Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Medikamente gegen Bartonellen Persister
#5

(19.10.2019, 13:42)Markus schrieb:  
(19.10.2019, 13:16) schrieb:  
Würde ich nicht. Das Rifa drückt den Wirkspiegel von dem Trimethoprim stark runter, sodass man davon ausgehen sollte, dass hier keine wirksamen Spiegel mehr gehalten werden können.

Umgekehrt: Cotrim verlangsamt die Verstoffwechslung von Rifampicin (ich meine dies steht im Beipack oder der Fachinfo). Als ich Cotrim zu meiner Rifampicin - Therapie hinzunahm, verbesserte sich die sehr schleichend positive Wirkung "um eine Stufe".

LG
Zitieren
Thanks given by:


Nachrichten in diesem Thema

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste