Serologie-Versand zum Labor
#5

(08.08.2018, 11:13)Niko schrieb:  Mich beschäftigt, ob ein 1-2 tägiger Transport vor der Analyse der Probe nicht schadet und nicht zu einer schlechteren Beurteilbarkeit führt. Wohlmöglich werden die Proben vom Labor noch an andere spezialisierte Häuser weitergesendet.

Diese Frage(n) wird Dir vermutlich nur das Labor selbst beantworten können. Da würde ich noch mal anrufen und nachfragen.

Shit happens. Mal bist Du die Taube, mal das Denkmal...

Gehört zu den OnLyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by:


Nachrichten in diesem Thema
Serologie-Versand zum Labor - von Niko - 08.08.2018, 11:13
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Markus - 08.08.2018, 11:34
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Sabena - 08.08.2018, 14:39
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Niko - 08.08.2018, 16:31
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Markus - 08.08.2018, 17:31
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Filenada - 08.08.2018, 17:07
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Niko - 08.08.2018, 18:57
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Niko - 08.08.2018, 18:58
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Niko - 08.08.2018, 18:59
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Sabena - 09.08.2018, 13:27
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Sabena - 09.08.2018, 13:28
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Markus - 09.08.2018, 13:36
RE: Serologie-Versand zum Labor - von Niko - 09.08.2018, 16:16

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste