Infekte die reaktive Arthritis und Reiter Syndrom auslösen?
#1

Gibt es favorisierte Infektionen für das auftreten einer reaktive Arthritis bzw. wie bei mir Reiter Syndrom?
Also die auf einer Liste ganz oben stehen würden ...
Zitieren
Thanks given by:
#2

Aus:
https://flexikon.doccheck.com/de/Reiter-Syndrom

Zitat:2 Ätiologie
Das Reiter-Syndrom kann als Folgeerkrankung auftreten nach

einer urogenitalen Infektion wie z.B. einer Gonorrhoe oder einer nicht-gonorrhoischen Urethritis (NGU)
einer Magen-Darm-Infektion durch Yersinien, Salmonellen, Shigellen, Campylobacter jejuni und andere Erreger.

Aus:
https://flexikon.doccheck.com/de/Reaktive_Arthritis

Zitat:3 Auslöser
Erreger der reaktiven Arthritis sind unter anderem:

Shigellen, Yersinien, Salmonellen (bei Darminfektionen)
Streptokokken (bei Atemwegsinfektionen)
Chlamydien, Mykoplasmen, Gonokokken (bei Harnwegsinfektionen)
Sonderformen der reaktiven Arthritis sind:

Reiter-Syndrom (teilweise werden die beiden Begriffe auch synonym verwendet)
rheumatisches Fieber
Lyme-Borreliose

Waldgeist

“Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles.“
Zitieren
Thanks given by: cluster , Boembel
#3

Danke!
ich nehme an das trifft auf alle Chlamydien Arten zu, bei mir wurde CPN nachgewiesen.
Shigellen, habe ich noch nicht testen lassen, werde das noch nachholen.
Zitieren
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste