Antwort schreiben 
EU Rente
Verfasser Nachricht
Amethyst Offline
Senior Member
****

Beiträge: 250
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 264
Given 1334 thank(s) in 259 post(s)
Beitrag #31
RE: EU Rente
(18.06.2017 16:06)Hans-Bert schrieb:  Problem gelöst! Es ist wirklich so, dass die Ansprüche monatlich verrechnet werden. D.h. ich bekomme die beiden Monate nachgezahlt. Wer die 2 Monate nicht vorfinanzieren kann, kann schriftlich einen Vorschuss beantragen.


Icon_unknownauthor_clap

Steht das im Bescheid oder hast Du anderswo noch eine Auskunft bekommen bzw. im Internet gefunden? Wäre interessant zu wissen, wenn die Frage mal wieder jemand hat.

Liebe Grüße

Annette

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht"

(Bertolt Brecht)

Mitglied bei http://www.onlyme-aktion.org
18.06.2017 17:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hans-Bert Offline
Member
***

Beiträge: 109
Registriert seit: Aug 2015
Thanks: 132
Given 257 thank(s) in 76 post(s)
Beitrag #32
RE: EU Rente
Im Internet gefunden, bzw. im Expertenforum der DRV.
19.06.2017 00:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Amethyst Offline
Senior Member
****

Beiträge: 250
Registriert seit: Nov 2012
Thanks: 264
Given 1334 thank(s) in 259 post(s)
Beitrag #33
RE: EU Rente
Das?:

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?i...#pid232657

Zitat:.....Wie die vorherige Antwort zutreffend ausgeführt hat, werden Sie daher von der einbehaltenen Rentennachzahlung nur den Teil ausgezahlt bekommen, der auf den Zeitraum nach Ende des Krankengeldes entfällt (Anfang Mai bis Ende Juni).

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht"

(Bertolt Brecht)

Mitglied bei http://www.onlyme-aktion.org
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.2017 00:48 von Amethyst.)
19.06.2017 00:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste