Antwort schreiben 
Autonome neuropathie
Verfasser Nachricht
derhorror2 Offline
Member
***

Beiträge: 247
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 168
Given 126 thank(s) in 75 post(s)
Beitrag #1
Autonome neuropathie
Hallo zusammen,
Ich wollte fragen ob schon jemand im Zusammenhang mit borreliose eine autonome neuropathie entwickelt hat.

Ich habe je nach einem Jahr ENG EMG und evozierte Potentiale(ssep) nachmessen lassen.
Leider unverändert zum Vorjahr. Gerade ssep ist nicht ableitbar.
Auf meine Frage ob das auch mein fehlendes schmerzgefühl, fehlendes Gefühl für harndrang, häufige schwitzen, frieren, niedriger Blutdruck usw. erklären könnte meinten sie nein das defezit ist wahrscheinlich angeborenIcon_seb_dead Nach dieser Aussage weiss ich dass ich diese neurologie nie wieder betreten werde. Ich gehe nun zur weiteren Abklärung in ein anderes Krankenhaus (ambulant) um eine autonome und small fiber neuropathie abklären zu lassen. Denn nach einlesen in die Thematik autonome neuropathie finde ich viele Symptome zutreffend.

Hat da jemand erfahrung zu dieser Thematik und kann mir Tipps geben?
Am 30.4 habe ich termin in der neuro ambulanz.

Icon_winken3 horror

ich bin verbunden mit meinen Wünschen und Zielen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.04.2019 13:48 von derhorror2.)
06.04.2019 06:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste