Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Online-Fortbildungsreihe des IMD-Berlin
#1

Hier kann man ein umfangreiches Angebot zu den verschiedensten Themen im Archiv zu Online-Vorträgen nachschauen (Als Text, PDF-Folie bzw. Videobeitrag)

Wen es interessiert heute:

am Dienstag, 16. April 2013, beginnt pünktlich um 19:00 Uhr die Fortbildungsreihe:

Allergiediagnostik auf Allergenkomponenten-
Welche Zusatzaussagen sind für die Praxis relevant?

Mit dem Thema:

Weizen, Hühnerei und Kuhmilch - Nahrungsmittelallergien auf dem Prüfstand
Referent: PD Dr. med. Johannes Huss-Marp

Siehe auch hier - Anleitung zum Anmelden:
http://forum.onlyme-aktion.org/showthread.php?tid=1999

Also die Anmeldung funktioniert, habe es selbst ausprobiert und einiges angeschaut.

LG

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.” Mahatma Ghandi

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by: ticks for free , Ponti , USch4 , urmel57
#2

Für Interessierte - Neuer Beitrag heute und dann im Archiv:
Mittwoch, 17. April 2013, um 15:00 Uhr

Fortbildungsreihe:
Neuro-Endokrino-Immunologie

Mit dem Thema:
Immunpathogenese des Morbus Crohn
- Epidemiologie der Chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.
- Autoimmunhypothese /TH1/TH2-Theorie
- Barriere-Hypothese /gestörte Darmpermeabilität und Immunreaktivität auf fäkale Antigene
- Umweltfaktoren als Trigger des Morbus Crohn
Referent: Dr. Voker von Baehr

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.” Mahatma Ghandi

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by: urmel57


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste