Forum Borreliose & Co-Infektionen

Normale Version: aktuell noch mehr prominente Betroffene
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5
Chers Sohn Elijah B. Allman
Sängerin Chers Sohn Elijah B. Allman

zu seiner Lyme-Erkrankung, an der er fast starb und hoffentlich erfolgreichen Borreliose-Behandlung in Deutschland.
"...ein fast tödlicher Kampf mit Lyme, der sogar noch viel finsterer war als seine Heroinsucht."

"Die Erkrankung sei ein dunkleres Kapitel in seinem Leben, als seine Heroinsucht zu überwinden."

http://tv.yahoo.com/news/cher-39-son-eli...00894.html

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/art...z2sSaJYSFj


Und aktuell zu Olympia:

Free-Ski-Profi Angeli VanLaanen

„Es ist eine verrückte, dramatische und sicherlich auch sehr bewegende Geschichte. Free-Ski-Profi Angeli Vanlaanen war zehn Jahre alt, als sie unangenehme Reaktionen ihres Körpers wahrnahm, die sich immer mehr zu tatsächlichen Schmerzen entwickelten. 14 lange Jahre wandelte sie auf einem wahren Leidensweg. Ohnmachtsanfälle, chronische Müdigkeit, Rückenschmerzen, Schwindel und Muskelschmerzen bestimmten ihren Alltag. Ärzte waren ratlos, stellten Fehldiagnosen. Alle Mediziner waren angesichts der mysteriösen Krankheit ratlos. Vor rund drei Jahren legte sie aufgrund der enormen körperlichen Gebrechen ihre Karriere auf Eis. "Ich konnte die Müdigkeit zunächst verdrängen, doch dann wurde es immer schlimmer. Zwischenzeitlich hatte ich auch Sehstörungen und dermaßen neurologische Probleme, dass ich meine Karriere beenden musste." Doch dann fand endlich ein Arzt die Ursache ihres Leidens. Es handelt sich um eine Lyme-Borreliose, eine aggressive Infektionskrankheit, hervorgerufen durch den Biss eines Holzbocks, einer Zeckenart. Nun konnte die Krankheit gezielt behandelt werden und die US-Amerikanerin kämpfte sich im Spitzensport zurück in die Welt-Elite. Jetzt wurde sogar der Lebenstraum wahr: die Qualifikation für Olympia! Glückwunsch an eine vorbildliche Kämpferin und alles Gute für Sotschi!“
http://de.eurosport.yahoo.com/blogs/the-...55011.html

https://www.youtube.com/watch?v=B2UUqFSd2Xc#t=11

https://www.youtube.com/watch?v=o5t8fo2naHw

https://www.youtube.com/watch?v=VA6HgnFc_BI


Ein professioneller Film über die Lyme-Erkrankung von Angeli VanLaanen, eine erfolgreiche Freeskier-Athletin.
http://vimeo.com/65479794
70 Bilder - Beitrag vom 22.08.2014
https://de-de.facebook.com/LymeB
-

Avril Lavigne auch an Borreliose erkrankt

Zitat:„Es geht mir nicht gut. Ich habe gesundheitliche Probleme. Bitte betet für mich.“ Mit dieser Twitter-Nachricht meldete sich Pop-Sängerin Avril Lavigne

Zitat:Monatelang machten sich die Fans Sorgen um Avril Lavigne. Nun lüftet die kanadische Sängerin in einem Interview das Geheimnis um ihre Krankheit. Ein Zeckenbiss habe bei ihr Lyme-Borreliose ausgelöst.

Zitat:„Ich hatte das Gefühl, keine Luft mehr zu bekommen“, beschreibt Lavigne die Symptome. „Ich konnte tagelang nicht duschen, weil ich nicht mal stehen konnte.“ Und schließlich: „Ich dachte tatsächlich, ich würde sterben.“

Avril Lavigne - So krank war sie wirklich
Hallo,

ja das kam grad im Mittagsmagazin bei RTL mit der Avril L.
Mich würde am meisten interessieren, wie sie behandelt wurde, aber da kam nix.
Und danach ne Warnung zwecks Zecken die schon wieder aktiv sind und Erkrankungen.

Gruß AuchDa
Die Sängerin Avril Lavigne musste sicherlich bei Ihren Arzt auch betteln um 1 Packung Antibiotika für 25 Euro oder für einem Kombi-Therapie sind das dann 2 Packungen und 50 Euro in der Woche.

Dann würde ich die Sängerin noch fragen, ob Sie denn jetzt auch auf 45qm leben muss und ob Ihr Spezi im Nachbarhaus wohnt.

Denn wenn ein betroffener H4-Empfänger zu seinem Spezi sollte/muss, dann bekommt er nicht einmal das Geld für die Zug/Bus/Autofahrt vom Jobcenter erstattet.

Das ist Deutschland im Jahre 2015, in einem der reichsten Länder der Welt.

Und alle Ämter, Medien und nicht Betroffenen sagen, gehen Sie doch zum Arzt, wir haben freie Arztwahl. Deshalb mein Resume an alle die Verantwortlichen aus Politik, Wirtschaft und Medizin gegenüber den Betroffenen, die Dummheit fängt im Kopf an und meist bei denen die nichts in der Birne haben.

Gruß Gräterle

(02.04.2015, 12:49)AuchDa schrieb: [ -> ]Mich würde am meisten interessieren, wie sie behandelt wurde, aber da kam nix.
Icon_xp-close-button
Hier die Meldung in der Berliner Morgenpost von heute zur Krankheit von Avril Lavigne.
Die Ursache ihrer Beschwerden - nämlich die Borreliose-Erkrankung - wird mit KEINEM Wort erwähnt. Es ist doch zum Kotzen..... Icon_greenwolf
Absicht......???
Huhu!

Asley Olsen hat es auch erwischt:

http://www.ok-magazin.de/unheilbar-krank...33669.html

Um die wird immer ein Wirbel gemacht. Unser eins geht es auch nicht besser... aber ist auch mal was anderes, zu sehen, dass Promis daran auch erkranken.

LG Helleri
Zitat:New York - Yolanda Foster, die Mutter des Models Bella Hadid, gab bekannt, dass ihre Tochter sowie ihr Sohn Anwar mit der chronischen Krankheit diagnostiziert wurden.
Aus: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inha...da775.html

http://onlyme-aktion.org/informieren-2/
Seiten: 1 2 3 4 5