Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Die Zahl des Tages -
#1

166

- 166 Euro Cent beträgt der monatliche Mitgliedsbeitrag bei
http://onlyme-aktion.org/mitmachen/mitglied-werden-2/
Wenn Patienten Patienten ...
http://onlyme-aktion.org/patientenverein...en-helfen/
2014
http://www.borreliose-verschwiegene-epid...ra%C3%9Fe/
2013
http://onlyme-aktion.org/borreliose-pati...ersorgung/

Danke für ihre Aufmerksamkeit.
Alles Gute wünscht
fischera
Zitieren
#2

Scherzkeks... du...hatte tatsächlich erst 166.-€ gelesen und war schon am Telefonhörer.Hatte regelrecht schon Aussetzer - aber so ist das nunmal..mit der..Aufmerksamkeit..
166 Cent - das ist im Monat eine Autopolitur und keine Borrelienpolitur... - anfang -

... auch du bist ein Teil des Wasser`s - das jeder Fisch zum schwimmen braucht...
Zitieren
Thanks given by: fischera , borrärger , Die Ratte , Waldgeist
#3

Selber Scherzkeks, aber der Euro hatte immer schon Verwirrungen im Angebot. Hier wird auch die immer wieder angepriesenen Gemeinschaft deutlich. Ist wohl so gemeint, wie beim Wetterbericht - GEFÜHLTE Temperatur/Gemeinschaft.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ein-Euro-Banknote
Vielleicht kann ich unseren Griechischen Freunden, hiermit etwas helfen. In der alten Landeswährung sind diese 1,66 Euro
565 645 - Lepta -
Macht was draus, Bürger Griechenlands !
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-10/griechenland-oel
Zitieren
Thanks given by: borrärger , Die Ratte
#4

(17.06.2015, 12:08)fischera schrieb:  In der alten Landeswährung sind diese 1,66 Euro
565 645 - Lepta -

Auch jetzt heißt die "kleine" Währungseinheit noch Leptó, steht auch so drauf auf den Münzen. Und damit sind's nur 166 Leptá pro Monat. Tongue

Shit happens. Mal bist Du die Taube, mal das Denkmal...

Gehört zu den OnLyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
Zitieren
Thanks given by: fischera , borrärger , Die Ratte
#5

Darf ich auf meinen Beitrag #1 hinweisen.

Bei Borreliose ist vieles anders, Mitglieder gibt es solche und solche. Die einen unterstützen den Verein auch durch eine Beitragszahlung. Nachlesen kann man, hier im Forum, auf der HP, der Austausch, die Hilfe, ..... im Forum ist längst nicht mehr alles was bei OnLyme geschieht.
Danke für Ihre Aufmerksamkeit

19.04.2016
Zitat:36 Benutzer aktiv in den letzten 15 Minuten: 4 Mitglieder, 2 davon unsichtbar und 30 Gäste
Yahoo!, Google, Dominik, fischera
Foren-Statistiken
Alle Mitglieder haben insgesamt 94.837 Beiträge in 7.607 Themen erstellt
Registrierte Mitglieder: 2.271
Unser neuestes Mitglied heißt: schwarzwaldelchle
Besucherrekord: 317 (09.01.2015 um 09:53 Uhr)
Zitieren
Thanks given by: AnjaM , USch4 , TomTom , borrärger , anfang , Die Ratte
#6

Zitat:Die Moderation des Forums wird durch Vereinsmitglieder rein ehrenamtlich ausgeführt und es bestehen auch sonst keine Interessenskonflikte. Kosten, die durch den Betrieb des Angebots im Internet entstehen, werden ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert. Fremdwerbung für Dienstleistungen oder Vertrieb aller Art ist nicht gestattet.
Das hat mir schon immer gefallen.
Aus:
http://onlyme-aktion.org/informieren-2/w...me-aktion/

Auch wenn ich gern vor der Tagesschau mal einen Trailer zu Borreliose gesehen hätte, gern sehen würde.
http://www.focus.de/kultur/kino_tv/welch...85273.html

Wenn man aber gewisse Eigenschaften verlässt, kann es schnell zu einem Eigentor führen. Wie nachfolgender Bericht zeigt, wie ich finde.

Möge OnLyme-Aktion.org immer eine unabhängige Aktionsgemeinschaft bleiben.
http://www.swr.de/report/millionen-unerk...index.html
Zitieren
Thanks given by: USch4 , borrärger , Die Ratte
#7

Aus gegebenem Anlass
# 1


Ich bleibe bei der Aussage, obwohl ...
http://www.stil.de/knigge-tipps/detail/a...nlass.html
Zitieren
Thanks given by: Die Ratte , Petronella


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste