Antwort schreiben 
diffuser Juckreiz
Verfasser Nachricht
waldfee Offline
Member
***

Beiträge: 130
Registriert seit: Oct 2015
Thanks: 3
Given 82 thank(s) in 47 post(s)
Beitrag #1
diffuser Juckreiz
Guten Morgen.
ich hab immer wieder diffusen Juckreiz am ganzen Körper. Heute Nacht waren es beide Unterschenkel, die so sehr gejuckt haben, dass ich mich fast blutig gekratzt habe. Ich nehme zur Zeit kein AB. Kann das ein Hautpilz sein?
Ich hab noch eine Frage, mir ist aufgefallen, dass manche ganz viele "Thanks " haben. Wie kommt man zu diesen" Thanks".Was bedeuten Sie?Liebe Grüße, Waldfee
11.04.2019 08:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zotti Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 848
Registriert seit: Aug 2015
Thanks: 2966
Given 3127 thank(s) in 741 post(s)
Beitrag #2
RE: diffuser Juckreiz
(11.04.2019 08:14)waldfee schrieb:  ... mir ist aufgefallen, dass manche ganz viele "Thanks " haben. Wie kommt man zu diesen" Thanks".Was bedeuten Sie?Liebe Grüße, Waldfee

Nun ja, Du hast ja auch schon ein "Thanks" vergeben.
Das hatte sicherlich einen Grund. Ähnlich wird es bei den anderen Nutzern sein, und so kommt man halt dazu. Icon_winken3

LG, Zotti

klar rede ich mit mir selbst.
Ich brauche ja eine kompetente Beratung. Icon_winkgrin
11.04.2019 08:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57 , borrärger , Shelly306
waldfee Offline
Member
***

Beiträge: 130
Registriert seit: Oct 2015
Thanks: 3
Given 82 thank(s) in 47 post(s)
Beitrag #3
RE: diffuser Juckreiz
Hallo Zotti, ich verstehe den Sinn dahinter nicht.Und dann ist es auch frustrierend, weil dann fühle ich mich ja da ausgegrenzt, wo ich das Gefühl habe, da müsste ich am meisten verstanden werden.Verstehst du, was ich meine?
11.04.2019 08:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
urmel57 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 8.466
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 19875
Given 23675 thank(s) in 6113 post(s)
Beitrag #4
RE: diffuser Juckreiz
Hallo Waldfee,

wieso fühlst du dich ausgegrenzt? Die Frage verstehe ich jetzt nicht so ganz.

Zur anderen Frage - was immer dich juckt, lässt sich hier so überhaupt gar nur schwer beurteilen....

LG Urmel

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org


Möge der Wind immer in deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf deine Felder fallen.
11.04.2019 08:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zotti Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 848
Registriert seit: Aug 2015
Thanks: 2966
Given 3127 thank(s) in 741 post(s)
Beitrag #5
RE: diffuser Juckreiz
(11.04.2019 08:41)waldfee schrieb:  ... weil dann fühle ich mich ja da ausgegrenzt,...

Du solltest Dir die "Thanks" nicht so zu Herzen nehmen.
Du meinst es sicher auch nicht ausgrenzend, wenn Du bisher auch "nur" einmal auf "Thanks" geklickt hast.

Das Forum lebt von "Geben und Nehmen". In jeder Hinsicht.


Nachtrag:
Juckreiz kann auch von trockener Haut kommen. Das wird auch bei Borreliose beobachtet.
Vielleicht einfach eine, parfümfreie, gute Feuchtigkeitscreme ausprobieren.
Mir hilft das.

LG, Zotti

klar rede ich mit mir selbst.
Ich brauche ja eine kompetente Beratung. Icon_winkgrin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2019 09:14 von Zotti.)
11.04.2019 08:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: urmel57 , borrärger , Nala
waldfee Offline
Member
***

Beiträge: 130
Registriert seit: Oct 2015
Thanks: 3
Given 82 thank(s) in 47 post(s)
Beitrag #6
RE: diffuser Juckreiz
@Zotti. Ach so, jetzt hab ich es verstanden.Das muss man auf das grüne Plus Zeichen klicken. Das wusste ich nicht.Dann hab ich ja erst einmal ein "Thanks" vergeben.Danke für den Tipp.
11.04.2019 09:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: borrärger , urmel57
waldfee Offline
Member
***

Beiträge: 130
Registriert seit: Oct 2015
Thanks: 3
Given 82 thank(s) in 47 post(s)
Beitrag #7
RE: diffuser Juckreiz
@urmel.Natürlich fühlt man sich ausgegrenzt.Was kannst du daran nicht verstehen?Du musst es auch nicht verstehen. Und auf deine ironischen Antworten kann ich verzichten.Dann schreib lieber garnichts. Ich bin schon genug angeschlagen, da brauch ich nicht noch Kommentare, wie du sie schreibst.
11.04.2019 09:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Shelly306
paperhearts Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Mar 2019
Thanks: 9
Given 17 thank(s) in 9 post(s)
Beitrag #8
RE: diffuser Juckreiz
waldfee, ich kann an Urmels Antwort absolut nichts Ironisches sehen.

Zum Juckreiz:
Ist die Haut denn gereizt?
Falls nicht: Es gibt auch neuropathischen Juckreiz:
https://www.thieme.de/de/neurologie/neur...140835.htm
Hatte ich mehrfach.
11.04.2019 09:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: borrärger , urmel57
borrärger Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.052
Registriert seit: Sep 2014
Thanks: 12213
Given 4307 thank(s) in 1470 post(s)
Beitrag #9
RE: diffuser Juckreiz
Ich hatte ewig ganz schlimmen Juckreiz, nachts wenn ich mich ins Bett legte. Manchmal so schlimm dass ich kaum schlafen konnte. Die Ab Therapie hat mir geholfen. Ich habe eine Hausstaubmilbenallergie und bringe es zum Teil auch damit in Verbindung, Feuchtigkeitscreme wie schon beschrieben hat zum Teil geholfen zum Teil auch nicht. Früher war ich mal gegen bestimmte Waschmittel allergisch und Probleme gibt es manchmal mit bunten Schlafanzügen, da musste ich schon welche weggeben. In so einem Fall wechsle ich zuerst den Schlafanzug, am besten ganz helle Sachen und auch ganz helle Bettwäsche und dann das Waschmittel. Mit Bravil von Netto komme ich gut hin. Man sieht bei mir nichts auf der Haut.
Vielleicht kann es nicht verkehrt sein mal einen Allergietest zu machen.
Für mich als Hausstaubmilbenallergiker heißt es sowieso: Bettwäsche und Schlafanzug immer auf 60 Grad waschen.
Ich weiß bis heute nur dass es sich seit der Therapie stark gebessert hat ob es nun allergisch oder eher bakteriell bedingt ist kann ich nicht sagen, aber besonders nach der Therapie greifen meine eben erwähnten Maßnahmen ganz gut.
Früher ging ich manchmal vom Bett auf Sofa und das hat auch was gebracht, warum auch immer Dodgy

liebe Grüße borrärgerIcon_winken3

Glücklich ist der, der hinter den schwarzen Regenwolken auch die Sonne sieht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2019 09:49 von borrärger.)
11.04.2019 09:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: waldfee , micci
waldfee Offline
Member
***

Beiträge: 130
Registriert seit: Oct 2015
Thanks: 3
Given 82 thank(s) in 47 post(s)
Beitrag #10
RE: diffuser Juckreiz
Danke Borrärger, ich glaube auch manchmal, dass es eine Hausstaubmilbenallergie sein könnte.
11.04.2019 09:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: borrärger
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste