Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Parasiten / Würmer /Zoonose etc.: gutes Labor?
#1

Muss leider noch zweites Thema eröffnen. Habe mich nun ja entschieden wegen Erfolglosigkeit der Antibiose Babesien zu behandeln, mit teilweise heftigen Reaktionen.

Mein Spezi ist nicht sicher, ob die Babesien wirklich das Problem sind, er meinte, die Erfolglosigkeit sei vielleicht zu erklären, dass ich irgendwelche Parasiten habe. Gibt ja Wurmlarven, die ins Gewebe wandern. Ich habe seit Jahrzehnten erhöhte Muskel-CK Werte, das könnte von Parasiten kommen.

Leider hat er bisher kein Labor gefunden, welches zuverlässig Stuhl und Blut auf solche Errerger untersucht. Oft sind da ja medizinische Tierhochschulen bewandert.

Kennt jemand ein gutes Labor, auch im Ausland?? Bitte um schnelle Nachricht, muss schon übermorgen zum Spezi...

Es ist Unrecht über den Sterbenden zu lächeln, der mit der Todeswunde auf der Bühne liegt und eine Arie singt. Wir liegen und singen jahrelang (Brief Kafka an geliebte Milena)
Zitieren
Thanks given by:
#2

Mein Spezi hat das im Tropeninstitut Hamburg untersuchen lassen....Geht auf Kasse und die schicken auch z.b. die Röhrchen vorher zu. Den Schein was alles getestet werden soll kannst du ausdrucken.
Ein veterinär Labor darf es leider nicht offiziell testen.

LG Jo

Liebe Grüße Jo


OnLyme-Aktion.org


Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben,an denen du nichts ändern kannst.
Der eine ist gestern und der andere ist morgen.

Zitieren
Thanks given by: berndjonathan
#3

Danke, das hilft mir. Werde die Ausdrucke zum Spezi mitbringen.

Es ist Unrecht über den Sterbenden zu lächeln, der mit der Todeswunde auf der Bühne liegt und eine Arie singt. Wir liegen und singen jahrelang (Brief Kafka an geliebte Milena)
Zitieren
Thanks given by:
#4

Ausser dem Hamburger Bernhard-Nocht-Institut gibt es http://www.meduniwien.ac.at/hp/tropenmed...iagnostik/ -
dort sind die Kontakte wesentlich ergiebiger.....Rolleyes
(siehe auch hier #31+#32 http://forum.onlyme-aktion.org/showthread.php?tid=8532)
Laut Prof. Auer haben sie auch andere Testkits und jahrzehntelange Erfahrung.

Icon_winken3
hanni

OnLyme-Aktion.org
Zitieren
Thanks given by: ticks for free , Filenada
#5

(18.06.2016, 22:21)hanni schrieb:  Laut Prof. Auer haben sie auch andere Testkits und jahrzehntelange Erfahrung.

Auf der Seite steht auch, dass es eine kostenpflichtige Beratung gibt. Wäre vielleicht nicht die schlechteste Investition, wenn das auch telefonisch ginge.
Zitieren
Thanks given by: Filenada


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste