gefrier getrockneter knoblauch
#71

Hallo Ihrs

wollte doch mal wissen, was bei mir gerade so wirkt Icon_seb_dead

und habe noch mal was ausgegraben zu Knoblaub und Allicin,
http://www.researchgate.net/publication/...rom_garlic
danach wirkt Allicin sehr wohl in vivo, allerdings bei Icon_ostern2_smile

VG

Ponti

P.S. Wikipedia hat selbst beim Landschaftsrätsel versagt Icon_langenase

#DER WILLE IN MIR IST STÄRKER ALS DIE BORRELIOSE IN MIR#
Zitieren
Thanks given by: leonie tomate , samirah
#72

Hallo,

ich wollte euch berichten...

Ich nehme jetzt seit einiger Zeit wieder den stabilisierten Knoblauch (Allimed).
Da ich noch Restbestände von den 450 mg Kapseln hatte, habe ich mir kurzerhand dieselbigen zu Gemüte geführt. Direkt dreimal 1 Kapsel täglich.
Das war ehrlich gesagt eine saublöde Idee. Icon_datz
Mich hat es ziemlich aus den Socken gepustet. Ob Zufall, Placeboeffekt oder Herx, ist hatte jedenfalls eine kräftige Symptomsteigerung. Schmerzen im ganzen Körper.
Ich hatte mir gar nichts dabei gedacht, schließlich habe ich genau dieselbe Dosierung über Monate eingenommen.
Na ja, nach drei Tagen bin ich dann doch etwas nachdenklich geworden und umgestiegen auf die schwächer dosierten (180mg) Kapseln.
Und siehe da, die Schmerzen ließen nach...Icon_unknownauthor_zwinker
Davon nehme ich jetzt mittlerweile (hab langsam gesteigert) 3x2 Kapseln täglich und vertrage es prima.
Demnächst steige ich wieder um auf 3x 450mg.

Ich hab den Eindruck, dass mir das Präparat derzeit richtig gut tut und mich weiterbringt.
Ich werde es jetzt eine Zeitlang nehmen und dann wechseln zu Propolis, oder einem anderen naturheilkundlichen Produkt. Muss ich mal schauen...

Nach meiner Wahrnehmung, lässt bei mir egal was ich nehme (AB, diverse alternativmedizinische Produkte), die Wirkung nach 2-3 Monaten nach.
Ich kann mich da täuschen, aber ich habe das jetzt schon so oft erlebt. Zuletzt bei den Rizolen...


Liebe Grüße

Leonie

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen.

Platon

Zitieren
Thanks given by: Ponti , urmel57 , USch4 , Amrei
#73

Hi Ihr's
ich habe gestern das Ab gewechselt und vorsichtshalber Allicin abgesetzt, das neue Ab wirkt gerade so als hätte mich ein Bus gestreift - sowas hatte ich echt ewig nicht mehr.
Derzeit gibt es frischen Knoblauch, Lauch und Zwiebeln - Allicin werde ich dann wieder vorsichtig hoch dosieren.
Gefühlt habe ich jeden Monat so eine Art Heilkrise und muss ins Symptomtagebuch schauen um mich besser zu fühlen. Jedenfalls macht es Sinn die Biester immer mal wieder mit einer Theraphieänderung zu überraschen.
VG
Ponti

#DER WILLE IN MIR IST STÄRKER ALS DIE BORRELIOSE IN MIR#
Zitieren
Thanks given by: leonie tomate , urmel57 , USch4
#74

Hi Ponti,

was nimmst du für neues AB?

Ich bin überzeugt, dass frisches Knoblauch genauso gut wirken kann wie teure Knoblauch-oder Allicin-Kapsel.

In den von mir zuvor verlinkten Studie wirkte Ajoene (wird gebildet, wenn frisch gepresster Knoblauch im Öl eingelegt wird) sehr gut in Synergie mit dem AB gegen die Biofilme der Bakterien.

Gute Besserung und liebe Grüsse
Sunflower


Lyme-Borreliose seit 2008

Zitieren
Thanks given by:
#75

Hallo Sunflower,

ich bin eine echte Knofi-Freundin und koche viel und gerne mit frischen Knoblauch... Icon_essen... aber ich kann auf diese Art und Weise nicht annähernd soviel Wirkstoff aufnehmen, wie mit dem (dummerweise Undecided) schweineteuren Allicin-Präparat.

Deine These:
Zitat:Ich bin überzeugt, dass frisches Knoblauch genauso gut wirken kann wie teure Knoblauch-oder Allicin-Kapsel.
kann ich für mich nicht bestätigen. Nach meinem subjektives Erleben, wirkt das vollkommen anderes.
Es mag sein, dass das hinhaut, wenn du täglich 3-4 Knollen frischen Knoblauch verzehrst. Aber dazu verspüre ich keine rechte Neigung und außerdem vermute ich stark, dass es mir auch nicht bekommen würde. Icon_klo


Liebe Grüße

Leonie

Macht mit bei: www.onlyme-aktion.org

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen.

Platon

Zitieren
Thanks given by: Filenada , Ponti , urmel57 , Amrei , Wombat
#76

(26.06.2013, 15:06)Sunflower schrieb:  wie teure Knoblauch-oder Allicin-Kapsel.

Vielleicht geht ja Preislich noch etwas bei einer Sammelbestellung von Allicin ???

Gruß
HF
Zitieren
Thanks given by: Ponti
#77

Hallo Ihr's
werde wohl auch eine Sammelbestellung Allicin machen, bin jetzt wieder bei bescheidenen 2 Allicin neben dem Ab, zusätzlich frischen Knoblauch, Zwiebeln Porree und anderes Gemüse. Ich sehe keine Chance eine hohe Wirkstoffdosis mit Gemüse allein zu erreichen zumal Lauch ja auch Blähungen begünstigt.
VG
Ponti

#DER WILLE IN MIR IST STÄRKER ALS DIE BORRELIOSE IN MIR#
Zitieren
Thanks given by:
#78

Hallo liebe Forumsmitglieder,

da hier: http://www.biopure.de/out/pdf/protokoll-borreliose.pdf (Seite 1 und Anfang Seite 2) ausdrücklich frischer oder gefriergetrockneter Knoblauch empfohlen wird, würde ich den gefriergetrockneten gerne mal ausprobieren. Ich mag ohnehin gerne Knoblauch im Essen (in Maßen - ein paar Freunde braucht man ja doch noch) und esse ihn auch schon ewig, so dass ich mir vorstellen könnte, dass ich auch mit der gefriergetrockneten Zusatzdosis gut zurecht käme.

Hat das schon mal jemand ausprobiert und Erfahrungen mit unterschiedlichen Dosierungen gemacht? Stinkt man wie bei frischem Knobi? *g*

Und ich meine wirklich den gefriergetrocknete (wie z. B. von BioPure) nicht das Allimax/Allisure.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Pat
Zitieren
Thanks given by:
#79

Da hätte ich auch gleich noch Fragen: Kann mir jemand hier oder per PN ein konkretes Knoblauch-Präparat empfehlen? Ich war jetzt gerade auf der Seite von Biopure, aber da habe ich nix dazu gefunden, wieviel mg Knoblauch pro Kapsel enthalten sind - weiß das vielleicht jemand? Und da steht auch nichts zu magensaftresistenten Kapseln... - sind das magensaftresistente Kapseln?
Die Produkte von Allicin-Pharma sind ja wesentlich teurer als die von Biopure, also wenn die von Biopure gleichwertig wären (?), dann könnte man sparen (ich möchte den gefrierget. Knoblauch auch bald ausprobieren). Oder kann mir jemand ein anderes Produkt empfehlen?
Danke schonmal!!
Zitieren
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste