Antwort schreiben 
Juckreiz
Verfasser Nachricht
derhorror2 Offline
Member
***

Beiträge: 133
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 7
Given 61 thank(s) in 32 post(s)
Beitrag #1
Juckreiz
Hallo ihr lieben, ich habe seit ca. 4 Tagen so starken Juckreiz am ganzen Körper. Dass ich nachts nicht schlafen kann. Am Tag juckts weniger. Ausschlag nur am Rücken vereinzelt aber nicht dass das den Juckreiz erklären würde. Ich nehme schon seit 3 Monaten azithromyzin und mino. Kann das nach so einer langen Zeit noch allergische Reaktion sein. Mein Spezi meinte er meldet sich heute im Laufe des Tages. Die Augen brennen auch und fühlen sich trocken an. Das einzige was mir einfällt ist das mein Hausarzt mir ein azithromyzin eines anderen Herstellers verschrieben hat. Kann das Schuld sein oder die Hitze histaminintoleranz? Ich Weiss wieder mal keinen Rat? Ich versuche Erklärungen zu finden und befürchte dass ich ev morgellons haben könnte. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mitAB? Danke

Icon_winken3 horror

ich bin verbunden mit meinen Wünschen und Zielen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.2018 09:28 von derhorror2.)
06.08.2018 09:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
urmel57 Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 8.288
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 19489
Given 22982 thank(s) in 5953 post(s)
Beitrag #2
RE: Juckreiz
Vergiss jetzt mal ganz schnell die Morgellons....

Juckreiz kann verschiedene Ursachen haben. Dein Spezi wird sicherlich auch Ideen dazu haben. Für mich stünde als oberste Priorität, ein Blutbild machen zu lassen, incl. der Leberwerte. Ansonsten ist die Idee mit dem Präparat eines anderen Herstellers nicht abwegig.

Allergische Raktionen wäre auch möglich, da spielt die Länge der Einnahme keine Rolle. Das lässt sich aber hier nicht beurteilen.

Frage an den Spezi wäre dann auch, ob nicht eine Pause mit den ganzen Medikamenten gemacht werden sollte, mit Nachbeobachtung, wie es sich entwickelt.

Liebe Grüße Urmel

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org


Möge der Wind immer in deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf deine Felder fallen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.2018 10:07 von urmel57.)
06.08.2018 10:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Zotti , Filenada
derhorror2 Offline
Member
***

Beiträge: 133
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 7
Given 61 thank(s) in 32 post(s)
Beitrag #3
RE: Juckreiz
...Blutbild und leberwerte EKG werden 3wöchig gemacht. Waren vor 2wochen in Ordnung. Das azithromyzin hec gibt's nur in Deutschland. Aber ich würde sonst 1h fahren und mir diese Ab wieder kaufen. Ich setz jetzt das antideppresiver ab. Bringt mir ja sowieso nicht wirklich was. Confused vielleicht macht das sowas? Ich hoffe der Spezi meldet sich bald.

Icon_winken3 horror

ich bin verbunden mit meinen Wünschen und Zielen
06.08.2018 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Markus Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.069
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 620
Given 4690 thank(s) in 1930 post(s)
Beitrag #4
RE: Juckreiz
Wie lange nimmst du das AD schon und welchen Wirkstoff? Man darf das keinesfalls einfach absetzen, sondern muss das (am besten anhand eines Plans) ausschleichen.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
06.08.2018 11:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57 , Zotti , Filenada , borrärger
derhorror2 Offline
Member
***

Beiträge: 133
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 7
Given 61 thank(s) in 32 post(s)
Beitrag #5
RE: Juckreiz
@markus die Ad heißen mirtazapin. Nehm Ich seit 4 Wochen.anfangs eine halbe seit 2 Wochen 1 ganze.

Icon_winken3 horror

ich bin verbunden mit meinen Wünschen und Zielen
06.08.2018 12:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Markus Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.069
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 620
Given 4690 thank(s) in 1930 post(s)
Beitrag #6
RE: Juckreiz
Also wie gesagt würde ich es nicht abrupt absetzen. Vielleicht wieder zurück auf eine halbe Tablette und schauen, wie es damit geht. Dann zwei Wochen später auf eine Viertel-Tablette. So würde ich es denke ich versuchen (in Rücksprache mit dem Arzt). 4 Wochen sind aber noch nicht so lange, da sollte man wieder davon wegkommen.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
06.08.2018 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
derhorror2 Offline
Member
***

Beiträge: 133
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 7
Given 61 thank(s) in 32 post(s)
Beitrag #7
RE: Juckreiz
Mein Spezi hat ein EMail geschrieben. Also meine ursprüngliche Ärztin ist in Urlaub und der andere Arzt der Klinik hat geantwortet. Ich soll minocyclin aufhören und rifa zu dem azi dazunehmen. Er meint das minocyclin macht am ehesten Hautprobleme. Also mit dem hab ich nicht gerechnet. Wollte noch nachfragen warum aber die Assistentin meinteich soll probieren und in Woche anrufen wies mir geht Von rifa hört man ja nicht so gutes. Ist das nicht zu heftig. Hatte schon jemand die Kombi. Ob da meine Hautprobleme weggehen. Ich war grad bei meiner HP. Die meinte das mino testet allergisch azi gut. Huh was soll ich tun?

Icon_winken3 horror

ich bin verbunden mit meinen Wünschen und Zielen
06.08.2018 18:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Free Offline
Member
***

Beiträge: 156
Registriert seit: Jul 2014
Thanks: 18
Given 85 thank(s) in 48 post(s)
Beitrag #8
RE: Juckreiz
das ist 100 % das AD Mirtazapin. nach 10 tagen wird es wohl wieder nachlassen . verursachte bei mir mit der 1 Tablette auch Juckreiz aber nicht so stark das war im jahr 2011.

Je mehr ich über die Borreliose weiss, desto mehr weiss ich, dass man fast gar nichts weiss.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.2018 19:50 von Free.)
06.08.2018 18:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: borrärger
Markus Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.069
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 620
Given 4690 thank(s) in 1930 post(s)
Beitrag #9
RE: Juckreiz
Ich würde auch eher das AD vermuten.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
06.08.2018 19:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: borrärger
derhorror2 Offline
Member
***

Beiträge: 133
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 7
Given 61 thank(s) in 32 post(s)
Beitrag #10
RE: Juckreiz
Ja ich muss mich erst wieder sammeln. Also mein Plan wäre mit Ad und mino aufhören. Also ein paar Tage nur azi und dann wenn sich hoffentlich was verbessert mit rifa dazu starten. Ist das vertretbar? Sonst Weiss ich bald gar nix mehr was von was kommt.... Danke für eure tipps Icon_winken3 mein HP hat mir auch wieder ein paar Anregungen gegeben. (psychische Aspekte /abgrenzung glaubenssätze) hoffe ich Pack das

Icon_winken3 horror

ich bin verbunden mit meinen Wünschen und Zielen
06.08.2018 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste