Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Extrasystolen - Erfahrung mit Magnesium/Kalium?
#1

Hallo
ich habe leider Extrasystolen, die verstärkt bei bzw. nach Belastungen auftreten.
So habe ich beispielsweise heute nach langer Zeit mal einen Spaziergang über 90 Minuten gemacht (mit 5 Minuten Pause zwischendurch).
Leider sind die ES jetzt wieder verstärkt da.

Habe im Internet gelesen, dass manche positive Erfahrungen mit Magnesium-/Kalium-Produkten haben (auch wenn die Blutwerte in der Norm sind).
Beispielsweise wird hier Magium K forte öfters genannt.

Hat jemand von Euch hierzu Erfahrungen?
Da mein Blutdruck zur Zeit sowieso niedrig ist (102:65), wird es m.E. nicht kontraproduktiv sein.

LG
Zuvi.
Zitieren
Thanks given by:


Nachrichten in diesem Thema
Extrasystolen - Erfahrung mit Magnesium/Kalium? - von Zuversichtliche - 18.11.2018, 18:42
RE: Extrasystolen - Erfahrung mit Magnesium/Kalium? - von Waldgeist - 18.11.2018, 19:00
RE: Extrasystolen - Erfahrung mit Magnesium/Kalium? - von johanna cochius - 18.11.2018, 22:14
RE: Extrasystolen - Erfahrung mit Magnesium/Kalium? - von fischera - 19.11.2018, 12:41

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste