Antwort schreiben 
Habe Ich Borreliose?
Verfasser Nachricht
TobyK Offline
Junior Member
**

Beiträge: 19
Registriert seit: Sep 2018
Thanks: 0
Given 3 thank(s) in 3 post(s)
Beitrag #1
Habe Ich Borreliose?
Guten Morgen
ich heiße Tobias, bin aus Bayern und 42 Jahre alt.
Im Juni wachte ich eines Morgens auf und hatte ein Gefühl wie Watte im Kopf. Nichts dabei gedacht, aber es wurde nicht besser. Ich fühlte mich tolpatschig beim gehen, hatte das Gefühl ständig leicht angetrunken zu sein.
Also zum Hausarzt, durchgecheckt alles okay. Blutbild auch alles okay.
Aber es wurde nicht besser. Es kamen Sehstörungen dazu, ich sehe ab und zu von jetzt auf gleich nur noch unscharf. Ist nach ein paar Sekunden dann wieder weg.
Es begann ein Ärztemarathon. Kardiologe, Augenarzt, HNO, Neurologe. Letzter kam schnell zum Schluss, dass mir am besten Psychopharmaka helfen würden, was ich dankend ablehnte.
Ein Bekannter sagte, ich solle mich auf Borrelien testen lassen.
Das Blutergebnis war negativ
Bischen geschmökert und gelesen, dass die Bluttests nicht sehr zuverlässig seien. Ich ging zum Heilpraktiker der mich mit allerlei Röhrchen und Arm runterdrücken ebenfals testete. Ebenfalls negativ.
Einhellige Meinung war, dass es an den Halswirbeln liegen koennte.
Zig Sitzungen beim Osteopathen haben nix gebracht.
Die Probleme sind aber immer da: kribbeln am Kopf, keine Kopfschmerzen aber Druckbauf den Augen und am Kopf, Wortfibdungsstörungen, Gangunsicherheit.
Deshalb nochmal zu nem anderen Heilpraktiker, gleicher Test Ergebnis: Borrelien.
Ich werde da jetzt folgendermaßen behandelt:
Beta ReubRella Algentabletten
Bärlauch Frischblatt Kapseln
NutraMedix Samento und Banderol Tropfen
Ich nehme das alles seit etwa zwei Wochen, merken tu ich nix
Der letztgenannte Heilpraktiker ist auch "richtiger" Arztbund meinte, er hat eine 100% Heilquote mit og. Behandlung

Was denkt Ihr über die Sache?
Passen meine Symptome zu einer Borreliose? Und ist dir Behandlung erfolgsversprechend?
Ich bin der eher skeptische Typ und mittlerweile recht verzweifelt, weil diese ständige Benommenheit mein Leben einschränkt
im Liegen bzw wenn ich morgens aufstehe sind die Symptome meist so gut wie nicht vorhanden. Erst nach einiger Zeit geht es los. Heute Morgen fühlte ich mich prima. Kaum war ich im Büro und habe meine Pillen und Tropfen genommen, wurde es wieder richtig übel: verwaschene Sprache, unklares Sehen...
da frage ich mich dann immer , ob die Theorie mit den Halswirbeln nicht vielleicht doch stimmen kann.
Würde mich über Antworten freuen
Vielen Dank
Gruß
Tobias
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2018 07:27 von TobyK.)
13.09.2018 07:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: savant
Markus Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.874
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 581
Given 4379 thank(s) in 1800 post(s)
Beitrag #2
RE: Habe Ich Borreliose?
(13.09.2018 07:26)TobyK schrieb:  er hat eine 100% Heilquote mit og. Behandlung
Da kannst du dir getrost dann gleich einen neuen Therapeuten suchen.

Besorge dir mal alles, was du an Laborwerten hast (auch die Standardsachen) und stelle die anonymisiert hier rein. Wegen der HWS kann ich dir eine Kapazität in Trier nennen, ist allerdings Privatarzt.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
13.09.2018 08:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57 , Filenada
savant Offline
Banned

Beiträge: 137
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 57
Given 41 thank(s) in 35 post(s)
Beitrag #3
RE: Habe Ich Borreliose?
Kann schon eine Borreliose (oder Co-Infektion) sein.

Nimmst du sonst irgendwelche Medikamente?
Arbeitest du viel im Sitzen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2018 08:50 von savant.)
13.09.2018 08:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TobyK Offline
Junior Member
**

Beiträge: 19
Registriert seit: Sep 2018
Thanks: 0
Given 3 thank(s) in 3 post(s)
Beitrag #4
RE: Habe Ich Borreliose?
Hallo
ich habe noch Borrelia Nosode D200 gesagt bekommen und nehm das alle zwei Tage
Ich bin ständig am Zweifeln ob es die Wirbel sind, ob es Borrelien sind. Die Ungewissheit ist das Schlimmste

Blutwerte habe ich erst vorgestern machen lassen. Alles im Normbereich einschl. Entzündungswert
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2018 08:51 von TobyK.)
13.09.2018 08:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
savant Offline
Banned

Beiträge: 137
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 57
Given 41 thank(s) in 35 post(s)
Beitrag #5
RE: Habe Ich Borreliose?
Kenne ich sehr, sehr gut.

Zitat:Alles im Normbereich einschl. Entzündungswert

Auch die Untergruppen der Leukozyten? Also Monzyten, Lymphozyten etc.
Die können auch erhöht sein, während die Leukozyten in der Norm sind.
Wichtig sind die Absolutzahlen!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2018 08:52 von savant.)
13.09.2018 08:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TobyK Offline
Junior Member
**

Beiträge: 19
Registriert seit: Sep 2018
Thanks: 0
Given 3 thank(s) in 3 post(s)
Beitrag #6
RE: Habe Ich Borreliose?
ja bin Bürotäter. Aber hab so nen Wackelstuhl und nen Stehschreibtisch, sodass ich oft wechsle
13.09.2018 08:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
savant Offline
Banned

Beiträge: 137
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 57
Given 41 thank(s) in 35 post(s)
Beitrag #7
RE: Habe Ich Borreliose?
Schon mal etwas von "Upper Cross Syndrome" gehört?
13.09.2018 08:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TobyK Offline
Junior Member
**

Beiträge: 19
Registriert seit: Sep 2018
Thanks: 0
Given 3 thank(s) in 3 post(s)
Beitrag #8
RE: Habe Ich Borreliose?
Hallo
der Arzt der die Wirbelsache vermutet hat eine Muskelvermessung bei mir gemacht (verschiedene Fitnessstationen bei denen man gegen einen Widerstand drücken musste). Da kam raus dass ich wohl ein Wrack bin :-)
Deshalb hat er mir Rückenübungen verordnet. Könnte schon passen, da ich nach seiner Diagnose in wilden Aktionismus verfallen bin und zig Rückenübungen aus dem Internet gemacht habe. Am nächsten Tag war es dann so schlecht wie nie was das Taubheitsgefühl im Kopf und das schwummrige Sehen angeht.
13.09.2018 09:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Markus Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.874
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 581
Given 4379 thank(s) in 1800 post(s)
Beitrag #9
RE: Habe Ich Borreliose?
(13.09.2018 08:50)TobyK schrieb:  Blutwerte habe ich erst vorgestern machen lassen. Alles im Normbereich einschl. Entzündungswert
Eben die Werte solltest du mal reinstellen. Man kann auch aus Werten, die im Normbereich liegen, Informationen gewinnen, da die Normbereiche in der Regel zu weit gefasst sind.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
13.09.2018 09:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57
savant Offline
Banned

Beiträge: 137
Registriert seit: Jul 2018
Thanks: 57
Given 41 thank(s) in 35 post(s)
Beitrag #10
RE: Habe Ich Borreliose?
Ich würde ein Röntgen der HWS anstreben.

Hast du denn sonst Beschwerden, die du damit nicht in Verbindung bringst?
Harndrang, Magenprobleme, Krämpfe?

Borrelien haben die unangenehme Eigenschaft, dass sie gerne das schwächste Glied in der Kette angreifen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2018 09:09 von savant.)
13.09.2018 09:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste