Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Und nun liegen Nerven blank
#11

(12.08.2022, 15:05)Melli schrieb:  Hatte heute im mrt einen weißen Fleck, kann das von borelliose kommen? In de LP war nix zu sehen.

Hallo Melli, solche Flecken können bei Borreliose vorkommen, bei anderen Erkrankung oder auch einfach im Alterungsprozess auftreten ohne, dass sie Krankheitswert haben müssen. Das lässt sich nicht so einfach bewerten. Waren denn bei der LP sonstige Auffälligkeiten erfasst worden? Auch hier hast Du das Recht auf Befundkopien.

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org

Wenn du strauchelst,
weil dir die Arbeit zu schwer wird,
möge die Erde tanzen,
um dir das Gleichgewicht wiederzugeben.
Zitieren
Thanks given by:
#12

Nein kein Nachweis auf Borreliose…im Brief: der positive titer im serum ist als seronarbe zu interpretieren????
Zitieren
Thanks given by:
#13

Sie meinten dass ich das Antibiotikum ja absetzten kann , wenn nix in der Lobalp rauskam… nehme es trotzdem bis zum Schluss, da ich eher von einer borelliose ausgehe als ms….
Zitieren
Thanks given by:
#14

Ist mit dem weissen Fleck "White Matter particles" gemeint? Die kommen tatsächlich von der Borreliose...waren bei mir im MRT im Schläfenbereich zu sehen
Zitieren
Thanks given by:
#15

Im Brief steht: marklagerläsion..,.
Soll in einem Jahr noch ein mrt machen… bin jetzt verunsichert, der neuro sagt, habe keine borelliose da nichts in der lumbalpunktion rauskam, aber ms hab ich auch nicht, da meine einschlafende Gliedmaßen nicht zu lange andauern…
Was für ein Zustand
Zitieren
Thanks given by:
#16

Bei der Neuralpunktion kann etwas rauskommen, muss aber nicht... und kann trotzdem Borreliose sein. Das Fehlen ist kein Beweis. Umgekehr wäre es natürlich einfacher.
Die Neurologen haben meist ihre ganz spezielle Meinung zur Borreliose, was vielleicht nicht hilfreich ist.
Viel Glück mit dem Spezialisten, auch da ist es sehr unterschiedlich, was man erleben kann.
Sabine
Zitieren
Thanks given by: urmel57
#17

Tausend dank…
Zitieren
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste