[color=#006400]XXX (s. Forenregel)[/color]: Ergebnisse Antibiotika-Augmentierter-Thermoeradikation bei Borreliose
#1

In dem Artikel werden Behandlungsergebnisse aus XXX (s. Forenregel) mit der Hyperthermie-Antibiotika-Kombi bei Borreliose vorgestellt. Habs noch nicht gelesen, ist aber sicher interessant. Ob die berichteten Zahlen dann so stimmen ist wieder eine andere Frage.

https://www.klinik-st-georg.de/erfolgrei...adikation/ schrieb:Alle von uns behandelten Patienten hatten multiple Vortherapien mit zahlreichen Antibiotika und sich darunter verschlechtert, d.h. eine Hoffnung auf Heilung bestand für diese Patienten nicht mehr, sondern nur auf eine symptomatische Therapie, um das chronische Siechtum zu erleichtern. Was konnten wir bei diesen Patienten erreichen? 601 von 809 Patienten (74,3 %) hatten sehr gute, 130 von 809 Patienten (16 %) hatten befriedigende Ergebnisse, 78 von 809 (9,6 %) hatten keinen Profit. Was bedeutet das konkret? Klinische Symptome ­waren reduziert oder verschwanden vollständig, der Burrascano-Score reduzierte sich auf 50 % des Vortherapie-Scores. Besonders die kognitiven Symptome verbesserten sich oder verschwanden drei bis acht Wochen nach der AAT gänzlich.
Zitieren
Thanks given by: petersilie12


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste