Antikörper gegen Babesien und Borrelia
#1

Neue Studie aus den USA:
130 Patienten mit positiven Antikörpertests auf Borreliose wurden auf Antikörper gegen Babesia microti getestet.
26,9 % der Patienten hatten ein positives Testergebnis (IgG und IgM) im IFA-Test, was ein Hinweis auf eine bestehende Co-Infektion sein könnte.
Bei der Kontrollgruppe ohne positiven Borreliosetest konnten bei 6,7% Antikörper gegen Babesien gefunden werden.

http://online.liebertpub.com/doi/pdf/10....mpaign=vbz

"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, and wiser people so full of doubts."
Bertrand Russell
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste