Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Parasiten Online Kongress 16-25.04.2021
#1

Hallo zusammen!

Ich melde mich nur, da der Online Parasiten Kongress noch bis zum 25.04.2021 stattfindet. Es gibt tolle Vorträge und Diskussionen alles zum Thema Parasiten, Viren, Co-Infektionen und natürlich auch Borreliose. Bis zum Abschluss des Kongresses sind alle Videos frei erhältlich und abrufbar, erst nach Ende des Kongresses kann man sich den Zugang käuflich sichern. Das ist auch der Grund warum ich mich noch schnell melde.

Ich muss noch erwähnen, dass ich durch diesen Post keinen persönlichen finanziellen Anreiz hege. Ich kenne auch keinen der Veranstalter und mache das nur zum Nutzen der Forumsteilnehmer da die geteilten Inhalte viele Themen der in diesem Forum geteilten und diskutierten Inhalte behandelt.

Ich habe mir gestern den Beitrag von Dr. Patrick Assheuer zum Thema Infektionen & ein intaktes Immunsystem angesehen, war sehr interessant und informativ.

hier der link:  https://akademie.medumio.de/parasitenkongress/

glg
Gunni
Zitieren
Thanks given by: claudianeff , Susanne_05
#2

Ich lege euch Allen den Vortrag von Dr. Rolf Jansen Rosseck ans Herz. Unglaublich wie engagiert der rüberkommt, tolle Informationen, ich hätte Ihm wahrscheinlich noch weitere Stunden zuhören können.

Thema: "Parasiten - Die vergesse Ursache chronischer und psychischer Erkrankungen"

hier der link:

https://akademie.medumio.de/parasitenkongress/

Viel Spass damit!




Edit:
Den von Dir eingestellten Link erhält man nur nach Anmeldung. Da theoretisch solche Verweise zurückverfolgt werden können, hängt es davon ab, wie der Veranstalter das sieht... Auf Abmahnung haben wir alle keine Lust, muss nicht soweit kommen. Deshalb haben wir uns entschlossen, den Direktlink durch den Link zum Kongress an sich zu ersetzen.
Gruß Moderator
Zitieren
Thanks given by: hanni , Maria-Laura
#3

XXX



Edit: Wir sind kein Bewertungsportal. Daher bitte Infos und/oder Anmerkungen über behandelnde Ärzte, Therapeuten & Co. ausschließlich per PN!
Gruß Moderator

In Jesus Christus ist das wahre Leben!
Zitieren
Thanks given by:
#4

(21.04.2021, 20:27)korri schrieb:  XXX

XXX



Edit: Siehe einen Kommentar vorher.
Mod.
Zitieren
Thanks given by:
#5

Vielen dank für den link, finde ich toll, dass doch einige Mediziner sich mit Parasiten so tief auseinander setzen. Ich habe das Interview von Herr Dr Rossek angehört  kann sehr gut erklären.
Zitieren
Thanks given by: Gunni , Chance
#6

XXX



Edit: Siehe Kommentar #3!
Mod.

Zusammen bewegen wir mehr!  Mitglied bei https://onlyme-aktion.org/
Zitieren
Thanks given by:
#7

kurzes update zu den heutigen Vorträgen am Kongress - klingt schon mal recht interessant!

Tag 7 - Donnerstag 10:00 Uhr bis Freitag 10:00 Uhr

Ariane Zappe - Immunsymbiose – Wie Keime unser Immunsystem stärken

Was bedeutet Immunsymbiose? Was stärkt und was schwächt die Immunsymbiose? Wie können "pathogene" Keime uns gesundheitlich weiterhelfen? Warum sind die ersten Stunden unseres Lebens für unsere Keime entscheidend? All das beantwortet die Heilpraktikerin und Autorin Ariane Zapper in diesem Interview.

Dr. Ingfried Hobert - Holistische Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Wusstest du, dass in Deutschland jährlich 44 Mio. Antibiotika-Packungen verschrieben werden, diese in den meisten Fällen die Selbstheilungskräfte blockieren bzw. schwächen und zu massiven Nebenwirkungen (auch Jahrzehnte später) führen können? Im Interview mit dem Arzt für Ganzheits- und Ethnomedizin Dr. Ingfried Hobert erfährst du, welche zentralen Faktoren unsere Selbstheilungskräfte beeinflussen. Dabei geht er zum Beispiel auf stille Entzündungen, Meditation, Atmung, die Zirbeldrüse und den Vagusnerv sowie die effektivsten Mittel der Ethnomedizin in Bezug auf Parasiten und das Immunsystem ein.

Dr. Rüdiger Dahlke - Fasten als Immun- und Entgiftungsbooster

Nach vier Tagen Fasten regeneriert sich das Immunsystem um 40 Prozent! Daher kann man wohl getrost von einem "Immunbooster" sprechen. Zudem ist das Fasten eine der einfachsten und effektivsten Entgiftungsmethoden. Im Interview mit dem Arzt, Seminarleiter und Autor Dr. Rüdiger Dahlke erfährst du, worauf man beim Fasten achten sollte und welche Geheimtricks das Fasten deutlich einfacher machen. Außerdem erklärt er, was es mit der Redewendung "Da ist der Wurm drin" auf sich hat.

Fabian Fallenbüchel - Vitalstoffe für maximale Abwehrkräfte

Im Gespräch mit Fabian Fallenbüchel erfährst du, warum Nahrungsergänzungsmittel und Vitalstoffe für ein gesundes Leben quasi unverzichtbar sind. Der Fachberater für holistische Gesundheit erklärt, woran man hochwertige NEM erkennt und was die Basis-Vitalstoffe für ein starkes Immunsystem sind. Zudem lernst du in diesem Interview, welche Vitalstoffe antiparasitär wirken und welche NEM den Darm und die Entgiftungsfunktion unterstützen können.
Zitieren
Thanks given by: Chance
#8

Guten Morgen! Anbei das heutige Programm des Kongresses mit den Videos&Vorträgen!


Gerd Unterweger - Was Parasiten überhaupt nicht mögen: Immunfoods, Kälte und Oxidation

Im Interview mit dem Bioelektrischen Gesundheitsberater, Ernährungs- und Entgiftungsberater Gerd Unterweger stehen drei Dinge, die Parasiten überhaupt nicht mögen, im Fokus: Immunfoods, Kälte und Oxidation. Wie wendet man Oxidationsmittel an, um beispielsweise einzellige Parasiten abzutöten oder parasitäre Biofilme auszuscheiden? Welche Lebensmittel sind "Parasitenfutter" und welche boosten das Immunsystem? Wie kann man durch Kälte parasitäre Belastungen besser in den Griff bekommen? Gerd Unterweger klärt in diesem Gespräch umfassend auf.

Lukas & David Kölbach - Wasser: Zwischen Parasitenschleuder und Gesundheitselixier

Trinkwasser ist das in Deutschland am strengsten kontrollierte Lebensmittel. Die beiden Wasserforscher Lukas und David Kölbach erklären in diesem Interview, warum es trotzdem meilenweit von seiner ursprünglichen und natürlichen Qualität entfernt ist. Neben Substanzen (für die meist keine Grenzwerte existieren) wie Medikamenten- und Hormonrückständen, Pestiziden wie Glyphosat und toxischen Schwermetallen sind Belastungen mit Parasiten und deren Eiern im Trinkwasser alles andere als eine Seltenheit.
Was ist strukturiertes Wasser? Wie kann unser Immun-, Verdauungs- und Entgiftungssystem hinsichtlich der Parasiten-Problematik davon profitieren? Was zeichnet eine wirklich hochqualitative Wasserfilteranlage aus? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekommst du in dem Gespräch mit Lukas & David Kölbach.

Lumira Weidner - Ernährung und Parasiten: Worauf du achten solltest

Von Lumira Weidner lernst du in diesem Video, warum die meisten Lebensmittel (auch Bio) nicht mehr hochwertig sind. Zudem erklärt die Expertin für altrussische Volksmedizin, welche die drei wichtigsten "Parasiten-Abwehrbarrieren" sind und was diese stärkt und schwächt. Außerdem erfährst du, welche Lebensmittel Parasiten "füttern" und welche Lebensmittel stark antiparasitär wirken.

Kornelia Rebel - Papain: Der asiatische Parasitenkiller

Die Medizinjournalistin Kornelia Rebel machte auf Ihrer Reise durch Asien unerfreuliche Erfahrungen mit der durch die Amöbe Entamoeba histolytica übertragene Amöbenruhr. Dank dem Wissen der Einheimischen über das Wirkpotenzial von Papain gehörten Ihre Beschwerden aber schnell der Vergangenheit an. Im Video erklärt sie, warum Papain auch bei Resistenzen helfen kann und gegen welche Parasiten es eingesetzt wird.
Zitieren
Thanks given by: Chance
#9

kurzes update zu den heutigen Vorträgen!

Tag 9 - Samstag 10:00 Uhr bis Sonntag 10:00 Uhr

Ursula Ehrhorn - Das Beste aus Schulmedizin und Naturheilkunde

Die Integrativ-Medizinerin Ursula Ehrhorn erklärt zu Beginn des Interviews, warum der Mensch ein Lieblingswirt für viele Parasiten ist und zu welchen weitreichenden gesundheitlichen Problemen Parasiten bei uns führen können (“Fressattacken”, Fremdsteuerung, chronische Entzündungen, Verdauungsprobleme u. v. m.)
Welche Komponenten zählen zu einer ganzheitlichen Parasitenkur dazu? Was sind die effektivsten Behandlungsmethoden? Wie lange sollte man die Parasiten behandeln? Was kann man bei Entgiftungssymptomen tun? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erfährst du in diesem Interview von Ursula Ehrhorn.

Dr. Friedrich Douwes - Hyperthermie und Laser-Therapie bei chronischer Borreliose, Co-Infektionen und Parasiten

Der ärztliche Direktor der St. Georg Klinik und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Onkologie Dr. Friedrich Douwes deckt auf, warum die klassische Antibiotika-Therapie bei chronischer Borreliose quasi unwirksam ist. Er erläutert, warum die Antibiotika-Augmentierte-Thermoindikation (AAT) so effektiv ist und sogar sogenannte “lost cases” (z. B. im Rollstuhl durch Borreliose) wieder zurück ins Leben bringt. Außerdem geht er auch auf die antiparasitären und antiviralen Wirkungen der intravenösen „low level“ Lasertherapie ein. In dem Interview lernst du zudem noch, welche Begleitmaßnahmen für einen dauerhaften Behandlungserfolg ebenfalls wichtig sind und wie Dr. Douwes persönliche und empfohlene Mundraum-Pflege aussieht.

Alan Baklayan - Parasiten als heimliche Krankmacher und die Rolle der Frequenztherapie

Im Interview mit Heilpraktiker und Parasitenforscher Alan Baklayan erfährst du, inwiefern Parasiten chronische Erkrankungen “verankern” können. Er deckt dabei interessante Zusammenhänge auf. So werden Menstruationsbeschwerden und Endometriose häufig durch Kindermadenwürmer ausgelöst, welche sich von unseren Hormonen ernähren und so den kompletten Hormonhaushalt durcheinander bringen. Nicht selten sind Hakenwürmer, welche sich in die Darmschleimhaut bohren und dort Zysten hinterlassen, eine zentrale Ursache von Colitis ulcerosa. Wenn du noch weitere Parasiten-Krankheits-Beziehungen sowie deren Behandlung erfahren möchtest, dann solltest du dir dieses Interview unbedingt anschauen.
Zitieren
Thanks given by: Chance
#10

das heutige Programm! Tag 10

Dr. Friderike und Petra Wiechel - Die geballte Kraft der Ganzheitsmedizin bei Parasiten

Rückenschmerzen, Allergien, Tumore, Gelenkprobleme, neurodegenerative Erkrankungen u. v. m. durch Parasiten? Dr. Friderike und Dr. Petra Wiechel erklären in diesem Gespräch die Hintergründe. Außerdem steht das Organ Leber im Fokus. Die beiden Ärztinnen der Swiss Mountain Clinic erläutern, warum die Leber (auch bzgl. der Parasiten-Thematik) so wichtig ist und wie man sie wieder zu alter Stärke bringt. Zudem sprechen Dr. Friderike und Dr. Petra Wiechel über wirksame Parasiten-Therapien, wie Ozon-Therapie, Frequenz-Therapie sowie spezielle Einläufe und Infusionen.

Dr. Hartmut Fischer - Oxidationsmittel: Parasiten "wegbrennen"

Wie wirken Oxidationsmittel in Bezug auf Parasiten? Wie können Wasserstoffperoxid, einjähriger Beifuß, Ozon, CDL & Co. angewendet werden? Wie kann jeder die Macht der Oxidationsmittel sicher und effektiv zu Hause nutzen? Der Naturwissenschaftler und Heilpraktiker steht in diesem Interview Rede und Antwort.

Dr. Johannes Engesser - Parasiten aus anthroposophischer Sicht und die Macht des Fiebers

In diesem Gespräch mit dem Arzt Dr. Johannes Engesser lernst du, welche Ursachen aus anthroposophischer Sicht für die Parasiten-Problematik vorliegen. Weitere zentrale Interview-Themen sind Fieber und Hyperthermie. Welche Rolle spielt Fieber in Bezug auf unsere Gesundheit, das Immunsystem und Parasiten? Welche Formen der Hyperthermie gibt es, wie wirken diese und wie wendet man sie richtig an? Dr. Johannes Engesser steht in diesem Interview Rede und Antwort.

Jana Iger - Russische Geheimrezepte zur Parasiten-Ausleitung

"Wo eine Krankheit ist, da sind auch Parasiten" sagt man in Russland. Im Gespräch mit der Autorin Jana Iger wird deutlich, warum Parasiten in der russischen Medizin eine deutlich größere Bedeutung als bei uns haben. Sie spricht zudem über starke Auswirkungen von Parasiten auf die menschliche Psyche und erklärt, wie Depressionen, Süchte u. v. m. mit einem Parasitenbefall zusammenhängen. In dem Interview verrät Jana Iger zudem, welche antiparasitären Mittel sich in der russischen Heilkunde bewährt haben und wie man sie, auch bei Kindern, richtig anwendet.
Zitieren
Thanks given by: Chance


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste