Disulfiram in Kombination mit Antibiotika
#1
Information 

Ich hab das zwar schon mal im DSF Thread gefragt aber nur eine Antwort erhalten. Darum mal als eigenes Thema:
Hat jemand schon davon gehört, dass man DSF mit Antibiotika kombinieren kann und wer und wo das gemacht worden ist. Anscheinend kommt das wieder aus den USA. Da ich nicht bei Fratzenbook bin kann ich nicht in solche Foren gucken. Aber ihr vielleicht. 
Mich würde interessieren warum, also, gibt es Erfahrungen, dass die Kombi besser wirken als eine Monotherapie?

Grüsse,

T.

Imagine a world where people with Lyme disease are diagnosed and treated correctly and go back to living their lives!
Chronic Lyme disease is real, it’s painful, scary and no one
can tell you if you’ll get better, die or somewhere in between.

Ärzte Strategie bei Borreliose:
„Delay, deny and hope you die“
Zitieren
Thanks given by:
#2

Huhu Torwanda,

ich habe DSF von Anfang an mit Azithromycin eingenommen. Spezi sieht in dieser Kombi keine Probleme. Habe ich auch nicht.

Clindamycin leider nur 6 Tage (Azi in dieser Zeit abgesetzt) versucht, musste abbrechen (aber nicht wegen DSF). Starte jetzt mit Minocyclin zum DSF und Azithromycin. Hoffe, es geht.

LG
Murmelchen

....time will tell
Zitieren
Thanks given by: Towanda


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste