Doxycyclin
#1

Ich war gerade erschrocken über einen Artikel der Stiftung Warentest. Darin steht zur Doxycyclineinnahme bei Borreliose:


Zitat:Bei innerlichen Erkrankungen wie Lyme-Borreliose und Lungenentzündungen nehmen Sie am ersten Tag der Behandlung 200 Milligramm Doxycyclin ein. An den restlichen Tagen der Behandlung genügen 100 Milligramm.


Kann man ja nur hoffen, dass dies so Keiner liest. 100 mg ist ja vollkommen unterdosiert...

https://www.test.de/medikamente/wirkstof...ine-w1467/
Zitieren
Thanks given by: urmel57 , Waldgeist , fischera , claudianeff
#2

Hallo Susanne,

Danke für diesen Hinweis!

Wir werden das über unseren Patientenverein der Redaktion mitteilen und es ist tatsächlich zu hoffen, dass das keiner wirklich so umsetzt.

Irgendwie schlecht recherchiert, der Artikel.

Liebe Grüße Urmel

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org

Like a bird on the wire
Like a drunk in a midnight choir
I have tried in my way to be free (Leonard Cohen)
 
Zitieren
Thanks given by: Susanne_05
#3

(14.06.2020, 18:21)Susanne_05 schrieb:  
Zitat:Bei innerlichen Erkrankungen wie Lyme-Borreliose und Lungenentzündungen nehmen Sie am ersten Tag der Behandlung 200 Milligramm Doxycyclin ein. An den restlichen Tagen der Behandlung genügen 100 Milligramm.


Kann man ja nur hoffen, dass dies so Keiner liest. 100 mg ist ja vollkommen unterdosiert...

Genau so war meine erste Antibiose (1. Tag 200 mg, danach 100 mg/Tag), weil ich unter 70 kg wog. Diese Dosierungsempfehlung stand so inna Packungsbeilage, nach der sich mein (unwissender) Hausarzt richtete. Sad
Und dann ging alles innerhalb einer Woche bergab...

Shit happens. Mal bist Du die Taube, mal das Denkmal...

Gehört zu den OnLyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by: Susanne_05 , claudianeff
#4

Hallo Susanne_05,
ich habe Deinen Thread in die Rubrik "Schulmedizinische Therapieansätze" verschoben,
da er dort besser hinpasst.
Gruß Moderator
Zitieren
Thanks given by: Waldgeist , Susanne_05


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste