Bemer Magnetfeldmate Herx?
#1

Hallo,
hat ihr irgendjemand schon mal Versuche mit der Bemertherapie gestartet (pulsierende Magnetfeldmatte)? Ich habe heute morgen, weil es mir derart mies geht, zur Zeit, zusätzlich zu meiner ABtherapie und Ergänzungsmitteln, mein Spulenkissen für 8 Minuten unter Kopf, Nacken und Brustwirbelsäule gelegt, da , wo ich die meisten Beschwerden habe. Seitdem ist alles noch viel unerträglicher geworden. Ich tippe mal Herx, kennt das jemand? Es geht fast gar nichts mehr.... Confused

Icon_winken3
Zitieren
Thanks given by:
#2

Hallo Stella,

ich kann dir zu dem Thema leider nichts sagen, aber ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass es dir bald besser geht.

Dein Kämpferherz zahlt sich bestimmt bald aus :)

Liebe Grüsse Philipp
Zitieren
Thanks given by:
#3

Hi
Kann gut sein durch die Magnetfelder scheuchst die Viecher auf und die suchen sich einen Gemütlicheren Platz.

Killst die aber nicht .

Hausel
Zitieren
Thanks given by:
#4

Danke Philipp für die lieben Wünsche , ja, kämpfen tut man sehr, hoffentlich mit einer baldigen Besserung in SichtSad
@Hausel: Aha, ich scheuche sie auf, warum eigentlich? Mögen sie die Magnetfelder nicht? DAs wäre doch toll, blöde ViecherAngry Dann müssten sie ja von Doxy und Rifa gekillt werden Tongue. Mir ging es derart schlecht, dass ich wirklich gar nichts mehr machen konnte. Das ging den gesamten Tag über. Kann das sein??Huh
Liebe Grüße

StellaIcon_winken3
Zitieren
Thanks given by:
#5

HI

Lass die Matte weg wenn mit Magnetfelder dann so was https://www.youtube.com/watch?v=t3GpyG2zuOw

Mit der Matte ist es genauso wie mit E Smog die Erreger wären sich in dem sie Toxien ausschütten oder sich noch weiter ins Bindegewebe reinbohren.

Mit einer Maschien wie im Video passiert das nicht, es kommt ein sehr Starkes Magnetfeld mit speziellen Frequenzen dann machst Bum und die Bo ist Tot.

Aber das Funktioniert nur wenn Bo Aktiv ist, das heist wenn Bo im Biofilm ist und schläft geht nigs.
Oder Zysten oder Cws sind !

Das sind auch die Gründe das es NIE eine LYME TEST geben kann.

Hausel
Zitieren
Thanks given by:
#6

Lieben Dank Hausel für das Video. Ja, ich habe schon von dieser Maschine gehört, Ynnok benutzt sie und ist wohl fit. Seit 14 Monaten kein AB mehr. Ist wohl aber ziemlich teuer. Ist die Frage, wie sich solch starke Magnetfelder auf Dauer auswirken....Allerdings nehmen wir ABs ohne Ende ein, ist auch nicht gut über die Jahre hinweg. Vielen Dank, also , dann werde ich die Matte wohl mal weglassen....Liebe GrüßeIcon_winken3
Zitieren
Thanks given by:
#7

Hallo Stella,

eine Freundin wollte mir unbedingt so eine Matte verkaufen.
Da ich aber gewaltige Zweifel hatte, bedankte ich mich immer höflich und suchte das Weite.
Jedenfalls ließ sie nicht locker und nahm ihre in den gemeinsamen Kurzurlaub mit, damit ich sie ausprobieren konnte.
Was soll ich sagen, ich war total von den Socken.
Egal was immer es auch war, es war in unglaubliches Gefühl. Obwohl ich es für totalen Humbug hielt, spürte ich sofort, dass da etwas in meinem Körper passiert.
Mir ging es danach sehr sehr bescheiden und ich tippte auch auf Herx.

Da ich aber im Moment kein Geld verdiene kann ich mir auch nicht im Ansatz so was leisten.
Find sie auch unverschämt teuer.
Aber ich hätt sie doch gern mal länger ausprobiert.

Gehört zu den Onlyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by:
#8

Was hattest du denn für Reaktionen? Würde mich mal interessieren, weil es mir so schlecht ging, dass ich dachte, ich schaffe den nächsten Tag nicht. Und das hielt noch einige Tage an. Welche Matte hast du denn ausprobiert und welche Stufe bzw. welches Programm hast du gewählt?
@Hausel: Du sagst, die Viecher werden dadurch aufgescheucht, wenn man dann mit AB draufknallt, ist das doch eigentlich sehr sehr gut, oder? Wäre doch auch eine Möglichkeit, die Viecher aus den Verstecken zu locken und dann mit AB abzutöten....
Was meint ihr?

Viele liebe Grüße
StellaIcon_winken3
Zitieren
Thanks given by:
#9

Ich hole das Thema nochmal nach oben. Ich habe nämlich gelesen, dass die Bemer 3000 Magnetfeldmatte (die ich auch habe) auch im XXX (s. Forenregel) benutz wird, um die Mikrozirkulation anzuregen. Dadurch wird die Sauerstoffversorgung der Zellen verbessert und das Immunsystem angeregt. Dann kann es ja wohl nicht so unnütz sein. Wenn es die Viecher "pushen" würde, dann würde das XXX (s. Forenregel) die Matte doch sicherlich nicht benutzen....Ich habe mir jetzt vorgenommen, dass ich jeden 2. Tag draufgehe, und schaue, was passiert. Ich nehme zusätzlich AB und auch antibiotisch wirksame Kräuter zusätzlich.
Zitieren
Thanks given by: Philipp , Petronella
#10

Hallo liebes stellalein,

Was ich jetzt für einen wichtigen Faktor halte ist, fang langsam an!
Leg dich beim ersten mal nur für 5 Minuten auf die matte, und verfolge dann
Wie du dich fühlst, steigere dann langsam die zeit der Anwendung!
Wenn du keine großen Reaktionen spürst erhöhe die zeit
Wenn du große Reaktionen verspürst bleib erstmal bei den 5 Minuten!
Solange bis sie nachlassen?
Dose Low,go Slow!

Niedrig dosieren, langsam erhöhen!
Viel Erfolg wünscht dir
Konny
Bis bald

Misserfolge sind keine Schande, Angst vor Misserfolgen schon!
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und schlau und wunderbar(Astrid Lindgren)
Gehört zu den Onlyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by: Petronella , AnjaM


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste