Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten
#39

@ Inkognito: Danke für deinen erneut guten Beitrag.

@ alle: Wir haben Rechte und können sie durchsetzen! Kein Arztgang ohne präsente Zeugen/innen. Kein Arztgang ein zweites Mal, wenn beim ersten Mal bei gleichem Arzt unsere KV-Karte interessanter und relevanter ist als die Krankheits-Genese/korrekte (!) Anamnese. Und: guten Anwalt suchen, auch frühzeitig Krankenkassen-Abrechnungsdaten einfordern (Patientenrecht!), mit Schriftbefunden abgleichen, sofern die erstellt wurden (!), solche Schriftbefunde unbedingt einfordern. Korrekturen ggf. verlagen und per Kammern oder/und Krankenkasse einfordern. Und so weiter. Das Ganze aber bitte sachlich. Wer "brüllt" (auch im übertragenen Sinne), ist im Unrecht... Sodann: "hartnäckig" beim (wohl meist nötigen!) "Nachhaken" bleiben in dieser Vorgehensweise, sich nicht ungerechtfertigt psychologisieren/psychiatrisieren lassen. Nicht zuletzt: Denen helfen, die neu im "Unheil aus dem Wald" landen - aber eben keine unnötigen Energien an die verwenden, die darunter (zu?) Ärzte-gläubig sind. Sich selbst treu bleiben und dem eigenen Körper vertrauen.

Meine Meinung.
Zitieren
Thanks given by: Ingeborg


Nachrichten in diesem Thema
Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Inkognito - 19.03.2018, 19:02
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Dot - 20.03.2018, 22:30
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von AnjaM - 21.03.2018, 12:54
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von mari - 20.03.2018, 22:44
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Regi - 21.03.2018, 00:35
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Markus - 21.03.2018, 12:11
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Regi - 22.03.2018, 10:48
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von magihe - 23.03.2018, 08:35
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von mari - 21.03.2018, 06:30
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Zotti - 21.03.2018, 06:43
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Markus - 21.03.2018, 12:07
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Zotti - 21.03.2018, 15:57
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Dot - 21.03.2018, 12:39
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Dot - 21.03.2018, 13:03
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Markus - 21.03.2018, 17:01
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von magihe - 21.03.2018, 17:59
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von AnjaM - 21.03.2018, 18:42
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von mari - 21.03.2018, 22:53
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von magihe - 21.03.2018, 23:14
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Regi - 22.03.2018, 04:53
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von mari - 22.03.2018, 07:06
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Regi - 22.03.2018, 08:36
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von magihe - 22.03.2018, 09:56
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Markus - 22.03.2018, 14:19
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Dot - 22.03.2018, 14:44
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Regi - 23.03.2018, 01:08
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von magihe - 23.03.2018, 08:39
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Regi - 23.03.2018, 11:20
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von magihe - 23.03.2018, 12:17
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Regi - 23.03.2018, 15:03
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Valtuille - 23.03.2018, 18:25
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von mari - 23.03.2018, 21:50
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von mari - 23.03.2018, 22:16
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von magihe - 24.03.2018, 12:03
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Valtuille - 24.03.2018, 12:42
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von magihe - 24.03.2018, 13:16
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Inkognito - 24.03.2018, 18:24
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von FreeNine - 24.03.2018, 18:56
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von mari - 24.03.2018, 21:37
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von mari - 24.03.2018, 21:39
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Murmelchen - 27.11.2018, 21:27
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von urmel57 - 27.11.2018, 22:17
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Zotti - 27.11.2018, 21:59
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von fischera - 28.11.2018, 15:11
RE: Leitlinie zur Neuroborreliose kann in Kraft treten - von Murmelchen - 30.11.2018, 11:14

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste