Antwort schreiben 
Symptome v. Borreliose nach AB
Verfasser Nachricht
snooby Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Oct 2018
Thanks: 0
Given 0 thank(s) in 0 post(s)
Beitrag #1
Symptome v. Borreliose nach AB
Hallo Leute,
ich wurde 4 wochenlang von einem erfahrenen Borreliose-Arzt behandelt und meine Borrelien sind nicht mehr aktiv. Shy

Dennoch habe ich viele Symptome. Ich weiß, dass diese nicht von heute auf morgen verschwinden..
Komischerweise kann kein Arzt meine genannten und spürbaren Symptome erkennen.

Diese sind:
Menstruationsstörungen (nur 3 Blutungen seit den letzen 13 Monaten), Endokrinologe und Frauenarzt erkennen aber keine Hormonstörungen!

Kribbeln und Einschlafen meiner Arme und Beine mindestens 10 mal am Tag: Neurologe erkennt keine Störung!

Blasenstörung: häufiger Toilettengang oft nach einem kleinen Glas Wasser: Urologe erkennt keine Störung.

Wie war/ist das bei auch???
Schön langsam finde ich das alles sehr seltam RolleyesSad

Danke für eure Antworten :)
13.11.2018 20:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
borrärger Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.113
Registriert seit: Sep 2014
Thanks: 12747
Given 4467 thank(s) in 1521 post(s)
Beitrag #2
RE: Symptome v. Borreliose nach AB
Du hattest ja hier
https://forum.onlyme-aktion.org/showthre...?tid=12236
schon einen angefangenen Thread indem Du das berichetet hast. (Es ist besser Einem zu bleiben.)
Zitat:Vor der Diagnose spielte meine Nebenniere verrückt (Cortisol Mangel, DHEA zu hoch), Hormonstörungen, Blasenstörungen, plötzlich auftretende Schilddrüsenunterfunktion, starke Müdigkeit, Schlafstörungen, mir wurde alles zu viel, ...

Zuletzt hast Du besonders nach der Blasenfunktionsstörung gefragt. Sie mit u.a. häufigem Wasserlassen ein typisches Borreliosesymptom, wie Du hier sehen kannst.
https://www.borreliose-nachrichten.de/wp...e-kurz.pdf
Es gibt noch andere Bakterien manche auch als Co.Infektionen bezeichnet, die so etwas auslösen können, zum Teil auch mit Juckreiz wie hier im pdf in auf S.6 in der Tabelle
http://www.xerlebnishaft.de/chronisch.pdf

Ich selbst hatte schlimme Blasenfunktionsstörungen ich habe neben der B bei chlamydien trachomatis (die sowas auch verursachen können) ein leicht positives Ergebnis. Ich habe viele und lange Antibiotika geschluckt weil ich sehr krank war.Undecided
Zu Anfang wurde das mit der Blase unter der Therapie viel schlimmer, dann hat es sich gebessert und jetzt, länger nach der Therapie, ist es fast so schlimm wie vorher. Ich muss ständig auf Toilette. Ich bin mir also nicht sicher dass ich das mit der Blase mit Ab in den Griff bekomme, bisher nicht. Bischen besser das ist alles. Aber ich habe es auch nicht geschafft die Borreliose ganz zu besiegen.

(13.11.2018 20:41)snooby schrieb:  ich wurde 4 wochenlang von einem erfahrenen Borreliose-Arzt behandelt und meine Borrelien sind nicht mehr aktiv. Shy
da kann man nur lachen. Dass es einen Ärztestreit gibt wie lange Borreliose zu behandeln ist, hast Du vielleicht schon mitbekommen. Aber dass man mit einem Test beweisen kann dass Sie ausgeheilt ist, ist absoluter Blödsinn. Aus Zeitmangel kann ich jetzt nichts weiter dazu einstellen. Am besten Du liest Dir unsere Erstinformation durch, falls nicht schon geschehen.
https://forum.onlyme-aktion.org/showthread.php?tid=177

Wenn Du magst kannst Du Deine Testrgebnisse anonymisiert hier einstellen.
Man sollte sich vom Arzt immer die Originallaborblätter aushändigen lassen, nicht nur den Ausdruck der Praxis.
Du sagst die Therapie hat Dir was genutzt. Mit was wurdest Du therapiert und wie kam der Arzt auf Stadium 3??

Wenn man sich nicht gesund fühlt stellt man sich die Frage ob man weiter therapieren soll oder nicht. Diese Frage kann einem niemand abnehmen, ist ganz individuell verschieden und auch vom Leidensdruck abhängig.

liebe Grüße borrärgerIcon_winken3

Glücklich ist der, der hinter den schwarzen Regenwolken auch die Sonne sieht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.11.2018 14:54 von borrärger.)
14.11.2018 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57 , Waldgeist , johanna cochius , Luna
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste