Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: Ozonisierte Chlordioxydlösung - Erfahrungen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen!

Ich habe von meinem Spezi ein Fläschchen ozonisierte Chlordioxydlösung mitbekommen und sollte das mal probieren.
5 mal täglich 5ml sollte ich dosieren. Das Ganze für 5 Tage.

Da ich online nicht allzu viel darüber in Erfahrung bringen konnte wollte ich mal euch fragen was ihr davon hält bzw. ob der ein oder andere
auch Erfahrungen damit hat.

lg
Gunni
Chlordioxid ist MMS. 
Das wurde hier schon oft und kontrovers diskutiert. Da wirst du über die Suche Funktion was finden.
Danke Judy! Ich werde da gleich mal danach suchen!
Und hast du es ausprobiert und falls ja mit welchen Erfahrungen?
(19.01.2021, 16:46)Julietta schrieb: [ -> ]Und hast du es ausprobiert und falls ja mit welchen Erfahrungen?

Hy Juli!


Die Lösung steht bei mir noch immer ungebraucht im Kühlschrank, also nein, ich habs noch nicht ausprobiert. Ehrlich gesagt glaube ich auch, dass ich es auch in Zukunft nicht ausprobieren werde. Habe brauchbare Quellen gesucht, jedoch nichts was mich wirklich davon überzeugt gefunden. Einige berichten von Erfolgen, andere wiederum von sehr starken Nebenwirkungen.

Und wenn ich mir anschaue für was man das normal verwendet, dann will ich das meinem Körper wirklich nicht antun. Auch bei geringer Dosierung ist das Risiko meines Erachtens einfach viel zu groß. Ich will das definitiv nicht riskieren.

Hast du Erfahrungen damit gemacht?

lg gunni
Hey Gunni,
nope habe das hier das erste Mal gelesen. Gut, dass du vorher recherchiert hast und dann abgewogen hast. Mir sind viele Dinge suspekt und schrecken mich ab so wie die ganzen AB und Disulfiram Behandlungen. Das ist mir alles zu krass. Wenn es jemanden hilft super, aber für mich fühlt sich das so falsch an, dass es für mich nicht in Frage kommt....zumindedtens derzeitig nicht... Wer weiß was die Zukunft bringt.
Neben dem was ich sonst schon so seit Monaten machen, mache ich gerade ne Kur mit Ölekomposit Spezial ich glaube das ist auch ozoniert oder wie man das nennt. Habe auch jeden Fall jetzt ein paar Tage fröhlich vor mich her geherxt und langsam wird es wieder besser. Da würde mir erst klar, dass ich ja anscheinend immer noch sehr mit den Viechern belastet bin. Hoffe, dass ich sie jetzt wieder etwas eleminiere.
Also ich muss mich korrigieren.. Cdl ist mir bekannt, aber nicht ozoniert. Mit CDL liebäugel ich schon seit Monaten, hab auch ne Flasche im. Kühlschrank und 2 Bücher zu dem Thema hier und bin in einer FB Gruppe... Aber habe mich noch nicht getraut. Es gibt in einem Buch ein Anfängerprotokoll, das werde ich irgendwann machen, aber erst wenn ich den Impuls verspüre.