - 19.11.2018, 12:41

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste