Detox-Fußbad
#1

Hallo,

was sagt ihr zum detox fusbad würde mir bei amazon kaufen hier :

https://www.amazon.de/gp/product/B0046SL...BGI6&psc=1

+

https://www.amazon.de/gp/product/B00JB11...BEAQ&psc=1

+

https://www.amazon.de/gp/product/B004X6V...SMHJ&psc=1

dann würde ich 2 mal täglich 40 minuten 7 tage die woche 30 tage im monat 6 monate durchgehend das detox fußbad machen.

Aber jetzt die große frage entgifted das wirklich oder ist das nur humbug ansonsten kann ich mir die 120 € sparen für detox fusbad gerät+ schonbeutel und salz ?

lg free

Diese links von amazon sind keine werbung und auch keine empfehlung zum kauf.

Je mehr ich über die Borreliose weiss, desto mehr weiss ich, dass man fast gar nichts weiss.


Zitieren
Thanks given by:
#2

Infos dazu finden sich auch hier: https://www.detox-fussbad.com/de/info/De...idung.html

Aus Erzählungen anderer weiß ich, dass sich die Flüssigkeit bei der Anwendung verfärbt, was sich auf die Elektolyse der Salze zurückführen lässt. Es entsteht Eisenchlorid dabei, was sich bräunlich verfärbt. Das wurde dann auch schon interpretiert als Giftstoffe, die den Körper verlassen. Die Zusammensetzung des Salzes steht nicht in der Produktbeschreibung, das würde mich allerdings vorrangig interessieren, bevor ich das anwende. Anscheinend handelt es sich dabei um reines Kochsalz - NaCl.....

Der sehr alte Thread im alten Forum, ist leider nicht mehr einsichtbar. Ich würde mir das Geld sparen, falls du es ausprobieren magst, dann berichte doch bitte über deine Erfahrungen damit, dann gäbe es einen neuen Thread dazu.

Nach http://www.naturheilpraxis-dornbuschhoef...%C3%9Fbad/
Kontraindikationen für die Anwendung sind:

Herzschrittmacher
Organtransplantate
Metall-Implantate
Schwangerschaft & Stillzeit
Epilepsie
akute Infekte & Virusinfektionen
Verhütung mit Kupferspirale
Nickel-Allergie

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org

Like a bird on the wire
Like a drunk in a midnight choir
I have tried in my way to be free (Leonard Cohen)
 
Zitieren
Thanks given by:
#3

Ich habe ein ähnliches fussbad mal gemacht, weil ein bekannter diese fussbäder verkauft hat.
Da war ich noch nicht krank.
In dem jetzigen Zustand trau ich mir das nicht machen. Wie schon geschrieben verfärbt sich das Wasser auch ohne dass man die Füße im Wasser hat.
Es ist eine Elektrolyse. Das Salz war damals himalaysalz.
Das fussbad roch ausserdem extrem nach Chlor. Durch das chlorgas dass durch die Elektrolyse frei wird.

Ich glaube vom Prinzip funktionieren die fussbäder alle ähnlich.
Wenn du es probieren möchtest kann ich meinen Bekannten fragen, ob er noch eines rumstehen hat. Du bist glaub ich auch aus oberösterreich, oder.
Zitieren
Thanks given by:
#4

(27.01.2019, 13:19)derhorror2 schrieb:  Ich habe ein ähnliches fussbad mal gemacht, weil ein bekannter diese fussbäder verkauft hat.
Da war ich noch nicht krank.
In dem jetzigen Zustand trau ich mir das nicht machen. Wie schon geschrieben verfärbt sich das Wasser auch ohne dass man die Füße im Wasser hat.
Es ist eine Elektrolyse. Das Salz war damals himalaysalz.
Das fussbad roch ausserdem extrem nach Chlor. Durch das chlorgas dass durch die Elektrolyse frei wird.

Ich glaube vom Prinzip funktionieren die fussbäder alle ähnlich.
Wenn du es probieren möchtest kann ich meinen Bekannten fragen, ob er noch eines rumstehen hat. Du bist glaub ich auch aus oberösterreich, oder.


habe das öfter beim HP gemacht aber für jedes mal füsse in das detox fussbad legen 25 € bezahlen ist zu viel. mit dem detox gerät von amazon kann ich 2 mal am tag 40 minten machen 30 tage lang oder länger ohne jedes mal 25 € zu bezahlen.

es sind auch alle elektrolyse geräte komplet gleich die spule die volt und ampere auch das salz ist ja die gleiche verfärbung nur ist das überhaupt ein entgiftungs- effeckt vorhanden oder nur humbug ?

bin mindest 4 stunden von dir mit dem auto entfernt.

Je mehr ich über die Borreliose weiss, desto mehr weiss ich, dass man fast gar nichts weiss.


Zitieren
Thanks given by:
#5

4 Stunden ist dann schon etwas weitUndecided

Wie hast du dich nach der Behandlung gefühlt. Hast du das Gefühl es hilft?
Dann würde ich mir das schon leisten. Die Spule muss man immer erneuern.
Das was mich immer etwas stutzig macht ist halt das chlorgas. Ist dir der Geruch auch aufgefallen?

Und wahrscheinlich muss man nach öfterer Anwendung die guten Spurenelemente wieder auffüllen im körper.

Dachte du bist aus oberösterreich weil du besagten Homöopathen kennst...
Zitieren
Thanks given by:
#6

(27.01.2019, 12:35)urmel57 schrieb:  Infos dazu finden sich auch hier: https://www.detox-fussbad.com/de/info/De...idung.html

Aus Erzählungen anderer weiß ich, dass sich die Flüssigkeit bei der Anwendung verfärbt, was sich auf die Elektolyse der Salze zurückführen lässt. Es entsteht Eisenchlorid dabei, was sich bräunlich verfärbt. Das wurde dann auch schon interpretiert als Giftstoffe, die den Körper verlassen. Die Zusammensetzung des Salzes steht nicht in der Produktbeschreibung, das würde mich allerdings vorrangig interessieren, bevor ich das anwende. Anscheinend handelt es sich dabei um reines Kochsalz - NaCl.....

Der sehr alte Thread im alten Forum, ist leider nicht mehr einsichtbar. Ich würde mir das Geld sparen, falls du es ausprobieren magst, dann berichte doch bitte über deine Erfahrungen damit, dann gäbe es einen neuen Thread dazu.

Nach http://www.naturheilpraxis-dornbuschhoef...%C3%9Fbad/
Kontraindikationen für die Anwendung sind:

Herzschrittmacher
Organtransplantate
Metall-Implantate
Schwangerschaft & Stillzeit
Epilepsie
akute Infekte & Virusinfektionen
Verhütung mit Kupferspirale
Nickel-Allergie

soll wohl meersalz sein.

Je mehr ich über die Borreliose weiss, desto mehr weiss ich, dass man fast gar nichts weiss.


Zitieren
Thanks given by:
#7

Jetzt hab ich mir nochmal die Produktbeschreibung von oben genannten spezialsalz durchgelesen. Es ist ein Magnesium Salz dabei.
Es wird ausdrücklich daraufhingewiesen kein reines Meersalz himalaysalz zu verwenden wegen aggressiver Stoffe die entstehen. (chlorgas!)
Als wir das fussbad gemacht haben(vor 15 Jahren) haben wir noch himalaysalz genommen. Darum auch der chlorgeruch.

Vielleicht haben sie das jetzt weiterentwickelt. Dann würde ich es auch mit besseren Gewissen benutzen.

Vielleicht bestelle ich mir das Salz auch auf Amazon und hol mir das fussbad von meinem Bekannten.
Zitieren
Thanks given by:
#8

(27.01.2019, 13:26)Free schrieb:  ein entgiftungs- effeckt vorhanden oder nur humbug ?
Mich würde es wundern, wenn es was anderes als Humbug wäre. Was soll denn da entgiftet werden und durch welchen Mechanismus? Hat da mal jemand was Plausibles dazu geschrieben?

Bei "Wasser - Salz - Strom - Füße rein" wäre dann die Frage, ob das überhaupt sicher ist bzw. kann ich mir kaum vorstellen, dass die Sicherheitsstandards für ein Medizinprodukt eingehalten werden.

Ich würde mir das Geld denke ich sparen (hab mir das Teil jetzt nicht angeschaut, nur was du hier geschrieben hast).
Zitieren
Thanks given by:
#9

Es wurde damals angepriesen Schwermetalle zu lösen.

Mechanismus ist Elektrolyse. Also alle unedleren metalle als gehen in Lösung alle edleren scheiden sich an der Elektrode ab. (spannungsreihe der metalle)

Die Frage ist nur ob dieses Prinzip auch funktioniert durch die menschliche Haut. Und ob diese Stoffe auch durch die Haut diffundieren-hab ich mich noch nicht beschäftigt damit.
Zitieren
Thanks given by:
#10

(27.01.2019, 15:19)derhorror2 schrieb:  Es wurde damals angepriesen Schwermetalle zu lösen.

Mechanismus ist Elektrolyse. Also alle unedleren metalle gehen in Lösung alle edleren scheiden sich an der Elektrode ab. (spannungsreihe der metalle)

Die Frage ist nur ob dieses Prinzip auch funktioniert durch die menschliche Haut. Und ob diese Stoffe auch durch die Haut fundierten-hab ich mich noch nicht beschäftigt damit.
Zitieren
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste