HUMTICK-Studie in Belgien
#1

In Belgien hat man ein Großprojekt zu PTLDS namens HUMTICK gestartet:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28794875
In einer prospektiven Kohortenstudie werden 600 EM- und 100 dissemenierte-Borreliose-Patienten beobachtet und mit einer Kontrollgruppe und belgischen Populationsparamentern verglichen.
Akute und persistierende Beschwerden sollen erhoben werden, auch Selbstauskunft zum Pre-Lyme-Gesundheitsstatus werden berücksichtigt. Das Risiko von PTLDS und anfallende Kosten soll dadurch ermittelt werden.

"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, and wiser people so full of doubts."
Bertrand Russell
Zitieren
#2

Wollen wir hoffen, dass da nicht heraus kommt, dass Borreliose-Patienten genauso häufig erschöpft sind wie die Gesamtbevölkerung. Das Problem, das ich bei solchen Studien sehe ist, dass man auch als Gesunder bei einem Fragebogen ankreuzt, man wäre öfter mal "erschöpft". Vor meiner Borreliose hätte ich auch gesagt, dass ich hin und wieder "erschöpft" bin und hin und in meiner Leistungsfähigkeit eingeschränkt.

Als ich dann krank wurde, habe ich erst verstanden, was es WIRKLICH heisst, "erschöpft" zu sein. Gesunde wissen das nicht und benutzen das Wort dennoch.

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org

Alle meine Aussagen sind persönliche Meinungen und ersetzen keinen Arztbesuch!


Zitieren
#3

Es werden aber zum Glück noch weitere Symptome miteinbezogen...

Mit dem Erschöpft sein müde sein, dass erlebe ich auch immer wieder. Wenn ich sage ich bin so müde, ich kann gerade gar nichts machen, dann sagt z.B. meine Mutti, ach ich bin auch immer so müde und so viele die ich kenne sind sooo müde.
Das glaub ich ja auch, aber es ist eine andere Art von müde sein. Ich bin oft zu müde/erschöpft, dass ich meine Augen/Arme nicht mehr bewegen kann.

Liebe Grüße Jo


OnLyme-Aktion.org


Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben,an denen du nichts ändern kannst.
Der eine ist gestern und der andere ist morgen.

Zitieren
Thanks given by: Zotti , Waldgeist , FreeNine , Luddi , Regi , fischera , Filenada , judy , TomTom , borrärger
#4

Etwas aus der Peripherie #1

USA 2014
Zitat:Chronische Lyme-Borreliose ist demnach mit einer schlechteren Lebensqualität verbunden als es bei den meisten anderen chronischen Krankheiten wie Dieabetes, Multiple Sklerose und Asthma der Fall ist. Im Vergleich zur allgemeinen Bevölkerung haben Patienten mit chronischer Lyme-Borreliose mit einer höheren Rate an Invalidität und Arbeitslosigkeit zu kämpfen, sie müssen fünf Mal häufiger zum Arzt werden doppelt so häufig stationär behandelt, zeigte die Umfrage unter 3000 Patienten.
Aus:
https://www.borreliose-verschwiegene-epi...ilnehmern/

2016
Zitat:Analyse der Johns-Hopkins-Studie zum Thema Behandlungskosten von Borreliose-Patienten nach initialer
(Wo haben die nur die ganzen Patienten her Wink )
http://www.borreliose-nachrichten.de/ana...se-studie/
Zitieren
Thanks given by: Waldgeist , Luddi , Regi , borrärger


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste