Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


The Red Ring - Neuer Dokumentarfilm über Borreliose
#1

Im Rahmen der Bundesweiten Dokumentarfilmtage wird in der Gutsscheune Ribbeck im Havelland der neue Dokumentarfilm "The Red Ring" am 17.09.2022 aufgeführt:

https://ribbeck-havelland.de/kulturscheune/

Die Borreliose
Selbsthilfegruppe Brandenburg a. d. Havel bat mich euch hier über den neuen Dokumentarfilm "The Red Ring"zu informieren, da er erstmals in Deutschland in ihrer Nähe gezeigt wird.

Weitere Informationen zum Film sind auf deren Homepage verlinkt, womit sie auf den Film aufmerksam machen möchten.

(Achtung: Die Selbsthilfegruppe ist nicht der Veranstalter der Filmvorführung.)





Zitat:Joonas Berghälls kontroverser Dokumentarfilm „BORRELIOSE – Odysee eines Patienten“
erzählt vom unermüdlichen Kampf gegen eine weltweite Epidemie durch Zecken übertragener Krankheiten und sorgt für heiße Debatten.
Joonas leidet an einer schweren chronischen Borreliose, und in dem Film reist er um die Welt, um Leidensgenossen zu treffen, die mit der Krankheit zu kämpfen haben. Er trifft sich mit führenden Experten auf diesem Gebiet, hört bewegende Geschichten, erfährt von Behandlungsmöglichkeiten und der Antwort auf die Frage, warum Millionen von Menschen an dieser Krankheit leiden müssen, ohne angemessene Hilfe zu erhalten.
Das Ergebnis ist eine kontroverse Geschichte über das Dilemma der Gesundheitsversorgung und der Menschenrechte."




   




Mehr zum Film:



http://www.tondowskifilms.de/Films/PRODUCTIONS/THE-RED-RING



Zitat:Das Vorwort des Regisseurs Joonas Berghäll:
" Im Jahr 2011 begann eine gesundheitliche Hölle, die neun Jahre andauern sollte. Ich war in Kenia, um „Mother’s Wish“ zu drehen, einen Film über die Rechte von Frauen und Mädchen.

Achtundvierzig Stunden nach meiner Ankunft zu Hause, versagte mein Körper. Ich hatte Dutzende von Symptomen: Fieber, starke Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Brennen im Kopf, Anschwellen des Magens und der Drüsen, Augen- und Gedächtnisprobleme, Gehirnnebel, Gleichgewichtsprobleme, geschwollene Knöchel, Kribbeln in den Ellenbogen usw.
Im Jahr 2017 wurde ich innerhalb von zwei Wochen viermal fast ohnmächtig. Seitdem habe ich 82 verschiedene Ärzte und anderes medizinisches Fachpersonal getroffen.
Dann las ich einen Artikel über jemanden, der unter ähnlichen Symptomen litt und Hilfe bei einem Arzt gefunden hatte. Ich fand heraus, wer dieser Arzt war und sagte ihm, dass er der letzte Arzt sein würde, den ich treffe, weil ich keine Kraft mehr hatte, damit weiterzumachen. Nummer 83 war der erste Arzt, der mich ernst nahm. Mein erster Termin dauerte zwei Stunden und fünfzehn Minuten. Plötzlich sagte der Arzt: „Verdammt, könnte es Borreliose sein?“Ich ließ ein Blutbild machen, und nach ein paar Wochen wurde ich positiv auf die folgenden Bakterien und Viren getestet: Borrelia burgdorferi AFz, Gar, Borrelia burgdorferi Rundkörper, Babesia microti igG, Babesia microti igM, Bartonella henselae IgG, Ehrlichia chaffeensis IgG, Rickettsia akari IgG, Coxsackis Typ A, Epstein-Barr IgG, Epstein-Barr IgM, Parvovirus B19 IgG und Mycoplasma fermentans. Ich sagte meinem Arzt, ich sei überglücklich. Er sagte mir, dass ich das nicht sein sollte; die Borreliose ist eine der am schwersten zu behandelnden Krankheiten.
Das war der Beginn meiner Reise zurück zur Gesundheit. Bis heute sind zehn der zwölf Bakterien und Viren, die in meinem Körper waren, eliminiert worden. Ich wurde in Krankenhäusern in Deutschland und den Vereinigten Staaten behandelt. Ich habe nicht verstanden, mit welch großem Problem wir es zu tun haben, bis ich nach Deutschland gereist bin, um mich im Krankenhaus behandeln zu lassen. Ich habe mich mit Patienten aus der ganzen Welt getroffen. Ich war und bin immer noch schockiert, dass es sich um eine Epidemie handelt und dass im Moment über 100 Millionen Patienten auf der ganzen Welt keine Behandlung erhalten. Ich möchte für jeden Patienten kämpfen. Ich glaube, dass ich mich in Zukunft in meiner Karriere auf das Wohlbefinden und die Patientenrechte von Borreliose-Patienten konzentrieren werde."

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.” Mahatma Ghandi

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
#2

Super.. weiss jemand wo der Film sonst (später) zu sehen sein wird? Im Free TV? Netflix o.Ä? Auf Youtube?
Zitieren
Thanks given by:
#3

(22.08.2022, 23:46)jokra schrieb:  Super.. weiss jemand wo der Film sonst (später) zu sehen sein wird? Im Free TV? Netflix o.Ä? Auf Youtube?

Der Film wurde  u.a. von Arte gefördert. Vielleicht zeigen sie ihn im TV irgendwann. Ansonsten gibt es auch eine Kontaktadresse. Du könntest da mal hin schreiben und nachfragen.

Zusammen bewegen wir mehr!  Mitglied bei https://onlyme-aktion.org/
Zitieren
Thanks given by: FreeNine
#4

(23.08.2022, 06:50)micci schrieb:  
(22.08.2022, 23:46)jokra schrieb:  Super.. weiss jemand wo der Film sonst (später) zu sehen sein wird? Im Free TV? Netflix o.Ä? Auf Youtube?

Die Brandenburger wollen sich  zu den Filmtagen  erkundigen und werden mir auch Bescheid geben.
Sie vermuten auch, dass er irgendwann auf Arte laufen wird ...

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.” Mahatma Ghandi

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by:
#5

PS. In der Kinowerbung wird der Film sogar angezeigt.
Aber der Film befindet sich aktuell wohl nicht im Programm?
https://www.cinestar.de/film/the-red-ring

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.” Mahatma Ghandi

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by: urmel57 , micci
#6

Hier geht's zum Trailer

https://m.youtube.com/watch?v=c264Arr9Czs

Mitglied bei => Onlyme-Aktion.org

Wenn du strauchelst,
weil dir die Arbeit zu schwer wird,
möge die Erde tanzen,
um dir das Gleichgewicht wiederzugeben.
Zitieren
Thanks given by: FreeNine , micci
#7

Etwas über den Filmemacher und seine Borre Geschichte.

Joonas Berghäll sairastui vakavaan borrelioosiin – siitä alkoi punkkisota, joka on maksanut hänelle jo 85 000 euroa (yle-fi.translate.goog)
Zitieren
Thanks given by: FreeNine , Lyme Detective
#8

https://vimeo.com/ondemand/theredring

...also, online streamen kann man den anscheinend schon für ne kleine Gebühr. Ist zumindest günstiger als Kino...;)
Zitieren
Thanks given by: FreeNine , micci
#9

(24.08.2022, 07:57)Susanne_05 schrieb:  https://vimeo.com/ondemand/theredring

...also, online streamen kann man den anscheinend schon für ne kleine Gebühr. Ist zumindest günstiger als Kino...;)
Das ist meines Erachtens aber nicht die neue deutschsprachige Version.

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.” Mahatma Ghandi

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by: Susanne_05
#10

...ah okay. Wusste nicht, dass es den Film jetzt auf deutsch gibt. Stimmt, ist auf Englisch.
Zitieren
Thanks given by: FreeNine


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste