Antwort schreiben 
Gesundheitskosten in der Steuer
Verfasser Nachricht
Markus Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.611
Registriert seit: Feb 2015
Thanks: 1054
Given 6087 thank(s) in 2545 post(s)
Beitrag #1
Gesundheitskosten in der Steuer
Im Rahmen der außergewöhnlichen Belastungen kann man in der Steuererklärung ja auch Gesundheitskosten ansetzen. Bei Arztrechnungen bzw. von denen verordneten Medikamenten ist die Sache klar. Aber wie sieht das z.B. bei in Eigeninitiative aufgegebene Laboruntersuchungen aus - kann man die da auch mit reinnehmen? Hat da jemand schon Erfahrungswerte?

Und wie sieht es mit nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln aus, die man sich in Eigenregie besorgt, z.B. Vitamine? Sind vielleicht sogar übers Internet bezogene Nahrungsergänzugen ansetzbar? Mich würde vor allem interessieren, wer sowas schon probiert hat und ob das Finanzamt das anerkannt hat.

Dr. Rainer Rothfuß: Feindbilder pflastern den Weg zum Dritten Weltkrieg
14.01.2020 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
magihe Offline
Member
***

Beiträge: 158
Registriert seit: Feb 2017
Thanks: 382
Given 313 thank(s) in 86 post(s)
Beitrag #2
RE: Gesundheitskosten in der Steuer
Jedenfalls hast Du davon einen Eigenanteil zu tragen.



LG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2020 22:09 von magihe.)
14.01.2020 22:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
claudianeff Offline
Member
***

Beiträge: 174
Registriert seit: Jun 2016
Thanks: 371
Given 326 thank(s) in 113 post(s)
Beitrag #3
RE: Gesundheitskosten in der Steuer
Bei mir hat das Finanzamt alle Belege für NEM akzeptiert, auch Kräuter - aus D und von lymeherbs, ohne nachzufragen. (Ich habe mich oft gefragt, ob der Beamte in seinem näheren Umfeld vielleicht LB Betroffen hat...)
Mit den Laboruntersuchungen, die in Eigenregie in Auftrag gegeben wurden, habe ich keine Erfahrung. Nur weiß ich, dass FA die selbst gefertigten Rechnungen akzeptiert, wenn solche Praxis plausibel erklärt werden kann.
Sonst ist alles ein Glücksfall.
15.01.2020 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: borrärger
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste