Antwort schreiben 
Azi bei kognitiven Beschwerden?
Verfasser Nachricht
borreliosi Offline
Member
***

Beiträge: 186
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 125
Given 30 thank(s) in 30 post(s)
Beitrag #1
Azi bei kognitiven Beschwerden?
Hallo zusammen,

Bei mir überwiegen die kognitiven Beschwerden (also Schielen, starke Bewusstseinsstörungen, Menschen nicht mehr erkennen, facialisparese etc.)habe die letzten drei Monate ceftriaxon bekommen und die ersten sechs Wochen Mino und Quensyl dazu, da gings mir richtig gut. leider habe ich das Mino dann absetzen müssen wegen einer versehentlichen Überdosierung und danach nicht mehr genommen. Nun empfiehlt mein Spezi azithromycin, das ist aber doch meines Wissens nach garnicht liquorgängig
Oder? Habe voll Panik das nun stattdessen zu nehmen, da ich bereits größere Probleme hatte, wenn ich auch nur eine Infusion ausgelassen habe. Kann mir da jemand sagen, ob er auch die kognitiven Probleme mit azi beheben konnte?vielleicht wärs ja einen Versuch Wert. ..

Viele Grüße
05.01.2013 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hausel Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.537
Registriert seit: Oct 2012
Thanks: 836
Given 873 thank(s) in 435 post(s)
Beitrag #2
RE: Azi bei kognitiven Beschwerden?
Hi
Laut B. ist Azi Hirngänig die haben 1 Tag vor Gehirntumoroperationen Azi als Inf. gegeben und danch den Azispiegel nach der Op. im Tumor gemessen alle waren verwundert das Azi Hirngängig ist würde mir keine Sorgen machen.

Hausel
05.01.2013 16:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
borreliosi Offline
Member
***

Beiträge: 186
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 125
Given 30 thank(s) in 30 post(s)
Beitrag #3
RE: Azi bei kognitiven Beschwerden?
Danke Hausel,

Auch wenn du das nicht glaubst, aber das beruhigt mich sehr!!!! Meinst du mit B. Den Spezi B. Bei Bonn? Der hat's nämlich verordnet Wink
05.01.2013 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dot Offline
Senior Member
****

Beiträge: 267
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 46
Given 248 thank(s) in 103 post(s)
Beitrag #4
RE: Azi bei kognitiven Beschwerden?
Ich kann dich in diesem Fall noch mehr beruhigen.

Unter Azi hatte ich anfangs sehr sehr starke Kopfsymptome, die dann mit der Zeit besser wurden. Es wirkt also definitiv im Liquor bzw. gelangt dorthin. Obwohl die Liquorgängigkeit nicht die von Mino erreicht, ist es allein schon wegen der Anreicherung, die durch die lange Halbwertszeit gegeben ist, einen Versuch wert.
05.01.2013 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hausel Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.537
Registriert seit: Oct 2012
Thanks: 836
Given 873 thank(s) in 435 post(s)
Beitrag #5
RE: Azi bei kognitiven Beschwerden?
Hi
Borr. ja den meinte ich .
Die Infos hat B vom Azi Hersteller.

Hausel
05.01.2013 19:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
borreliosi Offline
Member
***

Beiträge: 186
Registriert seit: Sep 2012
Thanks: 125
Given 30 thank(s) in 30 post(s)
Beitrag #6
RE: Azi bei kognitiven Beschwerden?
B. Ist schon nicht schlecht;-) hab da wohl Glück, danke euch dann Versuch ich's wohl werd den ha auch nicht überredet bekommen, ceftriaxon noch länger zu geben...wollte jetzt nach einem Jahr evtl. Wieder in Teilzeit in den Job zurück u hab hält mächtig Angst dass es ohne das cef wieder so schlimm bleibt, dann geht nämlich garnix mehr! Icon_xmas4_advent4
05.01.2013 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biene94 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Mar 2013
Thanks: 0
Given 6 thank(s) in 1 post(s)
Beitrag #7
RE: Azi bei kognitiven Beschwerden?
Das beruhigt mich auch zu lesen, denn ich kriege nun das gleiche..:)

In den Leitlinien der DBG steht ja das Azi nicht gehirngängig wäre.

Das hat mich auch extrem beunruhigt zu lesen. Aber zu den Liquorangaben stehen ja nicht mal explizite Quellenangaben..von daher..

Wie geht es dir inzwischen, borreliosi?

LG Biene
14.04.2013 10:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste